Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: Hahnencharakter

  1. #31

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    6.933
    So unbedingt mit Wehtun oder nicht, hat das meiner Meinung nach nicht viel zu tun. Den einen "mögen" sie halt mehr, den anderen weniger, die nächste Henne kann das wieder ganz anders sehen.

    Hier versuchen die frühreifen Hähnchen auch schon die Hennen ungestüm festzuhalten, die schreien dann auch Zeter und Mordio.
    Geändert von Dorintia (28.10.2019 um 18:58 Uhr)
    0.2 große Orpington (2017) + 0.1 (2018 ) in gelb-schwarz-gesäumt / RIP Nanny
    1.14 Große Wyandotten von schwarz-goldgesäumten und spalterbig blau-goldgesäumten Eltern (Schlupftag 18.05.2019)

  2. #32

    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    Leichlingen
    PLZ
    42799
    Beiträge
    272
    Themenstarter
    ja, ich gehe auch davon aus, dass die Leni den Straci einfach nicht sehr mag und deshalb schreit, als würde jemand sie umbringen. Aber umgekehrt dachte ich, dass es das Aussagekraft hat: sie meckert eben im Gegensatz nicht (!), wenn der eigentlich zu große Indio sie tritt (vorgesehen ist sie als Henne für den Seidi und der Indio hat genügend passende Alternativhennen). Und würde ihr das Schmerzen oder Unwohlsein bereiten, dann täte sie es doch - unabhängig davon, ob sie ihn mag. Oder muss ich auf sie aufpassen und kann ihrem eigenen Urteil nicht vertrauen?
    Liebe Grüße

    Jassi

  3. #33

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    6.933
    Tja, wer weiß das schon nach was die "bewerten", sind ja Tiere und unsere menschlichen Maßstäbe zählen da wenig.
    Vielleicht würde sie das ganz anders sehen, wenn nur der Seidi da wäre...
    0.2 große Orpington (2017) + 0.1 (2018 ) in gelb-schwarz-gesäumt / RIP Nanny
    1.14 Große Wyandotten von schwarz-goldgesäumten und spalterbig blau-goldgesäumten Eltern (Schlupftag 18.05.2019)

  4. #34
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    2.942
    Meine Henne möchte meinen großen Hahn auch - auch als er sie beim tretakt verletzt hat.
    Die Hennen haben ja keine Wahl. Sich dem Hahn zu verweigern bedeutet, sich von der Gruppe abzugrenzen, was evolutionär nicht schlau wäre.

    Ich will dich nur warnen, irgendwann könnte Huhn sonst mir kaputtem rücken herumliegen.
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir überbacken das!


    2,12 Blumenhühner; 0,4Brahma; 0,3 Busch-Mixe; 0,7 Blum-Bra-Pington

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •