Seite 16 von 18 ErsteErste ... 612131415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 179

Thema: Sulmtaler

  1. #151
    Avatar von Sulmtaler64832
    Registriert seit
    06.07.2019
    Ort
    Babenhausen
    PLZ
    64832
    Beiträge
    570
    Themenstarter
    Habe heute meine Meldebestätigung für Hannover bekommen. Eigentlich 2x.
    Bei der ersten e-mail war ich schon am verzweifeln. Bei mir läuft aber nie was einfach nur glatt. Im Anhang war alles korrekt aber im Betreff stand Meldebestätigung / Korrekturbogen für die 55. LV-Schau Thüringen in Erfurt. AHHHHHHH!!!!
    Kurz darauf die 2. e-mail... Meldebestätigung / Korrekturbogen für die 140. Dt. Junggeflügelschau Hannover

    Jetzt geht es mir besser! Dann wollen wir mal schauen ob die Schau stattfinden kann. Drückt mir die Daumen!
    LG
    Astrid
    Instagram: abpatchy

  2. #152
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Landsberg am Lech
    PLZ
    86899
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.940
    Ja klasse . Ich drücke Dir ganz arg fest die Daumen und fiebere aus der Ferne mit!!! Wie weit ist Hannover denn von Dir entfernt? Und was ist der Grund für Dich, dort hin zu fahren?
    Gefiederte Grüße von den 3,16 unserer super tollen schwarzen Augsburger , der Mixhenne Happy und deren Tochter Ylvi!
    Instagram: @augsburgerhuhn_erhaltungszucht

  3. #153
    Avatar von Sulmtaler64832
    Registriert seit
    06.07.2019
    Ort
    Babenhausen
    PLZ
    64832
    Beiträge
    570
    Themenstarter
    Danke Jussi... ich bin auch schon ganz aufgeregt. Heute hab ich noch das Hotel gebucht. 10 Minuten von der Messehalle entfernt.
    Hannover ist 360km und knappe 4 Stunden von mir. Der Grund? Hmmm Ich erhoffe mir, eine gute Bewertung meiner Tiere, damit ich weiß an was ich arbeiten muss. Letztes Jahr fielen ja alle Ausstellungen aus. Unsere Hauptsonderschau sollte erst bei Kassel stattfinden und wurde dann nach Erfurt verlegt. Aber auch die ist ausgefallen. Ich war auch dabei, als meine Nachbarin ihre Tiere in Hannover einlieferte. Und irgendwie hab ich Blut geleckt. Meine Tiere, so wie Deine sind selten und nicht jeder Preisrichter kennt sich mit der Rasse so gut aus, um eine ordentliche Bewertung abzugeben. Oder auch andere Sulmtaler danebenstehen zu haben um zu vergleichen.
    Unsere HSS für dieses Jahr wurde wieder abgesagt. Ich habe vielleicht die Möglichkeit im Nachbarort auszustellen wenn sie es zulassen, dass es eine offene Ausstellung wird. Das erfahren wir Dienstag. Tja... und wenn das auch noch flachfällt, habe ich nur noch Hannover.
    Ich werde sehen ob ich das beibehalte (also falls sie stattfindet)... oder ob ich sag, nein, das ist mir zu viel... zu viel fahren, zu viel Geld, zu viel Hotel. Aber ich möchte es einfach ausprobiert haben. Und zur Zeit bin ich ganz froh, dass ich mich registriert habe.
    LG
    Astrid
    Instagram: abpatchy

  4. #154
    Avatar von Sulmtaler64832
    Registriert seit
    06.07.2019
    Ort
    Babenhausen
    PLZ
    64832
    Beiträge
    570
    Themenstarter
    Ich wollte eigentlich sagen, ich war dabei als meine Nachbarin ihre Tiere 2019 in Hannover einlieferte....2020 fand ja die Ausstellung auch in Hannover nicht statt.
    LG
    Astrid
    Instagram: abpatchy

  5. #155
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Landsberg am Lech
    PLZ
    86899
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.940
    Ja, das klingt völlig nachvollziehbar. Wir würden uns gerne mal die Ausstellung in Leipzig ansehen und, wer weiß, vielleicht auch irgendwann mal dort ausstellen. Heute schicken wir auf jeden Fall mal die Ausstellungspapiere für die Kreisschau Augsburg ab und wenn alles gut geht, dann wäre evtl. Anfang Dezember auch noch die Sonderschau. Wir werden sehen. Ein Vergleich mit anderen Züchtern ist halt schon immer sehr interessant und wichtig und was die Augsburger angeht, so dürften auf der Sonderschau sicher mehr davon vertreten sein als in Hannover oder Leipzig und die bayerischen Richter kennen sich, was den aktuellen Zuchtstand angeht auch besser aus. Deshalb zögern wir immer noch mit Ausstellungen im hohen Norden... Großer Aufwand mit leider doch auch gesundheitlichen Risiken für die Tiere und am Ende werden sie vielleicht ganz anders bewertet, als man meint. Achja, wir haben schon ein spannendes, tolles Hobby !
    Gefiederte Grüße von den 3,16 unserer super tollen schwarzen Augsburger , der Mixhenne Happy und deren Tochter Ylvi!
    Instagram: @augsburgerhuhn_erhaltungszucht

  6. #156
    Avatar von Sulmtaler64832
    Registriert seit
    06.07.2019
    Ort
    Babenhausen
    PLZ
    64832
    Beiträge
    570
    Themenstarter
    Eine der großen Ausstellungen ansehen ist auf jeden Fall mal eine interessante Sache! Rassen anzusehen, die man sonst nur von Bildern kennt. Da kommt man aus dem Staunen nicht raus.
    Aber du hast Recht, auch in Hannover sind die Sulmtaler nicht groß vertreten. 2019 waren auch keine Augsburger vertreten. Da ist man auf der HSS besser dabei wenn es darum geht zu vergleichen wo man steht.
    Ich bin auf jeden Fall gespannt und hoffe, dass ich endlich!!! meine Tiere ausstellen kann dieses Jahr!
    LG
    Astrid
    Instagram: abpatchy

  7. #157

    Registriert seit
    19.02.2021
    Beiträge
    125
    Zitat Zitat von Sulmtaler64832 Beitrag anzeigen
    Nein, der Hals ist vollkommen in Ordnung. Ein Problem ist es halt von einem Bild einen ordentlichen Eindruck zu bekommen. Ich hab mich schon öfters über Bilder geärgert, weil das Tier so ganz anders rüberkommt wie wenn es direkt vor einem steht. Die können einen schönen langen Hals machen... wie hier, als ich abends gegangen bin und hatte keine Leckerlis fallen lassen.

    Aha

  8. #158

    Registriert seit
    19.02.2021
    Beiträge
    125
    Zitat Zitat von Sulmtaler64832 Beitrag anzeigen
    Ja, die Sommertagung war richtig toll. Hab sehr viel wieder mitgenommen an Eindrücken und Wissen.
    Und ja, ich konnte Norbert sehr viele Fragen stellen. Er tat mir ja schon leid, weil ich wirklich gebohrt habe. Und er konnte ja nicht weglaufen!!1
    Der erste Eindruck: Die Schweiz ist seeeeeeehr teuer. Autsch. Der zweite Eindruck: Die Schweiz ist auch wunderschön und sehr sauber. Das hat mir sehr gut gefallen.

    Die anderen Mitglieder waren alle sehr nett. Man konnte sich gut mit vielen unterhalten. Ich wurde dann zur Begrüßung gleich zum Kassenprüfer der letzten 2 Jahre ernannt.
    Wir hatten ein schönes gemeinsames Abendessen in unserem Hotel.
    Am nächsten Morgen ging es erst zu einer Stadtführung in Appenzell. Wunderschönes kleines Städtchen mit vielen bemalten Häusern. Und genau an diesem Samstag war Almabtrieb. Die dort einen bestimmten Namen dafür, nur kann ich mich leider nicht mehr daran erinnern.

    Danach ging es hoch auf den Säntis. Hatte ich erwähnt, dass die Schweiz teuer ist? Da wir eine Gruppe waren, hat die Gondel auf den Berg und wieder runter "nur" 38 Franken pro Person gekostet. Umrechnung ist fast genau 1:1 Franken/Euro. Sonst hätten wir 54 Franken pro Person zahlen müssen.

    Wir hatten auch ziemlich Glück. Das Wetter war nur etwas wolkig und so konnten wir die Aussicht auch genießen. Die anderen sprachen immer davon, dass sie noch nie Glück hatten mit dem Säntis und es immer wolkig war da oben. Und am Abend davor hatte es geregnet. Wir hatten aber Glück... auch wenn die Wolken manchmal doch die Sicht versperrten. Wir hatten ein schönes Mittagessen oben im Restaurant etwas Freizeit und sind dann zum geselligen Abend bei der Gastgeberin gefahren. Dort saßen wir bis spät abends.
    Am nächsten Morgen Frühstück und packen... Nach einer Mitgliederversammlung gab es noch kurz ein Mittagessen und dann Abfahrt.
    Neue Züchter kennenlernen und sich unterhalten ist unheimlich hilfreich. Ich hoffe doch, dass ich es nächstes Jahr wieder schaffe zur Sommertagung.








    Das freut mich zu hören, dass es dir gefallen hat.
    Auch tolle Bilder!

  9. #159

    Registriert seit
    19.02.2021
    Beiträge
    125
    Zitat Zitat von Sulmtaler64832 Beitrag anzeigen
    Ich hatte mich ja kurz vor unserer Reise entschlossen, keine weißen Sulmis mehr zu züchten. Mir war auch schon vorher aufgefallen, dass die weißen Hähne einfach größer waren als die weizenfarbigen. Ich habe das auf den Farbschlag zurückgeschoben. Nur am Abend vor meiner Abreise fiel mir auf, dass einige weizenfarbigen Hähne sich nicht aus dem Stall getraut haben. Sie hatten Angst. Und vor der Tür lungerte ein weißer Hahn der dann durch den Eingang reinlunzte. Aha... daher weht der Wind!! Heute früh hab ich dann die weißen Hennen die ich verkaufen will zu den kleinen Hähnen gepackt. Ich weiß noch nicht, ob sie bei mir groß werden dürfen die Kleinen. Sie haben einiges aufzuholen. Es stimmt schon, dass die Küken die später schlüpfen nicht so ein Wachstum haben wie die die im Frühjahr schlüpfen!
    Jedenfalls hab ich die weißen Hähne dann eingefangen und in eine Hahnenbox gesteckt. Bis auf einen werden sie wohl diese Woche im Gefrierschrank landen. Der Unterschied im Verhalten der weizenfarbenen Hähne war sofort deutlich zu spüren! Sie waren viel mehr relaxt. Es war auf jeden Fall eine gute Entscheidung, keine weißen Sulmtaler mehr zu halten.

    Ich konnte ja übers Wochenende einiges mit Norbert besprechen und eines waren die weißen Sulmtaler. Er meinte, dass die weißen Sulmtaler Altsteirer mit drinnen haben und deshalb forscher sind. Sie unterdrücken dann gerne die anderen und halten sie vom fressen ab. Ich hoffe, dass meine weizenfarbenen das noch aufholen können, was sie versäumt haben in der Zeit. Ich werde sie etwas aufpäppen dürfen.

    Ich möchte aber nicht, dass das so rüber kommt, als ob die weißen Sulmtaler schlecht sind. Sie haben aber einfach ein anderes Temperament. Ich habe durchaus auch weizenfarbene Sulmis die auch recht groß sind und sich das nicht gefallen lassen. Es kommt immer auf das einzelne Tier und die Situation drauf an. Aber für meine Situation passen sie nicht. Bei den Hennen konnte ich so ein Verhalten nicht feststellen.
    Welche Neuigkeiten konntest du denn von Norbert über die schönen gold-weizenfarbigen Sulmtaler erfahren? Hatte er was Interessantes zu erzählen? Aus wie vielen Tieren bestehen seine Zuchtgruppen? Hatte er Ratschläge für dich?

    Wie war die Tierbesprechung in der Schweiz? Wie ist der aktuelle Stand zu den Sulmtalern und zur Zahl der Züchter in Deutschland, Österreich und der Schweiz?

  10. #160
    Avatar von Sulmtaler64832
    Registriert seit
    06.07.2019
    Ort
    Babenhausen
    PLZ
    64832
    Beiträge
    570
    Themenstarter
    Ich konnte wirklich sehr viel erfahren. Wenn auch nur Kleinigkeiten. Aber auch on den anderen Züchtern konnte ich einiges aufschnappen. Da waren ein paar dabei, die brüten 2x... und beim 2. mal behalten sie die Hähne schon nicht mehr. Die werden nicht mehr fertig und auch nicht so groß wie die ersten. Wow. Das hat mich zum überlegen gebracht. Aber wenn ich mir meine 5 kleinen Hähne anschaue vom Mai... ja, sie brauchen länger und ja, die mindestens 3 werden eh dem Kochtopf zugeführt (höchstens ich finde einen Käufer)....aber ich finde sie machen sich doch ganz gut.
    Ich habe auch so ganz banale Sachen gefragt wie... ist dir schon mal eine Transportbox geklaut worden. Ich habe ganz tolle neue Transportboxen... und die werden ja unter den Käfigen verstaut. Da mach ich mir halt Gedanken.
    Inwiefern Norbert züchtet, möchte ich so öffentlich im Internet nicht erzählen. Ich hoffe du verstehst. Ich werde versuchen 5 Stämme zusammenzustellen. Eventuell ein paar mehr, damit ich ohne Fremdblut keine Inzuchtprobleme habe. Vielleicht schreibe ich mal was die Tage darüber.

    Die gute Neuigkeit für die Sulmtaler: Wir haben viele neue Mitglieder im Sonderverein. Die meisten züchten Sulmtaler! Die Herren haben sich gewundert warum so viele Sulmtaler (besonders der altsteirerzüchtende Geschäftsführer). Aber ich denke, dass Robert Höck da auch was mit zu tun hatte, die Sulmtaler etwas mehr bekannt zu machen. Ohne Robert wäre ich nie auf die Sulmtaler gekommen. Und dafür bin ich ihm sehr dankbar. Vielleicht geht es anderen ja auch so.
    LG
    Astrid
    Instagram: abpatchy

Seite 16 von 18 ErsteErste ... 612131415161718 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sulmtaler
    Von Archaii im Forum Das Brutei
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 11:06
  2. sulmtaler
    Von Jonny12 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 13:37
  3. Sind Sulmtaler Spätentwickler ? oder Wann sind Sulmtaler schlachtreif ?
    Von larrieden im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 21:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •