Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Küken unterschieben - Glucke hackt sie weg...

  1. #1

    Registriert seit
    12.07.2019
    Land
    Ba-Wü
    Beiträge
    16

    Küken unterschieben - Glucke hackt sie weg...

    Hallo,

    also ich habe es jetzt geschafft, Eintagsküken zu bekommen.
    Glucke sitzt noch fest auf ihren Eiern.
    Als wir mit den beiden Küken kamen und sie das Piepsen hörte, ist sie sofort aufgesprungen und herumgerannt. Als sie wieder am Nest war, habe ich das Kleine auf die Eier gesetzt (weil ich dachte, sie sucht ja das Küken....), die Glucke ging sofort auf das Küken los.
    Ich habe das Küken wieder eingefangen, Glucke setzt sich wieder, plustert sich auf, beruhigt sich aber wieder. Nach ein paar Minuten Piepsen in meiner Hand, habe ich versucht, das Küken unter den Flügel zu packen. Das ist dort aber nicht geblieben und die Glucke hat wieder angefangen zu hacken....

    Nächster Plan wäre jetzt, es nachts zu versuchen.
    Habt Ihr noch einen Tipp?
    Die Eier habe ich ihr noch gelassen, hätte ich die erst wegnehmen sollen?

    Danke für Eure Tipps.
    E.

  2. #2
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Pfalz
    PLZ
    66***
    Beiträge
    11.446
    Mach es heute abend spät, wenn es ganz dunkel ist. Dann bleiben die Küken unter der Glucke und tapsen nicht mehr herum. Auch die Glucke ist dann ruhiger. Es ist ja ihre erste Brut (wenn ich mich recht erinnere) und sie kennt das alles noch nicht.

    Mit einer Hand das Küken unterschieben und gleichzeitig mit der Hand ein Ei rausnehmen. Nimm ihr die Eier alle weg und lass ihr nur die Küken drunter.

    Morgen früh würde ich aber, wenn es geht, gleich mit dem Hellwerden nachsehen ob alles gut ist und wie sie sich verhält.

    Ich drück die Daumen, das wird schon werden.
    Die Frau Werwolf sagt: "With me ist not good cherry eating."

  3. #3

    Registriert seit
    12.07.2019
    Land
    Ba-Wü
    Beiträge
    16
    Themenstarter
    Nachts sehe ich halt nicht, was sie macht, das ist meine Sorge....
    Das Problem ist, dass sie die Stimmen nicht kennt, richtig?

    Wenn ich es tagsüber nochmal versuche, und sie sie wieder nicht annimmt, verringere ich dann die Chancen, dass es nachts klappt?

    (Ist das normal, dass eine Glucke aufspringt, um andere Küken zu verjagen? Ich habe damit gerechnet, dass sie sie aus dem Nest weghacken könnte, aber nicht, dass sie so auf ein Küken losgeht, sie hat das richtig am Nacken gepackt....)

  4. #4
    Putzfee auf Zeit Avatar von anna.u
    Registriert seit
    27.05.2009
    Ort
    Hühnchen-Dorf
    PLZ
    31
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    8.195
    Nachts schläft die Henne. Sie sieht nichts im Dunkeln . Und auch die Küken kuscheln sich ein und schlafen.
    Jetzt tagsüber sieht sie: fremde Küken!! Und ihre Eier sind in Gefahr!!
    Du darfst dein menschliches Denken nicht auf die Glucke übertragen.
    Experimentier jetzt nicht herum, halt die Küken warm und starte die Aktion, wenn es dunkel wird.
    Viel Erfolg!

    Ps: und die Eier wegnehmen!!
    lg Anna

    0,7 gemische Truppe+
    1,0 Laufi + 4,2 Streunermiezen + Hundedame Mandy + Herr U.

  5. #5

    Registriert seit
    12.07.2019
    Land
    Ba-Wü
    Beiträge
    16
    Themenstarter
    So, jetzt ist die Glucke so durch den Wind, dass sie vom Nest aufgestanden ist und die noch vorhandenen Eier teilweise kaputt gemacht hat. Dadurch musste ich natürlich den Gluckenstall putzen. Ich habe jetzt neu eingestreut und Gipsei rein, aber sie macht grad nicht den Eindruck, als wollte sie sich nochmal setzen. Mal sehen, wie es heute abend aussieht.

  6. #6
    Putzfee auf Zeit Avatar von anna.u
    Registriert seit
    27.05.2009
    Ort
    Hühnchen-Dorf
    PLZ
    31
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    8.195
    Warum ist sie denn "durch den Wind"? Hast du ihr die Küken denn noch mal untergeschoben?
    lg Anna

    0,7 gemische Truppe+
    1,0 Laufi + 4,2 Streunermiezen + Hundedame Mandy + Herr U.

  7. #7
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    2.687
    Zitat Zitat von Eleonora Beitrag anzeigen
    So, jetzt ist die Glucke so durch den Wind, dass sie vom Nest aufgestanden ist und die noch vorhandenen Eier teilweise kaputt gemacht hat. Dadurch musste ich natürlich den Gluckenstall putzen. Ich habe jetzt neu eingestreut und Gipsei rein, aber sie macht grad nicht den Eindruck, als wollte sie sich nochmal setzen. Mal sehen, wie es heute abend aussieht.
    Gluckt die Henne denn noch, wenn sie rumläuft, oder ist sie schon wieder auf dem Nest?

    Wenn sie nicht mehr ins Nest geht, würde ich als Notmaßnahme die Küken in ein kleines Gitter setzen und sehen, ob die Glucke durch die Kükenrufe doch in den Führtrieb gewechselt ist, zu ihnen hin läuft und sie lockt. Die Küken müssen laut rufen, sind sie zu leise, dann setze nur ein Einzelnes rein und gib die anderen später dazu, falls sie das erste annimmt.

  8. #8

    Registriert seit
    12.07.2019
    Land
    Ba-Wü
    Beiträge
    16
    Themenstarter
    Zitat Zitat von anna.u Beitrag anzeigen
    Warum ist sie denn "durch den Wind"? Hast du ihr die Küken denn noch mal untergeschoben?
    Nach unserem Unterschiebversuch heute vormittag ist sie aufgestanden, herumgelaufen, hat sich dann im Nest zu schaffen gemacht, eine Stunde später habe ich gesehen, dass mindestens ein Ei kaputt ist.
    Ob wir jetzt die Ursache waren oder das Ei von alleine kaputt ging, weiß ich natürlich nicht. Das Ei war verdorben, eine weißliche Masse war drin, der Geruch war aber nicht so schlimm. Ein zweites Ei ist beim Herausnehmen zerbrochen.

    Wir haben dann alle Eier weg und sauber gemacht, neu eingestreut, Gipsei rein, Glucke hat aber offenbar ihre anderen Eier gesucht und ist immer wieder herumgelaufen. Mittlerweile hat sie sich wieder beruhigt und sitzt auf dem Gipsei. Ich warte jetzt bis nachts, dann versuchen wir nochmal, die Küken unterzuschieben.

    Achso beim Herumlaufen hat sie ganz verschiedenen Geräusche gemacht, teilweise das bekannte Glucken, aber auch lautes Gackern und ein trillerndes Geräusch, das ich so von ihr noch nicht gehört habe. Naja, wir werden sehen.

  9. #9
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    2.687
    viel Glück! Ich schiebe fremde Küken immer hinten unter den Po, dann sitzen sie erstmal außer Schnabelreichweite.

  10. #10
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    16.483
    Zitat Zitat von Eleonora Beitrag anzeigen
    ............ Mittlerweile hat sie sich wieder beruhigt und sitzt auf dem Gipsei. Ich warte jetzt bis nachts, dann versuchen wir nochmal, die Küken unterzuschieben..............
    Bitte bitte, keinen Aufstand machen und nicht sehen und tun und machen usw. usw.

    Einfach schnell die Küken nehmen und einfach unterschieben. Auch nicht groß Licht machen - Taschenlampe zur Not nehmen und nur einen sehr kleinen Schlitz frei halten. Eben damit man in etwa weis, wo man sich im Stall befindet. Und dann schnell handeln und SOFORT wieder ruhig und möglichst schnell den Stall wieder verlassen.

    Die Glucke sieht nachts nichts und ist dann auch sehr ruhig. NUR, je mehr man da rumwerkelt je unruhiger wird die Glucke werden
    „Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grünen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den ökonomischen Niedergang mündet.“



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Glucke hackt Küken
    Von Flaumball im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2016, 23:42
  2. Glucke hackt auf Küken rum
    Von sandra im Forum Naturbrut
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.05.2015, 19:33
  3. Glucke hackt Küken, Glucke tauschen?
    Von Schnuffelknuff im Forum Naturbrut
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 12:17
  4. Wie lange führt die Glucke? - Glucke hackt Küken
    Von martymieze im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 17:57
  5. Glucke hackt Küken
    Von Tommi im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2005, 13:22

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •