Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Thema: Ein freundliches Hallo aus Westsachsen

  1. #31

    Registriert seit
    26.08.2019
    Ort
    Plauen
    PLZ
    08525
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    48
    Themenstarter
    HeyHo,
    sonst noch Ideen bzgl eines Gluckenabteils? Das einfachste wäre wohl, direkt unterm Kotbrett, allerdings ist's da ziemlich dunkel...!?

    Liebe Grüße

  2. #32

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    6.699
    Rein für die Dauer des Ausbrütens/zum Separieren damit die Glucke nicht gestört wird und keine andere Henne Eier dazu legen kann, würde unterm Kotbrett schon gehen.
    Ich wollte die ersten Wochen die Glucke mit Küken separieren und trotzdem etwas Auslauf ermöglichen.
    0.4 große Orpington in gelb-schwarz-gesäumt
    1.14 Große Wyandotten in schwarz-goldgesäumt und spalterbig aus blau-goldgesäumt(Schlupftag 18.05.2019)
    suche Hahn weiß-goldgesäumt-kein splash, nicht von blau-goldgesäumten Elterntieren

  3. #33

    Registriert seit
    26.08.2019
    Ort
    Plauen
    PLZ
    08525
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    48
    Themenstarter
    Morgen
    Okay, und für den Auslauf kann ich dann ja einen Teil der Voliere anspannen. Habe ihr viel diese kleinen Heimtierhäuser aus Holz gesehen, die im Endeffekt nur eine kleine Holzbox auf kurzen Stelzen sind. So eine könnte ich ihnen in der Voliere dann ja anbieten, dass sie dort drin schlafen können, oder?

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •