Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: Körnerfutter mit zum Teil ganzen Maiskörnern

  1. #21
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    7.074
    Ich traue den ganzen Körnern nicht mehr seither, sie war die einzige die welche erwischt hatte. Seziert hab ich sie nicht.

  2. #22
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    3.091
    Das kann ich mir aber auch eher schwer vorstellen. Potenziell könnte ein Huhn ersticken, das tut es aber sofort... Oder es erleidet eine kropfverstopfung, das dauert allerdings deutlich länger, bs es tödlich endet...
    da würde ich doch fast eher an eine andere Ursache glauben. Bei mir fressen 3 Tage alte naturbrut Küken Sonnenblumenkerne mit Schale. Da krieg ich auch manchmal Angst.
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir überbacken das!


    1,7,13 Blumenhühner ,0,4 Blum-Bra-Pington, 4,5Mechelner gesperbert, 2,2 Bresse

  3. #23
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    7.074
    Mag sein dass ich komplett falsch liege. Würde es aber auch falsch finden, es hier nicht zu erwähnen für den Fall dass es doch die Ursache gewesen ist. Es kann auch sein dass sie am selben Abend tot war, weiß es nimmer genau.

  4. #24
    Avatar von eierdieb65
    Registriert seit
    07.02.2012
    Ort
    Niederösterreich
    Land
    Österreich
    Beiträge
    12.040
    Lassen wir das OT doch.
    Sehr kleine Zwerghühner vertragen ganz großen Mais und dir starb mal ein Junghuhn, woran auch immer.
    Du interpretierst es Homöopathisch (hat ja schon mal getötet, obwohl ich nicht weiß, woran sie starb), ich sehe die Normalität, wonach Mais NIE ein Problem ist.

    Verzeiht mir bitte das OT.

    LG
    Willi
    Leben ist tödlich, hören sie sofort damit auf.

  5. #25

    Registriert seit
    11.10.2019
    PLZ
    08248
    Beiträge
    7
    Vielen Dank für eure Meinungen! Klar, lass ich mich "einweichen"...Was ist eigentlich beim mehligen Anteil des Alleinfutters? Das bleibt auch liegen...Augenroll..
    Fressen sie das auch, wenn der Hunger das will oder eher nicht?
    Klar, bin noch Neuling in Sachen Hühnerhaltung...hab erst seit Oktober damit angefangen.
    Werde abends das Körnerfutter jetzt abwiegen...soll ja quasi nur noch ein Snack sein, scheinbar...
    Und natürlich bekommen sie auch mal was aus der Küche...gerne Reis gekocht, mal Kartoffeln...
    Hab ja eine gemischte Gruppe von Zwergen. 3 Rhodeländer (die leider vermehrt zum federfressen neigen), 3 Welsumer und 5 Wyandotten inkl. Hahn.

  6. #26

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    7.283
    Bei meinem Alleinfutter wird glücklicherweise beim Fressen aus der Futtertonne nicht viel aussortiert.
    Im Sommer weiche ich die komplette rationierte Menge am Vortag ein, da kann man dann noch gut bspw. Mineralstoffe untermengen.
    Jetzt bekommen sie eingeweichtes Futter, je nach Zeit, Dunkelheit usw., das wird immer als erstes komplett weggefressen.
    Trotzdem steht jetzt im Winter die Futtertonne zus. da.
    Rationieren tu ich im Frühjahr/Sommer damit meine großen Rassen nicht zu fett werden.
    1/14 Große Wyandotten von schwarz-goldgesäumten und spalterbig blau-goldgesäumten Eltern (Schlupftag 18.05.2019) + 2 Gsg-Orpingtondamen aus 2017
    ****suche gold weißgesäumten Wyandotten-Hahn****

  7. #27
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    3.091
    Steffi&sammy, Reis, Kartoffeln, das sind alles Kohlenhydrate. Das drückt den proteingehalt und macht auch noch Fett. Raspel stattdessen lieber Karotten mit etwas Öl.
    zum Thema federfressen solltest du dich hier belesen. Das kann durch Nährstoffmangel ausgelöst werden oder durch Langeweile.
    als erste Maßnahme kannst du einen pickblock besorgen, das ist gepresstes Getreide mit Kalk und Mineralstoffen. Manche schwören auch auf einen pott Margarine oder Butter.
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir überbacken das!


    1,7,13 Blumenhühner ,0,4 Blum-Bra-Pington, 4,5Mechelner gesperbert, 2,2 Bresse

  8. #28
    Avatar von eierdieb65
    Registriert seit
    07.02.2012
    Ort
    Niederösterreich
    Land
    Österreich
    Beiträge
    12.040
    Kochst du den Reis extra für die Hühner, oder ist er übrig vom Mittagstisch?
    Der Übriggebliebene ist, wenn du ihn oft gibst, zu salzig für Hühner.
    Reis extra und ohne Salz gekocht, geht zwar, aber besser wäre er roh.
    Hühner können rohen Reis sehr gut verdauen.

    LG
    Willi
    Leben ist tödlich, hören sie sofort damit auf.

  9. #29
    Aussteigerin Avatar von Heidi63
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Nideggen
    PLZ
    52385
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.619
    Reis (roh) ist ein fester Bestandteil meiner Fütterung, die A-Säuren sind für die Feder sehr positiv, gute lackbildung, bei silberweiß eine reine strahlende Farbe ohne Anflug von gelb.
    Gruß Heidi
    Ausstellungszucht: Javanesisches Zwerghuhn und Zwergseidi weiß.Und dann gibts da noch meine bunte Showgirl-Seidi Truppe.

  10. #30
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    3.091
    Danke Willi und Heidi, das wusste ich nicht. Wieder was gelernt! Da werde ich beim örtlichen Türken mal einen Sack holen
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir überbacken das!


    1,7,13 Blumenhühner ,0,4 Blum-Bra-Pington, 4,5Mechelner gesperbert, 2,2 Bresse

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wohin mit dem ganzen Hühnermist??
    Von Irma64 im Forum Dies und Das
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.08.2016, 12:21
  2. Scharren im ganzen Garten ...
    Von fini im Forum Dies und Das
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2015, 19:39
  3. Junghähne krähen den ganzen Tag.
    Von schmoetzi im Forum Verhalten
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.08.2014, 17:57
  4. Körnerfutter
    Von Tom 1 im Forum Enten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 07:31
  5. Hahn kräht den ganzen Tag
    Von Kohlhof im Forum Verhalten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.08.2008, 14:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •