Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Argentinische Waldschaben als Zusaztfutter

  1. #21

    Registriert seit
    26.08.2019
    Ort
    Plauen
    PLZ
    08525
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    56
    Hey, freut mich, dass es euch gefällt.

    @Mara1: Die meisten anderen Schaben kann man ebenso züchten, jedoch haben sich auf Dauer die Waldschaben bewährt aufgrund ihrer passenden Größe und vor allem, weil sie kein Pestpotential haben.
    Mit heimischen Schaben ist es so eine Sache aufgrund unserer Jahreszeiten. Auch haben die wohl nicht so diese Vermehrungsraten...
    Habe leider noch keine Hühner, kommen erst kommendes Jahr, wenn der Häuslekauf durch ist.

    @Dorintia: Dann erkläre am besten gleich am Anfang, dass es eben keine Kakerlaken sind, die wirklich als Ungeziefer gelten. Waldschaben sind wie der Name schon sagt, Waldbewohner, die nur der Genetik nach was mit Kakerlaken zu tun haben.
    Ein 54l Becken geht super, musst nur dann den Deckel am besten zu mindestens 2/3 aus Gaze machen wegen der Belüftung. Oder im Idealfall paar seitliche Bohrungen setzen und mit Gaze verkleiden.

    Liebe Grüße

  2. #22

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    8.342
    Och, nen neuen Deckel mit Gazegitter tät mir Männe dann schon bauen...
    Ob ich argumentieren kann, das es die Schaben dann statt Blutmehl für die Hühner gibt?
    Oder ich frag mal meine 14jährige ob sie gern Schaben züchten möchte... (sie würde ja gern wieder mal Stabschrecken, die hatte sie früher mal...)
    1 Hahn: Zwergwyandotte gold weißgesäumt und 11 Große Wyandottenmädels von schwarz goldgesäumten und spalterbig blau-goldgesäumten Eltern (Schlupftag 18.05.2019) + 2 Gsg-Orpingtondamen aus 2017 u. 2018 + 14 Küken vom 09.05.2020

  3. #23

    Registriert seit
    26.08.2019
    Ort
    Plauen
    PLZ
    08525
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    56
    Gutes Argument Wenn's einmal richtig läuft und man dahinter bleibt, kann man sicherlich komplett auf Schaben umstellen...

    Stab- zwar nicht, aber Gespenstschrecken hab ich auch daheim

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •