Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Ostfriesische Möwen

  1. #1
    Avatar von platanen
    Registriert seit
    10.01.2014
    Ort
    Brandenburg
    PLZ
    16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    797

    Ostfriesische Möwen

    Hallo,

    ich bin vor Kurzem über eine Verkaufsanzeige für Ostfriesische Möwen gestolpert und habe mich gleich in ihre schönen großen Augen verliebt. Jetzt bin ich stolze Besitzerin von zwei Hennen und wollte mal fragen, wer noch ostfriesische Möwen hat und welche Besonderheiten Ihr beobachtet habt.

    Bei meiner Suche in den Hühnerportraits habe ich nix über sie gefunden. Hat noch keiner hier was über sie geschrieben? Kann ich kaum glauben...

    Hier mal ein Foto meiner hübschen Damen (noch im Quarantänestall).

    Möwen.jpg

    Inzwischen haben sie sich ganz gut in der Herde eingelebt. Nur mein Zwerghahn mag die beiden noch nicht.

    Sie legen auch schon schöne weiße Eier. Hätte nie gedacht, dass mich "weiße" Eier mal freuen würden. Aber nach 6 Jahren ausschließlich brauner Eier, ist das doch was Besonderes.

    Ansonsten sind sie recht laut - zumindest im Vergleich zu meinen Bielefeldern und was sonst noch in der Signatur zu finden ist. Sie schimpfen tatsächlich etwas "möwenhaft".

    Im Vergleich finde ich sie aktuell deutlich scheuer als meine anderen Hühner. Aber vielleicht gibt sich das noch. Etwas zutraulicher sind sie aber schon geworden.

    Würde mich freuen von anderen Möwenhaltern zu hören - falls es sie hier gibt.

    VG, Anja
    0,1 Bielefelder Kennhühner, 1,5 Zwergbielefelder, 0,1 Zwergwelsumer, 0,2 Zwergseidenhühner, 0,2 Ostfriesische Möwen, 0,1 Mix Zwergbielefelder/gr. Bielefelder, 0,2 Kurzhaardackel, 0,1 Pferde

  2. #2

    Registriert seit
    08.03.2020
    PLZ
    57319
    Beiträge
    16
    Hallo Anja,
    Ich bin ganz neu hier im Forum und das allererste Thema dass ich suchte , waren meine lieben Möwen....
    Erstmal Herzlichen Glückwunsch zu deinen beiden Schönheiten.
    Ich habe mir letztes Jahr ein Zuchtstamm ( 1.4)zusammen gestellt, was garnicht so einfach war, bei uns in der Ecke gibt es kaum Züchter .
    Ich gebe dir vollkommen Recht, die Mädels sind recht laut und am Anfang recht zurückhaltend , was sich aber schnell legt. Es sind aufmerksame Vertreter ihrer Art und mein Möwenhahn sieht jeden Greifvogel vor unseren anderen Hähnen, dazu kommt das zumindest dieser Hahn sehr fürsorglich und aufmerksam seinen Hennen gegenüber.

    Obwohl überall steht dass Möwen flugfreudige Hühner sind , gehen meine nicht über den mobilen Zaun
    Die küken wachsen recht schnell , wie ich finde .
    Was hast du noch beobachten können ?

    LG jennie

  3. #3
    Avatar von platanen
    Registriert seit
    10.01.2014
    Ort
    Brandenburg
    PLZ
    16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    797
    Themenstarter
    Hallo Junnie,

    das freut mich ja, dass sich doch noch jemand mit Möwen gefunden hat. Fand es schon sehr komisch, dass es so gar niemanden gibt, der welche hält.

    Meine beiden sind immer noch die fleißigsten Legerinnen... allerdings auch die Jüngsten in der Truppe. Scheu sind sie mittlerweile nicht mehr. Sie sind immer noch am lautesten. Die machen mehr Lärm als meine beiden Hähnchen. ;-)

    Ansonsten finde ich sie sehr flink und aktiv. Im Freilauf flitzen sie wie die Verrückten von links nach rechts und auch gleich mal wieder zurück. Fliegen habe ich sie noch nicht sehen... gibt's hier aber auch keinen Grund, da sie entweder in der Voliere sind oder ganz im Freilauf.

    Und sie scharren echt gern. Das ist ihnen wohl das liebste. Die anderen grasen auch gerne mal, die Möwen suchen lieber Würmchen.

    Vielleicht kannst Du ja mal Fotos von Deinen Küken einstellen?

    LG, Anja
    0,1 Bielefelder Kennhühner, 1,5 Zwergbielefelder, 0,1 Zwergwelsumer, 0,2 Zwergseidenhühner, 0,2 Ostfriesische Möwen, 0,1 Mix Zwergbielefelder/gr. Bielefelder, 0,2 Kurzhaardackel, 0,1 Pferde

  4. #4

    Registriert seit
    08.03.2020
    PLZ
    57319
    Beiträge
    16
    Ja, Möwen sind wohl nicht die beliebtesten. Dabei sind sie einfach ein Hingucker. Und hast du dir mal überlegt , Möwen zu züchten ?
    Ich stell gerne mal ein paar Fotos rein . Ich hab grad 3 verschiedene Größen rumflitzen und Ende der Woche schlüpfen hoffentlich noch viele mehr.
    Leider scheinen die Fotos zu groß zu sein um Sie vom Handy aus hier einzufügen :/

  5. #5

    Registriert seit
    08.03.2020
    PLZ
    57319
    Beiträge
    16




    So wenn alles klappt dann hab ich jetzt einmal meine Zuchtgruppe drauf 1.4 und ein küken von der ersten Brut aus diesem Jahr . Diese sind inzwischen 5 Wochen, dann hab ich noch eine Gruppe mit 2 Wochen und die jüngsten sind vor 2 Tagen geschlüpft

  6. #6

    Registriert seit
    21.01.2020
    Land
    SH
    Beiträge
    17
    Wunderschöne Hühner!

    Ich frage mich schon seit langem, warum diese außergewöhnliche Zeichnung (Hahn und Henne) außer in ihrem regionalen Verbreitungsgebiet so wenig Resonanz erfährt. Hier oben in Schleswig-Holstein habe ich noch nie bewusst ein Exemplar gesehen, weder bei Haltern noch auf Ausstellungen. Und ich bin auch nicht mehr der Jüngste...

  7. #7
    Avatar von Anni Huhn
    Registriert seit
    17.11.2016
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    1.613
    Bei uns sind sie fast nur im Kreis Leer und Aurich zu bekommen, in unserem Verein züchtet sie keiner. Aber immer noch besser wie meine Friesenhühner, die mußte ich drei Jahre suchen.

  8. #8

    Registriert seit
    08.03.2020
    PLZ
    57319
    Beiträge
    16
    Ganz im allgemeinen findet man wenige alte Landhuhnrassen. Geschweige denn einen dazu passenden Züchter ...
    Bei uns im Vetein bin ich auch die einzige aber ich hoffe sehr dass ich hin und wieder jemanden für diese tollen Tieren begeistern kann.

    Ach Anni, die Friesen sind auch wunderschön welchen Farbschlag hast du ? Habe vor kurzem erst entdeckt in welch tollen Farben es Sie gibt.

  9. #9
    Avatar von Pullum
    Registriert seit
    29.11.2018
    PLZ
    45
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    12
    Hi
    Mir gefallen die Möwen auch sehr. Im Moment habe ich aber "nur" Totleger, die sehen ja ähnlich aus. In diesem Treat geht es viel um die Möwen:https://r.tapatalk.com/shareLink/top...ink_source=app

    Gesendet von meinem SM-A202F mit Tapatalk
    LG Lukas1,1Altsteirer 1,1Westfälische Totleger 0,1Marans 0,1Bielefelder 0,1Vorwerk 0,1Mix 0,2Zw.Brahma 1,1Brautenten 5,5 Mandarinenten

  10. #10

    Registriert seit
    08.03.2020
    PLZ
    57319
    Beiträge
    16
    Oh danke , da schau ich doch mal rein

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gechlechterrkennung Ostfriesische Möwen
    Von Lydchen im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.07.2018, 10:27
  2. Eigewicht Ostfriesische Möwen
    Von Angie81 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.04.2015, 10:25
  3. Erhaltungszuchtring Ostfriesische Möwen
    Von Katrin im Forum Züchterecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2014, 19:33
  4. Ostfriesische Möwen vs. Friesenhühner
    Von friesenleo im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 12:27
  5. Ostfriesische Möwen aufgeben...
    Von SetsukoAi im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 12:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •