Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 82

Thema: Meine drei Mädels

  1. #1
    Avatar von Knallerbse
    Registriert seit
    17.06.2019
    Land
    D
    Beiträge
    1.143

    Meine drei Mädels

    Hallo, ihr Lieben,
    ich eröffne jetzt auch mal einen eigenen Thread über unsere Hühner-Damen.
    Manchmal habe ich einfach das Bedürfnis zu erzählen und finde keinen passenden Thread.
    Deshalb nun mein eigener Faden über unsere eigenen Hühner, in dem ich - für diejenigen die es interessiert - meine Erfahrungen, Erlebnisse und Fragen mit euch teilen möchte



    Gesendet von meinem HRY-LX1 mit Tapatalk

  2. #2
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Palatinate
    PLZ
    66***
    Beiträge
    15.767
    Ich lese interessiert mit. Dann fang bald mal an .
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!
    --------------------------------------------

  3. #3
    Avatar von Knallerbse
    Registriert seit
    17.06.2019
    Land
    D
    Beiträge
    1.143
    Themenstarter
    Dieses Jahr im Mai war es endlich soweit und wir bekamen unsere ersten vier Hühner. Vier junge Hybrid-Hennen.

    Am Anfang gab es natürlich jede Menge Fragen und es stellte sich schnell heraus, dass die Hühnerhaltung einige Ansprüche und Herausforderungen mit sich bringt, mit denen wir bei der Anschaffung nicht gerechnet hätten.
    Aber dafür war die Freude an den Tieren umso größer. Nie hätte ich gedacht, dass Hühner so tolle, intelligente und witzige Tiere sind.
    Mittlerweile haben wir uns schon richtig gut aufeinander eingestellt. Die Hühner auf uns und wir auf die Hühner. Erste Krankheiten wurden erfolgreich überstanden, das Gehege mehrfach umgebaut und zuletzt durch eine schöne große Voliere ersetzt, die nach und nach noch einige Verbesserungen bekommen soll.

    Leider verließ uns vor drei Wochen ziemlich überraschend unsere Sperber-Henne Trudi, was für uns natürlich erstmal sehr traurig war, letzten Endes aber auch ein Stück weit eine Erleichterung. Sie war von Anfang an eher eine Einzelgängerin und sehr eigensinnig, manchmal auch echt schwierig im Umgang.

    Seitdem haben wir nur noch unsere drei Mädels: Frida, Blacky und Frau Glücksbein.Die drei bilden ein super Team. Blacky ist die "Chefin". Hier sehr ihr die Drei beim Sandbad im Kompost

    (...Fortsetzung folgt...)
    Geändert von Knallerbse (22.09.2019 um 12:03 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    13.492
    Zitat Zitat von Knallerbse Beitrag anzeigen
    Nie hätte ich gedacht, dass Hühner so tolle, intelligente und witzige Tiere sind.
    Ging mir genauso. Das sind solche Persönlichkeiten! Jetzt hast Du Dich mit Hühneritis infiziert und wirst nie wieder ohne Hühner leben wollen.
    Grünlegemixe 2,10,15; Dals-Pärlhöna 0,2; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Marans 0,1; Buschhuhn 1,1; Warzenente 1,3; Katze 2,0

  5. #5
    Avatar von Knallerbse
    Registriert seit
    17.06.2019
    Land
    D
    Beiträge
    1.143
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Bohus-Dal Beitrag anzeigen
    Ging mir genauso. Das sind solche Persönlichkeiten! Jetzt hast Du Dich mit Hühneritis infiziert und wirst nie wieder ohne Hühner leben wollen.
    Das hoffe ich doch

    Gesendet von meinem HRY-LX1 mit Tapatalk

  6. #6
    Avatar von Knallerbse
    Registriert seit
    17.06.2019
    Land
    D
    Beiträge
    1.143
    Themenstarter
    Da mir gerade leider die Zeit fehlt zu erzählen, hier noch ein paar Fotos von meiner Hühnerschar
    Genau genommen von unserem Mini-Bauernhof
    Das ist Frau Glücksbein. Sie ist unsere zierlichste Henne, legt aber die dicksten Eier. Hier mal ein Vergleich, da hat sie mal wieder ein "Riesen-Ei" mit zwei Dottern gelegt.

    Und hier ist mein Kuschelhuhn Blacky. Sie legt ihren Kopf auf meine Schulter und macht die Augen zu. So hält sie es weit über eine Stunde auf meinem Arm aus (Nicht beachten, wie dämlich ich auf dem Bild aussehe, ich wusste nicht, dass ich fotofrafiert werde )

    Frida ist meist auch nicht weit (kuschelt hier zu meinen Füßen). Manchmal versucht auch das eine Huhn das andere von meinem Schoß zu verdrängen oder sich dazu zu kuscheln, was allerdings wegen Platzmangel nicht wirklich klappt

    Gesendet von meinem HRY-LX1 mit Tapatalk

  7. #7
    Avatar von Knallerbse
    Registriert seit
    17.06.2019
    Land
    D
    Beiträge
    1.143
    Themenstarter
    Viele Grüße aus Spießerhausen!!
    Da ich hier schon recht lange nichts mehr gepostet habe, eine kurze Anekdote vom heutigen Tag.
    Mein Sohnemann wollte Oma und Opa besuchen. Der Opa hatte sich bereit erklärt seinen Enkel abzuholen. Kurz darauf klingelte es an der Haustür und ich schickte Sohnemann hin, um "dem Opa die Tür zu öffnen".
    Sohnemann kommt etwas verstört zurück: "Das ist nicht der Opa. Das ist ein Mann. Mit einer Maske. Guck mal, Mama!"

    Der Mann mit der "Maske" war ein mir bislang unbekannter Nachbar mit einem Motorradhelm ("Maske" ), der unsere Hühner bei einem Spaziergang durchs Dorf entdeckt hat
    Er wirkte nicht gerade begeistert, da die Truppe offensichtlich den Weg über sein Grundstück gewählt hatte. Ich versicherte ihm, die entlaufene Truppe wieder einzufangen und drei Minuten später waren die Damen dann wieder auf sicherem Terrain. Ein Teller Nudeln, die vom Mittagessen übrig geblieben waren, hatten mir beim Anlocken geholfen

    Jedenfalls hatte sich scheinbar ein dickes Wildschwein unter unserem Zaun durch gedrückt und ein hübsches Loch hinterlassen, wodurch die Hühner dann mal auf Erkundungstour gegangen sind.
    Aber dieser Ton immer....als hätten wir eine Straftat begangen
    Spießerhausen lebe hoch!


    Gesendet von meinem HRY-LX1 mit Tapatalk

  8. #8
    Matoaka Avatar von Giesi_mi
    Registriert seit
    16.07.2013
    Ort
    Nord Ostwestfalen
    Beiträge
    1.568
    Wie könnt ihr nur, bzw. wie kannst du nur deine Hühner auf anderer Leute Grundstücke lassen. also wirklich


    Dein Kuschelfoto gefällt mir übrigens ausgesprochen gut. Gar nicht dämlich
    LG Heike

    Alle Grausamkeit entspringt der Schwäche.
    Lucius Annaeus Seneca

  9. #9

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    11.509
    Sorry, aber ihr plädiert immer für Toleranz usw. aber selber wird sich schwer getan mit anderer Leute Meinung und abgeurteilt.
    Ich kontrolliere meinen Zaun regelmäßig und sorge dafür das die Hühner hier auf dem Grundstück bleiben.
    1 Hahn: Z-Wyandotte gold weißges. und 16 gr. Wyandottenmädels gold schwarzges. aus 2019/2020 + 1 Gsg-Orpingtondame aus 2017 + 2 Grün-, 3 Rotleger + 9 Küken (16.04.) + 2 Küken (04.06.) + 9 Küken (03.07.)

  10. #10
    Tomatenflüsterin Avatar von Muri
    Registriert seit
    06.01.2016
    Ort
    Wichtelhausen
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    9.378
    Hey, gerade habe ich Deinen Faden entdeckt und werde fleißig mitlesen

    Tja so ist das leider, auf dem Land leben aber Tiere nicht wollen gibt es immer und überall.
    Die wahre Ehrfurcht geht niemals aus der Furcht hervor.

    Marie von Ebner-Eschenbach

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine Mädels
    Von Sibille1967 im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.04.2014, 21:12
  2. Meine Mädels machen mich wahnsinnig
    Von Eifelyetis im Forum Verhalten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 20:49
  3. Meine Mädels...
    Von Serdar im Forum Der Auslauf
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 20:12
  4. Meine beiden Mädels
    Von weisser-mops im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 20:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •