Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 103

Thema: Ente zugelaufen - 1000 Fragen

  1. #21
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    10.003
    Habe die Warzis noch nie entwurmt. (Die beiden alten sind jetzt 9) Wenn dann vielleicht lieber erstmal eine Kotprobe einschicken?

    Warzis sind gute Flieger und können auch wegfliegen. Bei meinen Nachbarn saß vor ein paar Jahren plötzlich eine junge Warzenente auf dem Dach, die wohnt jetzt bei meiner Freundin, weil nicht rauszubekommen war, wo sie herkam. Ich kannte mal einen, der an einem kleinen Flüßchen wohnte, seine Warzis verschwanden immer weiter weg, kilometerweise den Fluß runter, saßen dann z.T. auch verkehrsgefährdend an und auf der Straße.
    Mein Erpel fliegt schon seit Jahren nicht mehr, den Weibchen beschneide ich einen Flügel. Ich schneide alle Handschwingen auf einer Seite ab. Nach der Mauser im Spätsommer/Herbst lasse ich die neuen Flügel immer erstmal, weil es mir auch leidtut, sowas perfektes kaputtzuschneiden. Meistens bleiben sie brav hier, und wenn dann doch eine abhebt, kommen die Schwungfedern ab. Jetzt, wo ich auch noch Starkstrom rundrum habe, kann ich gar nicht riskieren, daß sie da rankommen.

    Zumindest jetzt im ersten Jahr würde ich Dir dringend empfehlen, sie zu beschneiden.
    Grünlegemixe 1,9; Dals-Pärlhöna 0,2; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Marans 0,1; Warzenente 1,2,1; Katze 2,0

  2. #22
    Avatar von KaosEnte
    Registriert seit
    12.05.2015
    Ort
    LKR LA
    PLZ
    840..
    Land
    Niederbayern
    Beiträge
    982
    Dass Warzis sich in ner Gruppe absondern kann ich bestätigen. Meine Frau Warzi bleibt auch als einzige Warze in der Ententruppel meist für sich.

    Mit Flügelfedern stutzen würd ich warten, ob Fräulein tatsächlich wegfliegt.
    Fau Warzi fliegt. Auf Holzstabel, Zäune, Öste. Aufs Schuppen- ud Hausdach. Und sie macht außerhalb der Führzeiten Rundflüge übers Grundstück und die anliegenden Wiesen. Die Nachbarschaft lacht oft wenn sie sie landen sehen und heimwatscheln beobachten. Frau Warzi würde wohl sagen "auswärts futtern".
    Da wir aber am Ortsrand mit häuffigen Fuchsbesuchen haben, stutz ich nicht mehr, damit sie im äußersten Fall -hoffentlich- fliehen kann.
    in unserem Garten leben LaufentenMixErpel Kalle,
    Frau Warzi Heidi mit ihrem Ungarn Ludwig und 7Liewerl,
    LaufiWarzenMix Socke mit 2 AdoptivLiewerln, 1RounenClair, 1Pommernentchen

  3. #23
    Avatar von KerstinU
    Registriert seit
    16.07.2016
    Ort
    Völklingen
    PLZ
    66333
    Beiträge
    1.157
    Themenstarter
    Erstens kommt es anders :

    Sieht ganz nach Erpel aus
    Eben ein Anruf vom TS, wieder eine Ente im Garten. Eingefangen und nun ? Niemand wollte ihn , also bleibt er . Hoffe jetzt, dass Fräulein nicht doch ein Erpel ist .
    @Bohus Dal ...Wenn du die verkackten Hühner gesehen hättest , würdest du wahrscheinlich auch entwurmen. Bin einiges gewöhnt aber der Gestank und die Huhns haben mir Tränen in die Augen getrieben.
    LG Kerstin ( ehemalige Miss Puff )

  4. #24
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    10.003
    Na siehst Du Erpel sind so nett. Glaubst Du, die sind gleich alt? Im Vergleich sieht die erste ja noch entiger aus.

    Zitat Zitat von KerstinU Beitrag anzeigen
    @Bohus Dal ...Wenn du die verkackten Hühner gesehen hättest , würdest du wahrscheinlich auch entwurmen. Bin einiges gewöhnt aber der Gestank und die Huhns haben mir Tränen in die Augen getrieben.
    Klar, das verstehe ich, vor allem auch zum Schutz Deiner Hühner. Der gute Mann braucht vielleicht mal ein Tierverbot?
    Grünlegemixe 1,9; Dals-Pärlhöna 0,2; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Marans 0,1; Warzenente 1,2,1; Katze 2,0

  5. #25
    Avatar von Kunibert
    Registriert seit
    30.10.2011
    PLZ
    273...
    Land
    Niedersachsen/D
    Beiträge
    277
    [QUOTE=Bohus-Dal;1837632] Im Vergleich sieht die erste ja noch entiger aus.



    Das finde ich auch.

  6. #26
    Avatar von KerstinU
    Registriert seit
    16.07.2016
    Ort
    Völklingen
    PLZ
    66333
    Beiträge
    1.157
    Themenstarter
    Obwohl Fräulein meiner Meinung nach größer ist. Dann war die Wohl bei der ersten Brütaktion dabei und Erpelchen müsste dann von Juni oder Juli sein. Auf jeden Fall frisst er wie ein Scheunendrescher.
    Tierverbot wäre klasse aber sie haben ja Futter und Wasser. Den Rest interessiert das Vet Amt nicht . Heute morgen sagte die Dame vom Amt, dass es normal wäre, da Hühner immer Durchfall hätten....unsere Frau vom Ts kann auch nur noch beim Vet Amt anrufen und wenn dann so Antworten kommen . Letztes Jahr hat der Ts dort um die 2000 Eur hängen lassen, um alle Katzen zu kastrieren und die kitten medizinisch zu versorgen. Die zwei Enten bekommt er von mir auf keinen Fall zurück
    LG Kerstin ( ehemalige Miss Puff )

  7. #27
    Avatar von Bk66
    Registriert seit
    11.12.2016
    Ort
    Oberpfalz
    PLZ
    92
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    611

    Wie viele Enten, sagst du, sind noch bei dem Tiermessie?
    Es heißt zwar Warzis sind Stummenten,
    aber es hat sich anscheinend schon rumgesprochen, dass es bei dir viel schöner ist.
    Lg
    Birgit

    2/39,31Hühner, 1/2,25 Warzis, 1 Hund, 1 Katze

  8. #28
    Avatar von KerstinU
    Registriert seit
    16.07.2016
    Ort
    Völklingen
    PLZ
    66333
    Beiträge
    1.157
    Themenstarter
    Oh je Birgit....nur nicht . Aber ich bin mal gespannt, was die mit den anderen Tieren machen wollen. Sonntag hat die Feuerwehr schon eine eingefangen. Mittlerweile hab ich zu jedem Anwohner gesagt, dass sie beim Vet Amt anrufen, da muss was passieren
    LG Kerstin ( ehemalige Miss Puff )

  9. #29
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    10.003
    Was bedeutet TS?


    Zitat Zitat von KerstinU Beitrag anzeigen
    Heute morgen sagte die Dame vom Amt, dass es normal wäre, da Hühner immer Durchfall hätten...
    Na toll. Wirklich sehr hilfreich.
    Grünlegemixe 1,9; Dals-Pärlhöna 0,2; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Marans 0,1; Warzenente 1,2,1; Katze 2,0

  10. #30
    Avatar von Widdy
    Registriert seit
    11.07.2015
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von Bohus-Dal Beitrag anzeigen
    Was bedeutet TS?
    Na toll. Wirklich sehr hilfreich.
    Themenstarter
    Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht. Georg Bernard Shaw 1856-1950.

Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.09.2015, 17:05
  2. Geschlecht
    Von Patchwork im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.07.2013, 11:05
  3. Neue Ente. Rasse ? Geschlecht ?
    Von Duckygirl2008 im Forum Enten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2013, 22:37
  4. Ente tritt Ente ...
    Von Hühnermamma im Forum Enten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 20:02
  5. Geschlecht?
    Von Zumodenaranja im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 21:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •