Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Fertigteich mit Ablauf

  1. #1
    Avatar von Hühnermamma
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    PLZ
    736..
    Land
    Schwaben...
    Beiträge
    7.749

    Fertigteich mit Ablauf

    Habe hier noch einen Fertigteich, den ich demnächst eingraben werde. Da meine Enten das Ding mit Sicherheit auch benutzen und somit auch verschmutzen werden, suche ich nach einer Möglichkeit, das Wasser problemlos zu wechseln. Hat schonmal jemand einen Ablauf in einen Fertigteich gebastelt? Wie könnte das aussehen bz. funktionieren. Da der Teich in Hanglage verbaut wird, könnte ich an einer Seite einen Auslauf anbringen, evtl. auch mit einem Schlauchstück daran.

  2. #2
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    11.921
    Ja, wir haben in den Fertigteich, allerdings am Boden, ein Loch geschnitten und dann einen Badewannenablauf (so ähnlich: https://www.amazon.de/hansgrohe-komp...c=1&th=1&psc=1) montiert, anschließend noch einen dicken Stein drauf. Funktioniert sehr gut, man muss halt - je nach Teichtiefe - "runtertauchen", um den Stein zu entfernen bzw. den Ablauf zu öffnen. Je nach Untergrund dauert es halt ein wenig, bis das Wasser ausgelaufen ist.

    Bei dir ist es ja einfacher, da könntest du ja seitlich einen Ablasshahn basteln.
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Sulmtaler, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 2,3 Mix-Küken, 0,3,1 Plymouth rock gestreift, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Dackeline

  3. #3

    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    410
    Genau wie Blindenhuhn haben wir das auch gemacht. In den Fertigteich ein Loch am Boden, Badewannenabfluss montiert und Abwasserrohr in der Erde vergraben in den Bach. Allerdings haben wir einen ganz normalen Stöpsel (aus Gummi) ohne was zu beschweren. Ist nun das zweite Teichjahr. Eine ganz feine Sache, da macht der Wasserwechsel Spaß. Ablassen, mit dem Schlauch spülen und wieder auffüllen. Wenn sie Mausern muss ich immer mal bissl fischen, aber es hält sich in Grenzen.

Ähnliche Themen

  1. Ablauf des Brutvorgangs
    Von Hühnchen schlau im Forum Das Brutei
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 12:29
  2. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 18:33
  3. Ablauf der Naturbrut
    Von Mäx im Forum Naturbrut
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 00:46
  4. Der Ablauf der Brut!!
    Von Hardi im Forum Kunstbrut
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 20:32
  5. Frage wegen Ablauf
    Von SetsukoAi im Forum Kunstbrut
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 18:05

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •