Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Fuchs, Marder, Habicht oder wer? Mit Bild

  1. #1
    genannt Kokido Avatar von Huhn von den Hühnern
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Eifel
    PLZ
    538xx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    7.213

    Fuchs, Marder, Habicht oder wer? Mit Bild

    Ich eröffne einen Samnelfaden für getötete Hühner. Wer möchte kann diesen gerne nutzen.

    Gestern Nachmittag bei einer Bekannten

    IMG-20190911-WA0006-360x640.jpg

    Wer war das?
    Kokido von den Hühnern
    mit der bunten Truppe aus Villa Raptor
    Siehe Thread "Villa Raptor" & "Villa Raptor 2018"

  2. #2
    Avatar von Orpington/Maran
    Registriert seit
    07.06.2012
    PLZ
    1
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.761
    Bei meiner Seidenhenne ( Bussard) sah es so aus seitlich hinten eröffnet
    0,2 Schijndelaar weiss 0,3 Ayam Cemani fehlfarben 0,1 Augsburgerhuhn Mix 0,1 Zwerg Brahma 0,2 Deutsche Langschan/Bresse Mixe 0,1 Ungarn „Kreisch“ Henne Javaneser Zwerg/Araucana,0,2 deutsche Langschan 0,2 Orpingtons rebhuhnfarbig gebändert

  3. #3
    Avatar von Mara1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    6.721
    Sieht für mich nach Habicht aus. Da müßten dann die Federn rundherum liegen, so etwa kreisförmig. Das sieht man auf dem Foto nicht.

    Daß ein Fuchs eine Henne so anfrißt und liegen läßt ist unwahrscheinlich. Der hätte sie mitgenommen oder zumindest viel mehr davon gefressen.

  4. #4

    Registriert seit
    12.05.2019
    Ort
    Saarland
    PLZ
    66839
    Beiträge
    72
    Habicht, vor zwei Tagen.


  5. #5
    Avatar von Widdy
    Registriert seit
    11.07.2015
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    4.297
    Zitat Zitat von Mara1 Beitrag anzeigen
    Sieht für mich nach Habicht aus. Da müßten dann die Federn rundherum liegen, so etwa kreisförmig. Das sieht man auf dem Foto nicht.

    Daß ein Fuchs eine Henne so anfrißt und liegen läßt ist unwahrscheinlich. Der hätte sie mitgenommen oder zumindest viel mehr davon gefressen.
    Sehe ich auch so, @Mara1. Habe bisher die gleichen Erfahrungen machen müssen
    Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht. Georg Bernard Shaw 1856-1950.

  6. #6
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    2.746
    bei mir hat ein Marder ein ähnliches Fraßbild verursacht. Wirklich vom rücken durch gefressen.
    Marder sehr sicher weil
    - gehege greifvogeldicht
    -marder 2 tage später auf der wildkamera gesichtet, wie er nachts durch gehege turnte
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir überbacken das!


    2,12 Blumenhühner; 0,4Brahma; 0,3 Busch-Mixe; 0,7 Blum-Bra-Pington

  7. #7
    Avatar von Mara1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    6.721
    Marder gehen bei mir ständig nachts im Hühnerauslauf spazieren. Trotzdem hatte ich durch Marder noch keine Schäden. Deshalb habe ich nachgefragt wegen den Federn, von denen man am ersten Bild nichts sieht. Daß da nachts ein Marder herumläuft sagt allein noch nichts aus.

    Wenn bei dir kein Greifvogel rein kommt spricht natürlich schon für Marder.

  8. #8
    Avatar von thusnelda1
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Niederlausitz
    Land
    Brandenburg
    Beiträge
    5.278
    War das dann bei uns auch ein Habicht?
    Gesehen habe ich noch nie einen.
    Als mein Mann heute Mittag kurz zu Hause war, waren schon die restlichen 3 Hennen dabei, an der schon steifen Henne rumzupicken. Der Hahn hat nicht daran gefressen. Mein Mann hat das tote Tier dann entfernt. Sie lag neben dem Versteckgebüsch.
    Als ich am Abend nach Hause kam, waren die 3 Hennen und der Hahn total relaxt, als wäre alles wie immer.
    Die Federn hat der Wind sicher schon kräftig durcheinander geweht.
    0,2 Grünleger-Hybriden, 2,7 Marans sk, 0,2 Hybrans(=Marbriden ), 0,1 Nato, 0,4 Bresse, 0,3 Nackthälse, 0,1 Sussex, 0,1 Amrocks, 4,1 Orlköppe(= Kraienloffs)

    Wenn dich die bösen Buben locken, so folge ihnen nicht, sondern geh voran

  9. #9
    genannt Kokido Avatar von Huhn von den Hühnern
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Eifel
    PLZ
    538xx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    7.213
    Themenstarter
    Es war der Habicht. Wir haben ihn am nächsten Tag quasi beim Anflug gesehen und gestört. Jetzt herrscht Alarmstufe rot. Bisher ist Ruhe
    Kokido von den Hühnern
    mit der bunten Truppe aus Villa Raptor
    Siehe Thread "Villa Raptor" & "Villa Raptor 2018"

  10. #10
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Pfalz
    PLZ
    66***
    Beiträge
    11.984
    @thusnelda

    Ja, das sieht ganz typisch für den Habicht aus. Tut mir leid um Deine Henne .
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2018, 11:02
  2. Habicht oder Marder?
    Von Lydchen im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 15:07
  3. Habicht, Fuchs, Marder & Co.
    Von Preppy im Forum Gänse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 14:36
  4. Wer war es???? Habicht,Fuchs o.Marder?
    Von mausimaus23 im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 11:01
  5. War es der Habicht oder Marder ?
    Von pfitzi2 im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 17:17

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •