Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Flügel stutzen hilft nicht.

  1. #11
    Avatar von LittleSwan
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    4.498
    das Huhn ist noch neu, ggf. noch nicht in die Gruppe integriert. Versucht dadurch vielleicht auch den anderen auszuweichen.
    Kannst du es nicht die nächsten Tage erst mal etwas geschützt halten, mit Kontakt zu den anderen Hühnern, aber eben ausbruchsicher?
    So oder so, die Araucanas sind SEHR agil!

  2. #12
    Matoaka Avatar von Giesi_mi
    Registriert seit
    16.07.2013
    Ort
    Nord Ostwestfalen
    Beiträge
    1.486
    noch etwas mehr stutzen und Ruhe bewahren.
    Unsere Araucans haben das Fliegen immer nach kurzer Eingewöhnungszeit eingestellt.
    LG Heike

    Alle Grausamkeit entspringt der Schwäche.
    Lucius Annaeus Seneca

  3. #13

    Registriert seit
    17.04.2018
    Beiträge
    6
    Themenstarter
    Ihr habt recht. Das Mädel ist noch sehr jung. Etwa vier Monate und legt daher noch nicht. Wird wohl noch ein paar Wochen dauern. Auch ist sie noch nicht in die Gruppe integriert. Sie wird auch von allen anderen gehackt. Allerdings ist sie auch sehr frech, und lässt sich nichts gefallen, was die Angriffe gegen sie noch verstärkt. Die andere Henne die ich am Sonntag gekauft habe, ein holländisches Haubenhuhn, ließ sich am ersten Tag hacken, ordnete sich sofort unter, und darf seit gestern schon zu den anderen auf die Stange. Ich denke, wenn ich sie heute nochmal gründlich stutze (Aber erstmal einfangen), dann werde ich sie schon ans Gehege gewöhnen.

  4. #14
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    7.887
    Ansonsten - Gehege übernetzen. Wär auch gleich ein Rauvbogelschutz.

  5. #15
    Erbsenzähler Avatar von eierdieb65
    Registriert seit
    07.02.2012
    Ort
    Niederösterreich
    Land
    Österreich
    Beiträge
    12.497
    Ich harre deines nächsten Themas, im Krankheits-Forum.
    Von Quarantäne hast du hier noch nichts gelesen?
    Einfach Hühner kaufen, Federn abschneiden und in den Auslauf werfen, ist etwas wenig., für einen verantwortungsvollen Hühnerhalter.

    LG von hoffentlich unrecht habenden
    Willi
    Geändert von eierdieb65 (06.11.2019 um 12:56 Uhr)
    Leben ist tödlich, hören sie sofort damit auf.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 23.01.2018, 17:22
  2. Flügel stutzen
    Von physio im Forum Dies und Das
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 18:33
  3. Flügel stutzen oder nicht?
    Von hendal im Forum Der Auslauf
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 13:56
  4. Flügel stutzen
    Von hanni&nanni im Forum Dies und Das
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 17:15
  5. flügel stutzen
    Von lollek im Forum Dies und Das
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2008, 09:13

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •