Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Thema: Fuchs oder Marder?

  1. #1

    Registriert seit
    02.03.2019
    Beiträge
    124

    Fuchs oder Marder?

    Hallo,
    gestern morgens haben wir um 7 Uhr den Stall aufgemacht. Es war zwar noch früh aber hell. Als es dann riesen Geschrei war, ist die Schwiegermama raus. Da lagen 2 tote Hennen und einige verletzte. Wir haben nicht gesehen welches Tier.
    Daher haben wir gestern Abend eine Wildkamera aufgestellt und heute erst um halb 9 den Stall aufgemacht. Als ich drinnen die Bilder angesehen habe (es war um 03:00 Uhr und 06:00 Uhr ein Fuchs drauf, außerdem noch andere Aufnahmen/Auslöser wo ich nichts erkennen kann.) war draußen wieder Geschrei. Also rausgerannt, 6 tote Hennen und 2 verletzte Hennen. Leider habe ich die Kamera zu früh rein, und genau die zweite Attacke nicht aufgenommen.
    Den Hühnern fehlen keine Fleisch-Stücke, sie hatten nur ausgerupfte Federn und äußere Verletzungen. Ich kann leider Bissspuren nicht zuordnen, da teilweise kleine Hautfetzen fehlen.

    Was war das für ein Tier? Ich glaube eher Marder. Der Fuchs ist zwar Nachts drauf, aber der killt doch nicht zig Hennen, ohne die dann mitzunehmen oder zu fressen, oder?

  2. #2
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Palatinate
    PLZ
    66***
    Beiträge
    14.770
    Doch, das war der Fuchs. Die kommen durchaus auch tagsüber.

    Der Fuchs tötet soviele Hennen wie möglich und transportiert sie dann nacheinander ab oder verbuddelt sie in der Nähe. Beim Abtransport habt ihr ihn gestört, deshalb sind die toten Tiere noch da.

    Tut mir sehr leid für Euch und Eure Hühner. Sowas braucht keiner.

    Ich müsst was tun, der kommt wieder.
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!
    --------------------------------------------

  3. #3

    Registriert seit
    02.03.2019
    Beiträge
    124
    Themenstarter
    Was kann man da tun? Es ist eingezäunt auf zwei Seiten, auf zwei Seiten eine Holzleg die ca. 1,70m hoch ist. Der muss da irgendwie drüberspringen. Ich habe noch ein Hühnernetz. Ist das besser wenn ich es damit einzäune?
    Ich dachte an Marder, weil wir keinen Fuchs haben weglaufen sehen. Der Marder könnte sich schnell unter die Holzleg verkriechen.

  4. #4
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Palatinate
    PLZ
    66***
    Beiträge
    14.770
    Wir hatten das auch schon mehrmals genauso mit dem Fuchs. Da hilft nur Strom.

    Über das Holz kommt der locker drüber, die können da ja dran hoch- und drüberklettern. Auch kann er sich ein Loch unterm Zaun gebuddelt haben und da reinkommen.

    Zaun kontrollieren und unten dicht machen. Oben auf dem Holz eine stromführende Litze und am Zaun eine unten und oben. Wenn er sich da ein paar mal ordentlich eine fängt, dann war's das und er kommt nie wieder.

    Hühnernetz ohne Strom beisst der Fuchs einfach durch.
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!
    --------------------------------------------

  5. #5

    Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    5.504
    Schliesse mich Lisa an. Das war der Fuchs. Ein Netz interessiert weder den Marder, noch den Fuchs. Beide haben Zähne. Strom ist die effektivste Abwehr. Der Fuchs wird immer wieder kommen und notfalls auch zu anderen Zeiten. Ein späteres Öffnen des Stalles bringt von daher leider auch nichts.

  6. #6

    Registriert seit
    02.03.2019
    Beiträge
    124
    Themenstarter
    Gestern kam um 21:15 der Fuchs. Habs auf dem Foto. Im Hintergrund leuchten noch zwei andere Augen in einer Buchenhecke. Das war bestimmt der Marder. Der kam um 21:45 Uhr.

  7. #7

    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    394
    Gegenwärtig wäre 21:15 Uhr bei mir "Spitz auf Knopf" mit den Schließungszeiten meiner beiden "Axt". Ich glaube, ich stelle die Timer vorsichtshalber mal auf 21:14 Uhr
    Geändert von maethy (23.08.2019 um 11:33 Uhr)

  8. #8

    Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    5.504
    Und was soll die eine Minute bringen?

  9. #9

    Registriert seit
    02.03.2019
    Beiträge
    124
    Themenstarter
    Bei mir waren die ja drin. Das Massaker hat ja einmal um 07:30 Uhr und am nächsten Tag um 09:30 Uhr oder so stattgefunden.

  10. #10

    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    394
    Zitat Zitat von SalomeM Beitrag anzeigen
    Und was soll die eine Minute bringen?
    Ich dachte, dass der letzte Satz in Verbindung mit dem Smiley selbsterklärend wäre.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Marder oder Fuchs?
    Von Sirtony im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 27.05.2019, 19:51
  2. Fuchs oder Marder?
    Von *Angela* im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.08.2018, 00:14
  3. fuchs oder marder???
    Von kathrin ko im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 00:57
  4. Marder oder Fuchs?
    Von marbirga im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 14:02
  5. Fuchs oder Marder
    Von PaterZwieback im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 13:41

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •