Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Oberschenkel gebrochen - und nun?

  1. #11
    Avatar von Mara1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    6.777
    Zitat Zitat von Okina75 Beitrag anzeigen
    Leider kann sowas immer mal passieren- wenn ihr das in der Hand habt, achtet doch mal drauf, ob die Glucke grundsätzlich so ein unvorsichtiges Trampeltier ist, und ob sie das bei einer eventuellen weiteren Brut immer noch ist. Falls ja, solltet ihr sie dann vllt. eher zu Tisch bitten.
    Oder sie einfach nicht mehr brüten lassen, wenn sie zu trampelig ist, reicht ja auch. Ich habe auch leichte Hennen, die nicht mehr brüten dürfen, weil sie so hektisch sind, ihre Küken verlieren und z.B. beim Futter zeigen so wild scharren und herumhopsen, daß sie auf die Küken treten oder sie in alle Richtungen kicken. Muß auch nicht sein, finde ich.

    @Yv.chicks

    Ich denke, du hast das richtige getan. Auch wenn es sich nicht gut anfühlt.

  2. #12

    Registriert seit
    12.10.2019
    Ort
    Torok Waterfall
    Land
    Kenia
    Beiträge
    20
    Themenstarter
    Wir haben schon ne andere Aggro-Henne zum Nachbarn verfrachtet. Aus zwei Gelegen sind gleichzeitig Küken geschlüpft, da die beiden Hennen in ein Nest gelegt haben, sind die Eier gemischt bei den Hennen. Eine hat ein gelbes Küken, alle anderen sind schwarz oder braun. Und auf dieses is dieses Aggro-Tier immer wieder los. Hat dabei in die Zehe eines anderen gehackt und ein weiteres erwischt. Dann is die auf die Jungen der anderen Henne, die sind ca 10 Tage älter als ihre. Wie gesagt, die is jetzt beim Nachbarn, weit weg und ihre Küken werden von der anderen Henne geführt. Die hat gar kein Problem damit. Passiert das nochmal, wird diese aggressive Henne ebenfalls der Ehrengast beim Mittagsmahle sein...

  3. #13
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    10.172
    Hallo Yv.chicks, das ist jetzt völlig OT, aber ich finde es total spannend, daß du in Kenia lebst! Magst Du nicht mal in der entsprechenden Abteilung die Hühnerrasse vorstellen? Oder mehr über die Hühnerhaltung/das Leben allgemein erzählen? Manchmal sieht man ja im Fernsehen Hühner in fernen Ländern, ohne Kommentar einfach so im Hintergrund. Das macht neugierig.

    Daß Du das Küken erlöst hast, finde ich unter den Umständen gut, es muß ja auch Schmerzen gehabt haben und einfach so ganz ohne Behandlung geht ja gar nicht. Traurig
    Grünlegemixe 1,9; Dals-Pärlhöna 0,2; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Marans 0,1; Warzenente 1,2,1; Katze 2,0

  4. #14

    Registriert seit
    12.10.2019
    Ort
    Torok Waterfall
    Land
    Kenia
    Beiträge
    20
    Themenstarter
    Hallo Bohus-Dal,
    also von wegen Rasse, ich glaube nicht, dass die Hühner, die hier in den Dörfern rumlaufen eine "Rasse" im eigentlichen Sinne sind. Es wird eher vermehrt, denn gezüchtet. Das was überlebt, hat Glück, die anderen halt Pech. Und bei diesen lokalen (kienyeji) Schlägen wird auch nicht wirklich sich drum gekümmert. Die laufen mit nebenher. Es gibt meist noch nicht mal nen Stall, nur ein Schlafhaus auf Beinen mit vielleicht 1m² Fläche für alle Hühner, die da sind. In die Haltung kommt jetzt zwar auch etwas Bewegung rein, von wegen Einkommenserzeugung und Leistungssteigerung, aber meist leider in die Schiene Massentierhaltung. Zwar nicht mit 10.000en, aber Hunderte in Stallhaltung. Also das, was in Dtl eigentlich abgeschafft werden soll, den Tierfreunden und -schützern nach. Das fällt mir bei vielen Sachen auf. Ziegen- oder Rinderhaltung: am besten nur im Stall, keine Weide, nix raus, hast ja nur Vorteile von. Richtig, ich als Halter hab Vorteile, wie es den Tieren geht... fragt man nicht.
    Geändert von Yv.chicks (20.10.2019 um 13:08 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Gebrochener Oberschenkel
    Von soppel01 im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.11.2012, 09:31
  2. Gebrochener Oberschenkel bei Küken
    Von Ursel123 im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 09:20
  3. Zeh gebrochen?
    Von antje66 im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 21:24
  4. Fuß gebrochen
    Von Hühner-Mädel im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 18:42
  5. Zeh gebrochen?
    Von Rosenkamm im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 16:01

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •