Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Ausstellung/Bewertung

  1. #11

    Registriert seit
    26.03.2019
    PLZ
    685..
    Land
    Deutschland/BW
    Beiträge
    12
    Themenstarter
    Wie versprochen, anbei die Ergebnisse. Muss echt sagen ich bin sehr überrascht für meine erste Austellung und so gut wie keine Erfahrung. Mein Sohn wurde Vereinsmeister und hat den besten Hahn und die beste Henne.

    1. Hahn ohne Bewertung ( M-Zacke)
    2. Hahn sg 95 Beste 1.0
    3. Hahn sg 93
    4. Hahn sg 93
    5. Hahn sg 95 E

    1. Henne sg 94 Z
    2. Henne g 92
    3. Henne g 91
    4. Henne sg 95
    5. Henne g 91
    6. Henne hv 96 Beste 0.1
    7. Henne g 91

    Bin im Seniorenbereich relativ entspannt und da es meine erste Ausstellung war auch ohne Erwartungen gewesen. Hat aber zum 2 Vereinsmeister gereicht *freu*

    1. Hahn sg 94 Z
    2. Hahn sg 93
    3. Hahn sg 93

    1. Henne sg 95 SE01
    2. Henne sg 93
    3. Henne sg 94 Z
    4. Henne g 92
    5. Henne b 90

    Das traurige an der ganzen Sache ist nun, dass die Entscheidung bei den Hähnen gefallen ist. Ich kann leider nicht alle 8 Hähne behalten, obwohl sie mir alle ans Herz gewachsen sind. Die 3 Besten dürfen bleiben.
    3.5 Zwergamrock Senioren 5.7 Zwergamrock Jugend

  2. #12
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Landsberg/Lech
    PLZ
    86899
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.048
    Ja super! Herzlichen Glückwunsch ! Vielleicht kannst Du ja für den einen oder anderen Hahn auch noch Abnehmer finden. Sind ja fast alle auch ganz gut bewertet.
    Gefiederte Grüße von den 2,16 unserer super tollen schwarzen Augsburger und der Mixhenne Happy!

  3. #13

    Registriert seit
    26.03.2019
    PLZ
    685..
    Land
    Deutschland/BW
    Beiträge
    12
    Themenstarter
    Ich hoffe, dass evtl. am Wochenende jemand zur Ausstellung kommt der Interesse an Hähnen hat. Finde auch, dass sie alle gut bewertet wurden. Der eine der wegen der M-Zacke nicht bewertet wurde ist im Großen und Ganzen auch ein sehr schöner Kerl.

    Die Hennen dürfen alle bleiben, das war vorher schon klar.
    3.5 Zwergamrock Senioren 5.7 Zwergamrock Jugend

  4. #14

    Registriert seit
    26.03.2019
    PLZ
    685..
    Land
    Deutschland/BW
    Beiträge
    12
    Themenstarter
    Habe mir gerade die Bewertungskarten nochmal angeschaut und ein paar Fragen, was der Richter da genau meint . Folgende Kommentare stehen bei den Wünschen:

    Kammfarbe edler
    nicht mehr stärker
    im Schwanz noch fertiger
    Vorkamm dürfte edler sein
    Unterlinie voller
    Kehllappen geschlossen
    freier im Stand
    3.5 Zwergamrock Senioren 5.7 Zwergamrock Jugend

  5. #15
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    2.926
    Ich fürchte, ohne höchste Selektion und umfassendes wissen und ohne eine große Auswahl an Elterntieren sind einige Wünsche schlecht umzusetzen.
    Im schwanz noch fertiger könntest du hinbekommen, wenn der Hahn einen Monat älter ist oder - falls eher rangnieder- er von den anderen Hähnen getrennt wird.
    Dann entwickeln sich die Geschlechtsmerksmale deutlich stärker.
    Vorkamm edler könnte bedeuten, dass hier kleine "Perlen" im gewebe sind, also die Optik etwas zu unglatt ist oder ein unschönder schwung in eine unerwünschte Richtung geht.
    Die kammfarbe kannst du mit etwas massieren und Vaseline noch verstärken, das könnte helfen.
    Unterlinie Voller interpretiere ich als "n bisschen schwach auf der brust" also ggf ab dem Zeitpunkt, an dem du weißt, welche hähne du ausstellst, nochmal Kraftfutter geben oder mit kükenfutter ergänzen. Kehllappen geschlossen ist etwas, was du rauszüchten / selektieren kannst. hier öffnen sich die Kehllappen zur schnabelspitze nach aussen und erzeugen einen Schmetterling. Habe ich dieses jahr auch bei einigen hähnen aus zugekauften BE. sieht bescheiden aus.
    Freier im Stand weiß ich nix zu
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir überbacken das!


    2,12 Blumenhühner; 0,4Brahma; 0,3 Busch-Mixe; 0,7 Blum-Bra-Pington

  6. #16
    Avatar von ahoeh
    Registriert seit
    22.04.2009
    PLZ
    56
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.980
    Zitat Zitat von Ti-Motion Beitrag anzeigen
    Habe mir gerade die Bewertungskarten nochmal angeschaut und ein paar Fragen, was der Richter da genau meint . Folgende Kommentare stehen bei den Wünschen:

    Kammfarbe edler
    Wahrscheinlich heißt das Kammfahne edler ;-)
    Es wird sehr ungern gesehen wenn die Kammfahne (das ist der abschließende Teil des Kammes) zu viele Zacken oder Unregelmäßigkeiten hat.

    nicht mehr stärker
    kommt drauf an was vor dem nicht mehr stärker steht. Falls es alleine steht ist das Tier vielleicht etwas kräftig für den Standard der Rasse

    im Schwanz noch fertiger
    das Tier ist einfach noch nicht ausgereift in den Federn, das heisst du musst früher brüten

    Vorkamm dürfte edler sein
    Im Vorkamm (das ist der Teil des Kammes bevor die Zacken beginnen) sind zu viele Unregelmäßigkeiten bzw. so kleine Zacken, die man nicht haben möchte im Idealfall

    Unterlinie voller
    Für jede Rasse gibt es ein Ideal für Form und Gesamteindruck. Wesentlich ist dabei auch die Unterlinie.
    Bei vielen Rassen ist eine ausgeprägte Brust wichtig. Ist dies nicht gegeben, wünscht man sich die Unterlinie voller.
    Dies kann manchmal auch da stehen, wenn die Tiere dies altersbedingt noch nicht zeigen


    Kehllappen geschlossen
    Offene Kehllappen, sprich man wünscht sie geschlossen bedeutet, dass sie von vorne betrachtet nicht aufgeklappt aussehen wie ein Schmetterling, sondern schön gerade sind


    freier im Stand
    Ein Wunsch nach freiem Stand bedeutet, dass die Beine zu kurz sind

    Viele Grüße
    Andrea
    Italiener rebhuhnhalsig - La Flèche schwarz, blau - Warzenenten blau-wildfarbig - Pommerngänse gescheckt - bunte Hühnertruppe

  7. #17
    Rassegeflügelzüchter Avatar von Günter Droste
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.226
    Ich gehe davon aus, dass es sich um Tiere einer Rasse und Farbe handelt.
    Dann wären dass 12 Hennen die bleiben sollen. Alle 12 für die Zucht? - Zum Eierlegen, ok, aber für die Zucht dürften 12 zu viele sein. Die mit B 90 bewertete Henne hat einen groben Fehler - anderenfalls wäre diese Note nicht vergeben worden -. Sie ist eigentlich nur sehr sehr sehr bedingt zuchttauglich. In der Regel gehören diese Tiere in keinen Zuchtstamm.
    Hinsichtlich der mit G 91 bzw. G 92 bewerteten Tiere sollte dringend die Bewertungskarte studiert werden, aus welchen Gründen (vgl. unteres Drittel der Karte) die Tiere abgestuft wurden. Handelt es sich um Mängel (z.B. " deutlich zu unfertig im Gefieder") in der Entwicklung, dann kann man diese abwarten. Handelt es sich jedoch um Mängel (z.B. "zu kurz im Rücken") im Körperbau, so gehören auch diese Tiere keinesfalls in den Zuchtstamm.
    Es gibt 3 Wege um zu Überleben: Betteln, stehlen oder etwas leisten.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Bewertung Hannover Australorps
    Von Jersey im Forum Züchterecke
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 00:01
  2. Bewertung Kämme
    Von Bergmann im Forum Züchterecke
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 17:06
  3. Bewertung - Hühnerstall und Auslauf
    Von chicken-farm im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 14:12
  4. Verminex Bewertung
    Von annike im Forum Parasiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.06.2008, 14:06
  5. Bewertung bei Ausstellungen
    Von lolo im Forum Züchterecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 08:53

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •