Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: kurzer Maschendrahtzaun

  1. #11

    Registriert seit
    05.08.2019
    Beiträge
    100
    Themenstarter
    Die Überlegung und die Frage ist, ob es reicht, wenn einer den Zaun straff zieht, und der andere ihn festnagelt.

  2. #12
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    2.602
    Was ist denn deine Definition von "reicht"?
    er wird nicht rumschlackern, er wird aber auch nicht schön fest sein.

    die frage ist: Was ist DEIN Anspruch? und was bist du bereit, für diesen Anspruch zu tun?
    Alles andere ist persönliches gusto. Meinen Hühnern ist es egal, wie stramm ein zaun aus- die höhe ist für die entscheidend- es reicht meinen Hühnern
    meinem Mann sind schlackernde Zäune ein Dorn im Auge. Ihm reicht die Spannung also nicht. Verstehst?!
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir überbacken das!


    2,12 Blumenhühner; 0,4Brahma; 0,3 Busch-Mixe; 0,7 Blum-Bra-Pington

  3. #13
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    16.502
    Einfach mit einem Draht am Holzpfozten befestigen (auf dem Foto ist noch provisorisch ein Bindfaden zu sehen). Die Ecken genauso - knicken etwas befestigen und weiter
    IMG_20190813_130234_2a_comp.jpg
    „Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grünen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den ökonomischen Niedergang mündet.“



  4. #14
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    16.502
    Zitat Zitat von Vinny Beitrag anzeigen
    Was ist denn deine Definition von "reicht"?
    er wird nicht rumschlackern, er wird aber auch nicht schön fest sein.

    die frage ist: Was ist DEIN Anspruch? und was bist du bereit, für diesen Anspruch zu tun?
    Alles andere ist persönliches gusto. Meinen Hühnern ist es egal, wie stramm ein zaun aus- die höhe ist für die entscheidend- es reicht meinen Hühnern
    meinem Mann sind schlackernde Zäune ein Dorn im Auge. Ihm reicht die Spannung also nicht. Verstehst?!
    Vollkommen richtig!

    bei mir ist es die Frau, die schlackernde Zäune ..............
    „Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grünen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den ökonomischen Niedergang mündet.“



  5. #15

    Registriert seit
    05.08.2019
    Beiträge
    100
    Themenstarter
    Warum besser mit einem Draht und nicht einfach mit Krampen festnageln?

  6. #16

    Registriert seit
    05.08.2019
    Beiträge
    100
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Vinny Beitrag anzeigen
    Verstehst?!
    Ja. Etwas schlackern wäre ok, weil der alte, bestehende Zaun auch nicht perfekt ist.

  7. #17
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    16.502
    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Warum besser mit einem Draht und nicht einfach mit Krampen festnageln?
    Ibzw. an Holzpfählen sind Krampen kein Problem. Bei mir sind es Eisenpfähle
    „Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grünen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den ökonomischen Niedergang mündet.“



  8. #18
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    16.502
    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Warum besser mit einem Draht und nicht einfach mit Krampen festnageln?
    Ein Punkt ist auch, nimmst Du einen Maschendraht der Kunststoffummantelt ist, denn beschädigt man auch sehr oft die Kunststoffbeschichtung mit den Krampen. Und wo kein Kunststoff, da hat der Rost....... und nach kurzer Zeit bricht er

    Mit Draht passieren diese Beschädigungen nicht
    „Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grünen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den ökonomischen Niedergang mündet.“



  9. #19
    Avatar von Haitu
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    Ahütte
    Land
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    791
    Ohne Spanndraht wird das nichts. Aber man kann statt die Drähte einzeln mit Krampen zu befestigen das Geflecht zwischen Zaunpfahl und einem Stück Dachlatte und drei bis 4 Schrauben einklemmen.

    Gruß aus der Vulkaneifel

  10. #20

    Registriert seit
    05.08.2019
    Beiträge
    100
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Haitu Beitrag anzeigen
    Ohne Spanndraht wird das nichts.
    Du hattest recht!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ein kurzer Beitrag /Film zum Schnee ....
    Von laika52 im Forum Enten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.01.2019, 20:34
  2. Maschendrahtzaun
    Von Supergirl im Forum Der Auslauf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 10:02
  3. Entwurmungsmittel mit kurzer Wartezeit
    Von hühnsen im Forum Parasiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 19:29
  4. Kurzer Bericht von der ersten eigenen kunstbrut...
    Von transalien im Forum Kunstbrut
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 10:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •