Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Futterautomat für Brahma

  1. #1

    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    323

    Futterautomat für Brahma

    Hallo,
    ich würde für unsere Hühner gerne einen Futterautomat kaufen. Die Ausführung mit Trittplatte, da wir sehr viele Ratten haben. Ich habe mich schon durch das Internet gesucht. Aber bei den angebotenen Automaten habe ich das Gefühl, unsere Riesen Brahma und Orpingtons sind viel zu groß, um den Kopf in die Futteröffnung zu bekommen, wenn sie auf der Platte stehen.
    Ist hier jemand, der Erfahrung damit hat?
    Optisch erscheinen mir diese beiden Modelle die mit der größten Öffnung zu sein:

    https://www.heka-brutgeraete.de/Gefl...-kg-10-kg.html

    https://www.weidezaun.info/voss-farm...tall-20kg.html

    Wobei mir bei dem Modell von Voss die Trittplatte sehr kurz erscheint für unsere Großen.

    Für Tips wäre ich sehr dankbar, da wir demnächst ein paar Tage in Urlaub fahren und unsere Urlaubsbetreuung im letzten Jahr nicht wirklich zuverlässig war.

    Gruss, bineohneie

  2. #2

    Registriert seit
    24.11.2018
    PLZ
    687
    Land
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    16
    Hallo bineohneie,

    schau mal auf YouTube, wie Amerikaner sich die Futterautomaten bauen. Das finde ich sehr interessant:
    https://www.youtube.com/watch?v=9KUPtKDI4AY
    https://www.youtube.com/watch?v=TXRSjkWmHAs

    Die Rohrdicke solltest du ja variieren können und dadurch, dass die Rohre im Eimer fast auf den Boden aufsetzen, können auch keine Ratten in den Eimer klettern.

    Viele Grüße

    Dirk

  3. #3

    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    323
    Themenstarter
    Danke für den Tipp. Allerdings glaube ich, dass die Ratten sich da auch durch die Rohröffnungen bedienen. was sollte sie daran hindern? Vor allem, wenn die Tonne auf dem Boden steht.

  4. #4

    Registriert seit
    24.11.2018
    PLZ
    687
    Land
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    16
    Sorry, dann hatte ich das Mißverstanden. Ich dachte eher, das Problem sei, dass die Ratten in den Futtereimern heimisch werden und dort Nester bauen und dass das verhindert werden soll.

  5. #5
    Putenflüsterer Avatar von Stallknecht
    Registriert seit
    24.12.2015
    Ort
    Lummerland
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.628
    Blog-Einträge
    1
    https://www.heka-brutgeraete.de/Gefl...Schublade.html

    Den habe ich mir neulich mal besorgt, der Ratten in der Voliere wegen. Die Brahmahähne kommen damit so gerade eben noch klar, der von dir verlinkte ist so weit ich das beurteilen mag, eher ungeeignet. An sich sind die alle viel zu klein für solche grossen Hühner, ganz besonders für die Hähne. Die müssen sich dann halt gebeugt da hinein zwängen, lösen aber den Tritt mit einem Fuss noch so gerade eben passend aus. Also es geht so, wenn auch nicht gerade ideal und mehr als 2 bis max. 3 können auch nicht gleichzeitig futtern.

    Wenn du keine Ratten hast, bzw. einen sicheren Stall, dann nimm so ein Teil als 10 Kilo Variante :

    https://www.heka-brutgeraete.de/Gefl...t-1-10-kg.html

    Den habe ich ca. 35 cm vom Boden hoch an einem Stahlseil mit grossem Karabinerhaken hängen, das klappt super.
    "Das Niveau eines Landes und dessen moralische Werte
    können an der Weise, wie ihre Tiere behandelt werden,
    gemessen werden.“
    ( Mahatma Gandhi )

  6. #6
    Avatar von guggel
    Registriert seit
    02.03.2014
    PLZ
    564**
    Beiträge
    1.671
    Sowas ist stabiler und hält bei mir schon einige Jahre.

    https://www.siepmann.net/Gefl%C3%BCg...C3%BChner.html


    Den von Heka nutze ich nur in der Aufzucht.
    Ist mir zu 'labberig'.
    Gruß Reiner
    Viele Menschen würden eher Sterben als Denken. Und in der Tat: Sie tun es! (Bertrand Russell)
    Bunte Truppe 2/26/0🐓 - 1/2 🐱

  7. #7
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    16.518
    Zitat Zitat von guggel Beitrag anzeigen
    Sowas ist stabiler und hält bei mir schon einige Jahre.

    https://www.siepmann.net/Gefl%C3%BCg...C3%BChner.html
    Und wie soll der jetzt das Futter gegen Ratten schützen?
    „Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grünen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den ökonomischen Niedergang mündet.“



  8. #8
    Avatar von eierdieb65
    Registriert seit
    07.02.2012
    Ort
    Niederösterreich
    Land
    Österreich
    Beiträge
    11.724
    Da hast du leider Pech.
    Es gibt Tritt-Futterautomaten für Puten, Gänse, Enten und diverse Hühnerrassen.
    Orpingtons fressen aus Jedem.
    Aber für "Riesen Brahma" gibt es leider gar nichts. Wie schwer werden die denn?
    Ein Brahma hat ja 4-5 Kilo!
    Ein Riesen-Brahma etwa 10 Kilo? oder mehr?

    Schade
    Willi
    Geändert von eierdieb65 (07.10.2019 um 12:21 Uhr)
    Leben ist tödlich, hören sie sofort damit auf.

  9. #9

    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Wien
    PLZ
    1080
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.272
    Nun Willi, sie schrieb ja "Riesen Brahma", ich denke es sollte eher "riesigen" statt "riesen" heißen und sodann ist es eindeutiger

  10. #10
    Avatar von eierdieb65
    Registriert seit
    07.02.2012
    Ort
    Niederösterreich
    Land
    Österreich
    Beiträge
    11.724
    Werden die "Riesen" größer als Gänse, oder Puten, oder bleiben sie kleiner, als ein normal großes Huhn?
    Dazwischen frisst nämlich jegliches Geflügel aus diesen Dingern.

    LG
    Willi
    Geändert von eierdieb65 (07.10.2019 um 13:57 Uhr)
    Leben ist tödlich, hören sie sofort damit auf.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Futterautomat
    Von leonienell im Forum Hauptfutter
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2019, 22:35
  2. Futterautomat
    Von Trex im Forum Dies und Das
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.2015, 09:04
  3. Futterautomat
    Von gockel peter im Forum Innenausbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.04.2015, 12:13
  4. Futterautomat
    Von goestaberling im Forum Innenausbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 12:01
  5. Futterautomat
    Von 0815bub im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.08.2007, 17:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •