Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 51 bis 56 von 56

Thema: Alles über Strupphennen

  1. #51
    Avatar von Neuzüchterin
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    489
    Themenstarter
    Und im Vergleich dazu eines in gestruppt

    Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk

  2. #52
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    2.840
    dann hast du auf jeden Fall den Strupp-Unterdrücker drin. Da er rezessiv ist, sind diese 'glatten' Tiere F/f+ mf/mf, also mischerbig für das Struppgen F und reinerbig für den rezessiven Strupp-Modifikator mf.

  3. #53
    Avatar von Neuzüchterin
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    489
    Themenstarter
    Das heißt dann,das diese Nichtgestruppten Tiere ihre nicht sichtbare Struppung weitervereben.?!
    Ich steig da nicht so ganz durch.Ist schon etwas kompliziert.
    Wenn die,die es nicht zeigen mit einem Strupphahn verpaart werden gibts dann wieder überstruppte?
    Oder verpaart mit einem Nicht Strupphahn ( Brahmahahn) ? Da gibts dann gestruppte,die es zeigen und solche die es nicht zeigen?

    Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk

  4. #54
    Aussteigerin Avatar von Heidi63
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Nideggen
    PLZ
    52385
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.390
    Das ist das was ich bereits geschrieben hatte.
    Bei glatten mit Struppunterdrücker läuft man wieder Gefahr auf überstruppte Tiere.
    Deshalb ist es wichtig die 2 verschieden Varianten von Glatt unterscheiden zu können.
    Gruß Heidi
    Ausstellungszucht: Javanesisches Zwerghuhn und Zwergseidi weiß.Und dann gibts da noch meine bunte Showgirl-Seidi Truppe.

  5. #55
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    2.840
    ergänzend zu Heidi:

    wenn du einen relativ normal, nicht überstruppt aussehenden Hahn hast, dann kann er genetisch ganz unterschiedlich zusammengesetzt sein:

    - mischerbig gestruppt ohne Unterdrücker: F/f+ Mf+/Mf+
    - mischerbig gestruppt, verdeckter Unterdrücker: F/f+ mf/Mf+
    - reinerbig gestruppt (genetisch überstruppt), reinerbiger Unterdrücker: F/F mf/mf

    dein gestruppter Hahn kann also mit wirksamem Unterdrücker relativ normal gestruppt aussehen und dich ebenso täuschen wie die 'pseudoglatten' Tiere.

    Wirklich schöne gelockte Federn (Ausstellungsqualität) sollen aber nur mischerbig gestruppte Tiere ohne Unterdrücker haben. Da können dir aber erfahrene Züchter der gestruppten Rassen besser raten. Du müsstest versuchen, den Unterdrücker los zu werden, und nur mit wirklich glatten Tieren züchten, die keinerlei Anzeichen von gelockten oder anderen unschönen Federn haben, um deine Zucht auf saubere Füße zu stellen. Da der Unterdrücker rezessiv ist, wirst du aber immer wachsam sein müssen.

    Leider wurde schon vor langer Zeit festgestellt, das der Struppunterdrücker häufig ist und in vielen ungestruppten Rassen vorkommt. Das wird dann zum Problem, wenn man die Struppung auf eine neue Rasse übertragen will.

  6. #56
    Avatar von Neuzüchterin
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    489
    Themenstarter
    Danke euch ,jetzt hab ichs auch verstanden.
    Wer mag denn noch was über seine Strupphennen erzählen?Verhalten,Legeleistung,Wetterfest,Bruttri eb?

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Alles über Zwerg Orpingtons !!!
    Von chickenfreak im Forum Portraits von Hühnerrassen
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 11.10.2018, 09:45
  2. alles über Orpington
    Von patrick 15 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 19:50
  3. Gänseaufzucht infos über alles :D
    Von lukodus im Forum Gänse
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 18:44
  4. Alles über Hühner :-)
    Von Löwenbraut im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 18:26
  5. alles über enten haltung...
    Von guggsi im Forum Enten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 13:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •