Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 87

Thema: Exzolt, jemand Erfahung?

  1. #41
    Rassegeflügelzüchter Avatar von Günter Droste
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.240
    Die Verabreichung von Exzolt erfolgt zwei mal im Abstand von genau 7 Tagen. Nur so ist gewährleistet, dass die Milben, welche aus den Nissen schlüpfen im 2. Durchgang auch erreicht werden.
    Erst danach beginnt die "Zwangspause" von 3 Monaten.

    Ich habe es letztes Jahr im Oktober 2 mal im Abstand von 7 Tagen angewendet. Danach war der Stall sauber bis Ende Juni.

    Anfang August - das passte mit meinem Urlaub so am besten - 2 x = Der Stall ist sauber.

    Das Beste, was mir in 35 Jahren untergekommen ist.
    Es gibt 3 Wege um zu Überleben: Betteln, stehlen oder etwas leisten.

  2. #42
    Moderator Avatar von SalomeM
    Registriert seit
    29.04.2014
    PLZ
    41
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.048
    Wobei die Abgabebedingungen teilweise etwas nervig und für mich als Tierhalter sinnbefreit sind. Bei meinem Tierarzt ist es Pflicht, mit einem Huhn und „Beweismaterial“ in der Praxis vorstellig zu werden. Letzteres kann ich nachvollziehen, ersteres nicht wirklich. Die rote Vogelmilbe sitzt schließlich tagsüber nicht auf dem Tier. Nun gut, rechtliche Gründe und die Abgabeverordnung werden eine Rolle spielen. Er wollte ein Huhn - er bekam ein Huhn. Leider schaffte ich es nicht, ein Serama einzufangen. Ich packte also meinen bei Fremden sehr unentspannten und auch nicht wirklich gut handlebaren Indio Gigante Hahn in die Cargo Transportbox der Größe Deutscher Schäferhund und schleppte ihn zur Praxis. Schon im Wartezimmer polterte er mächtig und die Helferinnen äugten mehr als sparsam in unsere Richtung. Schlußendlich wurde darauf verzichtet, das gute Tier aus der Box zu nehmen und zu inspizieren. Wahrscheinlich zu Gunsten der überall fein säuberlich rumstehenden Kleinst-Utensilien. Und falls ich Exzolt nächstes Jahr nochmals bräuchte......bitte ohne Huhn.
    Es gibt zwei Worte im Leben, die Dir viele Türen öffnen werden: ziehen und drücken.

  3. #43
    Aussteigerin Avatar von Heidi63
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Nideggen
    PLZ
    52385
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.632
    Der Sinn erschließt sich mir auch nicht so ganz. Mit dem Huhn zum TA, aber die müssen ja irgendwie abrechnen.
    Bis zum 31.12.2018 war das alles ein wenig einfacher, da konnte man sich Exzolt einfach schicken lassen.

    Wie Günter, hab ich letztes Jahr im Frühjahr Exzolt eingesetzt und hatte das ganze Jahr Ruhe.
    Gruß Heidi
    Ausstellungszucht: Javanesisches Zwerghuhn und Zwergseidi weiß.Und dann gibts da noch meine bunte Showgirl-Seidi Truppe.

  4. #44

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.379
    Bei mir hat die Wirkung knapp unter 3 Monate angehalten...allerdings in diesem horrenden Sommer.

  5. #45
    Moderator Avatar von zfranky
    Registriert seit
    14.06.2014
    Ort
    Essen
    Beiträge
    11.576
    Zitat Zitat von Heidi63 Beitrag anzeigen
    Der Sinn erschließt sich mir auch nicht so ganz. .
    Da ist auch kein Sinn hinter...
    nach 20 Jahren endlich wieder Hühner, spontaner Bruteier-Kauf bei Ebay, geliefert in die Packstation, Oktober 2014 erste Naturbrut... ein bisschen Natur in der Stadt..

    Aktuell 2,17 New Hampshire, dazu Pferd, Katze und Bienen ...

  6. #46
    Aussteigerin Avatar von Heidi63
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Nideggen
    PLZ
    52385
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.632
    Zitat Zitat von zfranky Beitrag anzeigen
    Da ist auch kein Sinn hinter...
    Typich Deutschland........
    Gruß Heidi
    Ausstellungszucht: Javanesisches Zwerghuhn und Zwergseidi weiß.Und dann gibts da noch meine bunte Showgirl-Seidi Truppe.

  7. #47
    Avatar von cliffififfi
    Registriert seit
    06.03.2016
    Ort
    Bochum
    PLZ
    44
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.815
    Wie ist das eigentlich, wenn man Milben entdeckt, während die Glucke Küken führt? Sinn macht die Gabe von Exzolt ja nur, wenn alle Hühner das trinken...ab wann kann man das machen wenn Küken mitlaufen?

  8. #48
    Aussteigerin Avatar von Heidi63
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Nideggen
    PLZ
    52385
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.632
    Küken ab 3.Woche kein Problem.
    Gruß Heidi
    Ausstellungszucht: Javanesisches Zwerghuhn und Zwergseidi weiß.Und dann gibts da noch meine bunte Showgirl-Seidi Truppe.

  9. #49
    Avatar von cliffififfi
    Registriert seit
    06.03.2016
    Ort
    Bochum
    PLZ
    44
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.815
    Zitat Zitat von Heidi63 Beitrag anzeigen
    Küken ab 3.Woche kein Problem.
    Vielen Dank. Wer weiss, wann man in diese Situation kommt. Dieses Jahr waren alle schon recht gross.

  10. #50
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    3.258
    Ich habe heute mal bei meinem TA angerufen. Ich dachte, man könnte da mal so ne flasche mitnehmen und sich sicherheitshalber auf Halde legen.
    Aber das kostet ja wohl richtig Geld , das zeug?! Eine andere Praxis in der Nähe hat gerade eine Flasche im Anbruch und verteilt das an die Patienten.
    Nun hoffe ich, ich kalkuliere bei meiner gemischten gruppe die richtige menge. Allerdings ist ja scheinbar auch eine bis zu 5fache Überdosierung frei von Nebenwirkungen...
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir überbacken das!


    1,7,13 Blumenhühner ,0,4 Blum-Bra-Pington, 4,5Mechelner gesperbert, 2,2 Bresse

Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hat jemand Straußwachteln
    Von Straußi im Forum Wachteln
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.08.2017, 13:51
  2. Hat jemand Erfahrung mit www.1a-ei.de
    Von Daniel150 im Forum Das Brutei
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.08.2013, 08:52
  3. Weiß jemand was is DAS ist????
    Von Sonnentau01 im Forum Parasiten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 18:22
  4. Hat jemand?
    Von Huhnmama im Forum Dies und Das
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 08:57

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •