Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Gelomyrtol Kapseln

  1. #1
    genannt Kokido Avatar von Huhn von den Hühnern
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Ganz weit weg
    PLZ
    77777
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    7.591

    Gelomyrtol Kapseln

    Bei Erklärungen werden o. g. Kapseln ja immer empfehlen.
    Aus aktuellen Anlass folgender Hinweis

    Kapsel zum frühen Abend ins Huhn, die Henne ist ein paar Stunden später an einem Schichtei gestorben, beim Öffnen gegen Mittag (ca. 10 Std. nach Tod) war die Kapsel zwar leer, aber die Hülle noch da!)

    Die Außenhaut löst sich ganz langsam auf bzw. wird dick wie Knete und klebt.

    Wenn das dann ungünstig in den Kropf.Ausgang gerät und diesen nicht passiert, könnte eine Verstopfung die Folge sein. Zumal ja meistens 2 kapseln am Tag gegeben werden. Die erste ist aber u. U. Noch nicht ganz weg.

    Die Wirksamkeit stelle ich damit nicht in Frage, werde nur in Zukunft das anders geben. Bitte lest mal den Beipackzettel.

    Originalkapsel und ca. 12 Stunden später
    IMG_20190925_061500-518x691.jpg
    Geändert von Huhn von den Hühnern (25.09.2019 um 06:21 Uhr)
    Kokido von den Hühnern
    mit der bunten Truppe aus Villa Raptor
    Siehe Thread "Villa Raptor" & "Villa Raptor 2018"

  2. #2
    Aussteigerin Avatar von Heidi63
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Nideggen
    PLZ
    52385
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.636
    Hm, die Kapsel besteht aus Rindergelantine und sollte immer mit einem Glas Wasser (Zimmertemperatur) eingenommen werden.

    Wie geht das beim Huhn?
    Gruß Heidi
    Ausstellungszucht: Javanesisches Zwerghuhn und Zwergseidi weiß.Und dann gibts da noch meine bunte Showgirl-Seidi Truppe.

  3. #3
    Avatar von diane
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Villa Kunterbunt
    PLZ
    255xx
    Land
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.890
    Ich selbst nehme das Gelomyrtol bei festsitzender Nebenhöhle oder echt heftiger verschleimter Erkältung mal. Praktisch das einzige "Medikament", was ich zu mir nehme. Als 80kg-Mensch nehme ich maximal VIER Kapseln am Tag mit reichlich Flüssigkeit! Ich käme nie auf die Idee, einem Huhn eine ganze Kapsel in den Schnabel zu stecken
    Was ich schon mal gemacht habe, die Kapseln anstechen und in warmen Wasser den Hühnern (2 Kapseln auf 1 Liter Wasser für 15 Hühner) anbieten bei Erkältung.
    Ems, Bolle, Fritte, Ghanndi, Konrad, Kojak.
    1,19 Isis, 1,1 Laufenten, 0,1 Orpi-Ente, 0,1 Sachsenente, 2,11 Wachteln

  4. #4
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    3.333
    Danke für den hinweis. Bisher hatte ich noch nie negative Erfahrungen mit den Kapseln gemacht. ich nehme allerdings Soledum, die sind kleiner.

    Das Schichtei / den Tod stellst du jetzt nicht in Relation mit der Kapsel, oder?

    Ich werde in jedem fall in Zukunft darauf achten, dass Huhn genug trinkt.
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir überbacken das!


    1,7,13 Blumenhühner ,0,4 Blum-Bra-Pington, 4,5Mechelner gesperbert, 2,2 Bresse

  5. #5
    genannt Kokido Avatar von Huhn von den Hühnern
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Ganz weit weg
    PLZ
    77777
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    7.591
    Themenstarter
    Die Kapsel hat mit dem Tod der Henne nichts zu tun (siehe Schichtei Thread).

    Ob genug trinken reicht, weiß ich nicht. Die Kapsel (Foto) liegt ja seit 12 Stunden vollständig im Wasser. Dazu kommt ja noch, dass kranke Tiere je nicht viel trinken.
    Kokido von den Hühnern
    mit der bunten Truppe aus Villa Raptor
    Siehe Thread "Villa Raptor" & "Villa Raptor 2018"

  6. #6
    Avatar von elja
    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    6.948
    danke für den Hinweis. Ich achte immer darauf, dass der Kropf mittelvoll ist, wenn ich die Kapseln gebe.
    Sei Wachsam von Reinhard Mey
    ... Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm:
    „Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!“ ...

  7. #7
    Avatar von birgit23
    Registriert seit
    22.09.2009
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.578
    Wenn, dann nehme ich auch Soledum. Weil sie, wie bereits erwähnt, kleiner sind.

  8. #8
    genannt Kokido Avatar von Huhn von den Hühnern
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Ganz weit weg
    PLZ
    77777
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    7.591
    Themenstarter
    Es heißt in den Ratschlägen
    1 x Kapsel in den Schnabel

    Der Kropf der toten Henne war gefüllt und dennoch hatte sich die Hülle in 10 Stunden nicht aufgelöst.
    Kokido von den Hühnern
    mit der bunten Truppe aus Villa Raptor
    Siehe Thread "Villa Raptor" & "Villa Raptor 2018"

  9. #9
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    10.964
    Danke für die Warnung! Ich habe das auch schon mal gegeben, habe es aber so in Erinnerung, daß ich die Kapsel mit einer Kanüle anstach und den Inhalt entnahm und anders verabreichte (weiß aber grad nicht mehr wie). Eine Alternative ist Sinupret, das sind Tabletten, da kann nichts klebrig werden.
    Das mit dem Klebrigen ist mir mal mit einer Milchsäurebakterienkapsel passiert, die viel kleiner war. Huhn hat irgendwie draufgebissen und sie nicht gleich geschluckt, ich mußte nochmal versuchen, und in den paar Sekunden war sie dermaßen aufgeweicht und klebrig, daß ich sie lieber wegschmiß, sowas kann man dann doch gar nicht mehr schlucken. Klebte richtig fest im Schnabel. Und das stelle man sich dann mal in der Speiseröhre vor.

    Ich bin zu blöd, um das Bild zu verstehen. Ist die kleine die original und die große so aufgedunsen durch die Feuchtigkeit?

    Tut mir leid mit Deiner Henne.
    Grünlegemixe 1,8,5; Dals-Pärlhöna 0,2; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Marans 0,1; Warzenente 1,3; Katze 2½,0

  10. #10
    Avatar von PPP
    Registriert seit
    02.08.2015
    PLZ
    5.....
    Beiträge
    9.572
    Hat jemand schon mal versucht den Inhalt einer Gelomyrtol so zu schlucken (ohne die schützende Kapsel). Wer das schafft ohne das Gefühl zu haben, ersticken zu müssen....alle Achtung. Also bitte den Tieren nicht den Inhalt so verabreichen. Ich würde befürchten, dass es daran stirbt.

    Bei Mensch lösen sich die Kapseln auchnicht im Magen, sondern erst im Dünndarm auf. Dort wird das ätherische Öl besser aufgenommen und gelangt über das Blut direkt zum Infektionsherd.


    So eine Kapselhülle würde auch in einem Menschenmagen gefunden werden. Die löst sich irgendwann auf. Das dauert nur halt.


    Das Huhn wäre nicht an der Kapselhülle gestorben. Die schlingen weithaus "härtere" und größere Dinge runter.
    Bleibt gesund...das Nati

    The fact that humanity has to clarify that any lives matter, should be concern enough.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gelomyrtol Dosierung?
    Von Sibille1967 im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.05.2017, 07:41
  2. Gelomyrtol forte
    Von dorki im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 08:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •