Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Zeitschaltuhr m. Dimmer Erfahrungen?

  1. #11

    Registriert seit
    09.06.2012
    PLZ
    4710
    Land
    Österreich
    Beiträge
    1.066
    Zitat Zitat von Lilly26 Beitrag anzeigen
    Danke!
    Mir ist das Jost-technik Teil eigentlich zu teuer, obwohl es natürlich Luxus wäre!
    Heizquelle und Lüfter werde ich nicht brauchen, der Stall ist zu 1/3 offen... und punktuell kann ich im Notfall auch mit der Wärmeplatte arbeiten. (Hoffe ich natürlich nicht! ausser im Frühjahr für Küken)

    Ich denke, ich werde eine 2. Zeitschaltuhr (Steckersegment unten, bei meiner ist es oben und der Stecker vom Strahler läßt sich nur sehr schwierig einstecken) nehmen und einen 3 oder 5 Watt Gartenstrahler. Den Bodenspiess kann man ja abschrauben, den Strahler werde ich im Gebälk befestigen.
    Da bin ich jeweils auch mit IP44 auf der sicheren Seite.
    Ein "Nachtlicht" für den Aussenbereich finde ich nicht.
    Die Schaltung plane ich wie Du es gemacht hast, Frederik.

    Grüsse von der Eifel in die Eifel und in den hohen Norden!
    Warum möchtest du eigentlich ein Nachtlicht für Aussen ?

    Wenn das Nachtlicht angeht, sollten doch die Hühner schön langsam in den Stall kommen, oder nicht ?

    Ich habe Licht nur abends im Stall und da auch nur das "normale" Licht und keine 2. Notbeleuchtung.

    Ich glaube die Hühner lernen das ziemlich schnell und hüpfen immer rechtzeitig schon auf die Stangen, bevor das Licht ausgeht, höchstens die ersten 2-3 Tage nach dem Sommer kann es vorkommen, dass das eine oder andere Huhn von der "plötzlichen Dunkelheit" überrascht wird.

    In der Früh habe ich kein Licht. Einmal, weil ich nicht möchte, dass es dann schon sehr bald zu einem Wettkrähen kommt und andererseits, sollen die Hühner auch gleich ins Freie können, sobald es hell wird und das geht halt nur wenn es hell wird durch Sonnenaufgang und nicht durch Licht im Stall. (ist meine persönliche Philosophie, kann jeder machen wie er möchte).
    6,16 Altsteirer
    0,1 Sulmtaler/0,1 Cream Legbar/ 1,2 Seidenhuhn
    0,1 Alt-Seiden-Steirer

  2. #12
    Avatar von Lilly26
    Registriert seit
    17.04.2017
    PLZ
    54xxx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    374
    Themenstarter
    Danke Frank,
    das hört sich als eine sehr gute Lösung an, vor allem, wenn es mit dem Dimmer funktioniert.
    Ist aber leider für mich nicht umsetzbar, da ich mit meinem Handy nicht ins Internet gehe.

    @ Hühner-Rookie: Nachtlicht nur wegen der geringen Lichtstärke. Aber ich habe ja Garten-Leuchten mit auch nur 3 bzw 5 Watt gefunden. Die Berichte über Licht abends sind halt seht unterschiedlich, also ob die Hühner es peilen, rechtzeitig vor "Licht aus" auf die Stangen zu gehen. Oder Dämmerlicht benötigen.

    Ich werde sowieso austesten müssen, ob alles so klappt, wie ich es gerne hätte.
    Das Licht ist bei mir in der Voliere, zu der die Hühner vom Stall aus ständig freien Zugang haben. Dort steht auch das Futter. Die 2/3 Tür zwischen Stall und Voliere besteht aus durchsichtiger PE Folie, so dass im Stall auch etwas Licht hinscheint, aber durch Ausrichtung der Lampe nur wenig.
    Zur Zeit gehen die Hühner, wenn es dämmert vom Auslauf in die Voliere, fressen und gehen auf die Stangen. Ich schliesse die Volierentür.
    Ob sie abends, wenn Licht in der Voliere ist (und ja auch rausscheint), auch reingehen oder sich weiter im Auslauf rumtreiben werde ich sehen. Draussen-bleiben fände ich natürlich nicht gut.

    Ich werde also mal Bestellungen aufgeben und dann sehen, wie sich das Ganze entwickelt. Ansonsten muss ich eben mit der Kräherei ab 5 Uhr leben
    3,17: Bielefelder, Marans SK, blau-silber, Welsumer, Isbar, CreamLegbar, Brabanter Bauernhühner, NewHampshire, Aussies, div. bunte Stallkatzen,

  3. #13

    Registriert seit
    08.09.2018
    Ort
    Waldviertel
    PLZ
    3713
    Land
    Österreich
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von Lilly26 Beitrag anzeigen
    So habe ich mal gesucht:
    und nur vom Plu_laden eine Automatikdimmer Zeitschaltuhr mit 30 oder 60 Min. Dimmer gefunden.
    Kennt bzw. hat jemand diese?
    Ich habe diese vor etwa 1 Jahr direkt beim P.... bestellt. Hat nie funktioniert ... Vom Lieferanten trotz nachdrücklichen Versuchen kein Feedback, keine Hilfestellung, keine Antworten erhalten.

  4. #14
    Avatar von Lilly26
    Registriert seit
    17.04.2017
    PLZ
    54xxx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    374
    Themenstarter
    Danke!
    Dann bin ich ja froh, mich für die Variante mit den 2 Lampen entschieden zu haben.
    Lampe und 2.Zeitschaltuhr waren heute in der Post.
    Wenn ich es schaffe, werde ich sie morgen einbauen und dann die langsame Zeitumstellung von morgens Licht auf abends Licht starten.
    3,17: Bielefelder, Marans SK, blau-silber, Welsumer, Isbar, CreamLegbar, Brabanter Bauernhühner, NewHampshire, Aussies, div. bunte Stallkatzen,

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Hühnertür mit Zeitschaltuhr
    Von Eierdiebe im Forum Kunstbrut
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.07.2018, 10:29
  2. Axt Öffner Zeitschaltuhr
    Von Wilhelmina im Forum Innenausbau
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 17:29
  3. Zeitschaltuhr von Axt einstellen
    Von SuseL im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2014, 20:18
  4. Axt Zeitschaltuhr
    Von Brillenhuhn im Forum Innenausbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 11:37
  5. Zeitschaltuhr
    Von karry34 im Forum Innenausbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 13:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •