Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Sussex-Hybrid (?) legt nicht

  1. #1

    Registriert seit
    08.07.2018
    Ort
    Haan
    PLZ
    42781
    Beiträge
    14

    Sussex-Hybrid (?) legt nicht

    Hallo zusammen,

    einer meiner Hennen legt nachweislich seit nun bestimmt zehn Wochen kein Ei mehr.
    Sie ist ein gutes 1 Jahr alt und verhält sich grundsätzlich normal und unauffällig. Sie setzt sich fast täglich ins Nest aber immer ohne Erfolg.
    Die Eier, die sie anfangs legte, waren sehr schmal und länglich und auch damals nur sehr sporadisch (vielleicht 1x pro Woche).
    Jemand eine Idee?
    Gewichtstechnisch ist sie gefühlter Spitzenreiter der 7er Gruppe aber jetzt nicht auffällig "fett".

  2. #2

    Registriert seit
    08.07.2018
    Ort
    Haan
    PLZ
    42781
    Beiträge
    14
    Themenstarter
    Um diese Henne geht es:

    20190906_183049.jpg
    20190628_203925.jpg

  3. #3
    Avatar von Dylan
    Registriert seit
    08.09.2017
    PLZ
    9
    Beiträge
    1.975
    https://www.huehner-info.de/forum/sh...56#post1835556

    Lies mal den Beitrag von Sternenstaub - da steht alles, was man über schmale, längliche Eier wissen muss. Dein Huhn ist bereits verfettet. Leider geht das bei den Sussex sehr schnell. Kann natürlich sein, dass sie nur in der Legepause ist. Glaube nicht, dass es ein Hybrid ist.

  4. #4

    Registriert seit
    08.07.2018
    Ort
    Haan
    PLZ
    42781
    Beiträge
    14
    Themenstarter
    Würde denn eine Diät helfen oder ist der Apparat dann derart geschädigt, dass das Legen gänzlich vorbei ist?

  5. #5

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    8.571
    Abnehmen hilft, wenn es nur daran gelegen hat.
    1 Hahn: Zwergwyandotte gold weißgesäumt und 10 Große Wyandottenmädels von schwarz goldgesäumten und spalterbig blau-goldgesäumten Eltern (Schlupftag 18.05.2019) + 1 Gsg-Orpingtondame aus 2017 + 14 Küken vom 09.05.2020

  6. #6

    Registriert seit
    27.10.2017
    Ort
    Zw. Augsburg u. München
    PLZ
    86
    Land
    D / Bayern
    Beiträge
    75
    Zitat Zitat von Manolo2102 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    einer meiner Hennen legt nachweislich seit nun bestimmt zehn Wochen kein Ei mehr.
    Sie ist ein gutes 1 Jahr alt und verhält sich grundsätzlich normal und unauffällig. Sie setzt sich fast täglich ins Nest aber immer ohne Erfolg.
    Die Eier, die sie anfangs legte, waren sehr schmal und länglich und auch damals nur sehr sporadisch (vielleicht 1x pro Woche).
    Jemand eine Idee?
    Gewichtstechnisch ist sie gefühlter Spitzenreiter der 7er Gruppe aber jetzt nicht auffällig "fett".
    Ich habe eine Zwerg-Sussex, die hat seit Anfang November kein Ei mehr gelegt, dann von Anfang bis Mitte März ein paar Eier, seitdem ist wieder Pause. Kann das vielleicht an der Rasse liegen.
    Ich hatte allerdings vor Jahren schon mal eine Sussex, die hat 4 Jahre lang Eier gelegt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.04.2018, 14:32
  2. Sussex legt Ei nicht ins Nest
    Von Garnele im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2015, 02:40
  3. Sussex-Hybrid-Henne?
    Von amergut im Forum Fragen zu Mixen und Wirtschaftsgeflügel
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.09.2015, 16:11
  4. Zwerg Sussex legt nicht !!
    Von HaHu im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.04.2014, 11:10
  5. Sussex legt schlecht !!
    Von FINDUS 01 im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 22:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •