Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 51 bis 59 von 59

Thema: Newcastle Impf-Wahnsinn in MV

  1. #51
    Avatar von Orpington/Maran
    Registriert seit
    07.06.2012
    PLZ
    1
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.697
    Ich denke, es sind die 2 Wochen nach dem Impfen, wo die Eier Leistung in den Keller geht, und mehrere Hühner anfangen zu schnupfen
    1,0 Schijndelaar weiss 0,2 Schijndelaar weiss 0,3 Ayam Cemani fehlfarben 0,1 Augsburgerhuhn Mix 0,1 Zwerg Brahma 0,2 Deutsche Langschan Mix 0,1 Ungarn „Kreisch“ Henne Javaneser Zwerg/Araucana, 4,2 Orpingtons rebhuhnfarbig gebändert

  2. #52

    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    Zollernalbkreis
    PLZ
    72xxx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    684
    Deswegen sollte die Impfung ja auch im Regelfall spätestens 21 Tage vor der Ausstellung erfolgen. Meine Tiere zeigen nach der ND-Impfung gelegentlich eine leichte Atemwegsreaktion, diese ist aber nach wenigen Tagen verschwunden. Als "Impfdepression" würde ich das nicht bezeichnen.
    Der ND-Ausbruch in Südkalifornien der im Mai 2018 begann ist übrigens trotz rigoroser Keulungsaktionen bis heute nicht unter Kontrolle. Ende August neuer Fall entdeckt nachdem man im Juni/Juli glaubte dass alles überstanden ist.

  3. #53
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    2.749
    weißt du, ob es sich bei den Fällen in Russland und in Südkalifornien um den neuen ND-Stamm handelt, der auch in Belgien aufgetaucht ist, der gegen die ND-Impfstoffe am Markt resistent ist?

  4. #54

    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    Zollernalbkreis
    PLZ
    72xxx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    684
    Nein, weiss ich nicht. Woher hast Du die Info über einen neuen ND-Stamm, der gegen die ND-Impfstoffe am Markt resistent sein soll?

  5. #55
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    2.749
    hier ein link mit Hinweis auf NDausbrüche in geimpften Beständen: https://www.dgs-magazin.de/Dritter-N...UlEPTQ3Mg.html

    hier wurde das thematisiert, mit weiterführenden links: https://www.huehner-info.de/forum/sh...en-und-den-USA
    Geändert von melachi (01.09.2019 um 20:43 Uhr)

  6. #56
    Revolutionäre Zelle Avatar von Rackelhuhn
    Registriert seit
    27.03.2018
    Ort
    Teltow
    PLZ
    14513
    Beiträge
    493
    Danke melachi, deine Beiträge sind immer echt hilfreich.
    Vorsicht: verhaltensoriginell

  7. #57

    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    Zollernalbkreis
    PLZ
    72xxx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    684
    Danke für die Links, mir fehlen da aber etwas die weiterführenden wiss. Untersuchungen. Die Bestände waren angeblich geimpft. Ok, wir wissen damit aber z.B. nicht ob die Impfung in allen Fällen korrekt ausgeführt wurde, ob die Kühlkette eingehalten wurde, etc. In Südkalifornien herrschen ja z.B. auch ganz andere klimatische Bedingungen als bei uns. Denke das müsste alles sehr viel näher untersucht werden bevor man da ein Urteil treffen kann.

  8. #58

    Registriert seit
    24.05.2014
    PLZ
    193..
    Land
    M-V
    Beiträge
    1.343
    Zitat Zitat von magda1125 Beitrag anzeigen
    ..... deshalb hoffe ich noch auf Rückmeldung aus MV, speziell NBG und MSE.
    Vielleicht gibt es doch ausgehandelte Alternativen?
    Du glaubst nicht wirklich, das sich hier in einem für die Öffentlichkeit zugängigen Forum......
    Neeee, ne?
    Was interessiert mich mein dummes Gewäsch von vorgestern.....

  9. #59
    Hühner Tyche Avatar von magda1125
    Registriert seit
    08.09.2017
    Ort
    MV/fast Uckermark
    Land
    D
    Beiträge
    1.817
    Themenstarter
    Zitat Zitat von MGrie Beitrag anzeigen
    Du glaubst nicht wirklich, das sich hier in einem für die Öffentlichkeit zugängigen Forum......
    Neeee, ne?
    Du hast meine Frage sicher falsch verstanden?
    LG magda
    0.1 Lohfrau, 0.3 Bielefelder, 5 Hummeln, 1.0 Willie, 1.2 SÖG
    _____________________________________________
    Wer jammert, hat noch Reserven....(K.Duve)

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Atypische Geflügelpest (Newcastle-Krankheit, Newcastle Disease ND)
    Von conny im Forum Geflügelkrankheiten zum Nachschlagen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 13:11
  2. Impf - Gemeinschaft ???
    Von pinse im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 14:59
  3. Impf-Entwurmungskalender für Geflügel?
    Von Igelmama im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 11:15
  4. Vogelgrippe: Impf-Entscheidung fällt im Herbst
    Von Redcap im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2006, 10:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •