Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 63

Thema: Jedes Jahr nach unserem Urlaub :-)

  1. #1
    Avatar von birgit23
    Registriert seit
    22.09.2009
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.578

    Jedes Jahr nach unserem Urlaub :-)

    Heute ist eine vermisste Henne wieder aufgetaucht, bzw Herr23 hat sie ausfindig gemacht.

  2. #2

    Registriert seit
    25.06.2018
    Beiträge
    168
    Uppps.... wie lange wart ihr weg!?
    Schon mal drunter geguckt

  3. #3
    Avatar von birgit23
    Registriert seit
    22.09.2009
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.578
    Themenstarter
    Ja
    Sie saß auf mind. 12 Eiern. Drei Küken sind geschlüpft. fünf oder sechs sind in Arbeit und piepen zT. Den Rest haben wir entsorgt, weil sie extrem faulig rochen, bzw unterschiedlich lange bebrütet und zT unbefruchtet waren.
    Wir haben sie auch direkt vorsichtig umgesetzt. Das Nest...einfach nur ekelig mit Krabbelfiechern, usw.

  4. #4
    Avatar von birgit23
    Registriert seit
    22.09.2009
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.578
    Themenstarter
    Wir waren 14 Tg weg und sind seit gut 14 Tg wieder zH
    Im neuen
    Quartier
    Geändert von birgit23 (06.08.2019 um 10:07 Uhr)

  5. #5
    Avatar von birgit23
    Registriert seit
    22.09.2009
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.578
    Themenstarter
    Sie ist die bissigste Lady, die wir bisher hatten, von daher eigentlich meiner Meinung nach nicht geeignet für eine Naturbrut.
    Ich hatte ihr vor dem Urlaub bereits mit dem Topf gedroht, als sie anfing zu glucken.
    Das eine Glucke auch mal hacken kann ist ja normal. Sie ist aber eine, die einem regelrecht Hautfetzen aus dem Handrücken reißt und auf ihre Eier mit dem Schnabel donnert, wenn man sie klauen will.
    Ich bin nicht zimperlich, habe mir aber Handschuhe angezogen, um ihre Eier zu bekommen.
    Sag mal einer dummes Huhn.
    Die Lady hat sich durchgesetzt.

  6. #6

    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    392
    Hab auch zwei solcher Tucken, die beim Einsammeln der Eier so überreagieren. Als Prozedere hat es sich mittlerweile so eingespielt, dass ich mit einer Hand den Kopf kurz festhalte und mit der anderen Hand unter sie fahre und nach evtl. Eiern rumfummel. Dass die mir auf die Hand und den Unterarm draufhacken, wäre mir noch egal, aber jedesmal, wenn eine von denen mal wieder beim Eiersammeln im Nest hockt, mir eine Leckage zu verpassen wird mit der Zeit auch etwas lästig.
    Geändert von maethy (06.08.2019 um 11:21 Uhr)

  7. #7
    Avatar von birgit23
    Registriert seit
    22.09.2009
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.578
    Themenstarter
    Ja, wirklich nervig. Als wir sie vorhin umgesetzt haben und ich die Eier vorsichtig vor ihre Brust legen wollte, donnerte sie erst einmal wie wild darauf.

  8. #8

    Registriert seit
    25.06.2018
    Beiträge
    168
    Oh Schreck- die meint es aber ernst!!!
    Aber da ist ja auch jede Glucke anders...
    Toll- dass du sie trotzdem umsetzen konntest )
    War wohl sehr aufgeregt wegen ihrer Eier... nun wissen die Kükis wenigstens dass es Zeit wird sich nach draußen zu hacken!
    Ich wünsche Dir ganz viel Freude mit den Kükis!
    Danke für die süßen Bilder vom bösen Biest

  9. #9
    Avatar von birgit23
    Registriert seit
    22.09.2009
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.578
    Themenstarter
    Danke, ich werde weiter berichten.
    Sie knurrt wie ein Hund, wenn sie jemanden sieht.
    Mind. drei müssten noch schlüpfen. Bin gespannt auf die bunte Mischung. Es waren nicht alles ihre Eier.

  10. #10

    Registriert seit
    25.06.2018
    Beiträge
    168
    Dann haben die Kolleginnen fleißig „mit gemacht“ ... zumindest sind die sich einig!
    Was hast du denn für Hühner?

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brüten Hennen jedes Jahr
    Von CSHuhn im Forum Naturbrut
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.2018, 21:18
  2. Seit einem halben Jahr sterben Hennen nach und nach
    Von gacker im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.08.2017, 11:42
  3. Unklares Hahnensterben - jedes Jahr einer, grad schwächelt der dritte :(
    Von adda-andy im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 225
    Letzter Beitrag: 24.07.2017, 12:06
  4. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 23.05.2014, 12:46
  5. Jedes Jahr dasselbe Theater....
    Von Kleener im Forum Dies und Das
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2013, 20:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •