Seite 33 von 53 ErsteErste ... 2329303132333435363743 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 522

Thema: Schleiereulencam

  1. #321
    Avatar von Floyd
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Im Osten, da wo die Sonne aufgeht
    Land
    Slowakei
    Beiträge
    8.388
    Trotzdem vielen Dank für deine Antworten Bärbel, vielleicht kann Anna uns darüber informieren.
    LG Brigitte

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. A.Einstein

  2. #322

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    7.013
    Auf der Seite kann man sich Infos holen.
    1/14 Große Wyandotten von schwarz-goldgesäumten und spalterbig blau-goldgesäumten Eltern (Schlupftag 18.05.2019) + 2 Gsg-Orpingtondamen aus 2017
    ****suche gold weißgesäumten Wyandotten-Hahn****

  3. #323
    Avatar von Floyd
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Im Osten, da wo die Sonne aufgeht
    Land
    Slowakei
    Beiträge
    8.388
    Scheint eine sehr interressante Seite zu sein, aber ich sehe keine Seite.
    LG Brigitte

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. A.Einstein

  4. #324
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    3.075
    man kann über die Gründe spekulieren, mit gesicherten Erkenntnissen wirds aber schwer, warum sich bestimmte Verhaltensweisen als günstiger herausgestellt haben als andere. Zumal man z.B. bei Eulen ja auch erst in neuerer Zeit mit der entsprechenden Technik in die Nester schauen kann um zu sehen, was da wirklich passiert.

    Früher hat man zwar auch teilweise beobachtet, aber das waren dann Gehegetiere, und niemand konnte wirklich sagen, inwieweit das nun auf die Wildbestände insgesamt übertragbar ist.

    Die Diskussion geht dahin, das die Eulen den Futterbedarf der Brut entzerren. Die Küken explodieren in einer bestimmten Phase im Wachstum, brauchen dann viel Futter. Wenn man gleichzeitig sieben solche Küken hat, dann kriegt man wahrscheinlich weniger groß, als wenn ein Teil der Küken noch sehr klein ist und quasi erstmal mit den 'Resten' großzukriegen ist. Interessanterweise fallen zwar immer die jüngsten Geschwister dem Tod zum Opfer wenns knapp wird, aber es sind wohl oft nicht die jüngsten, bezogen auf die gesamte Brut, sondern die, die in dem Moment die kleinsten sind, aber in der Geschwisterreihe irgendwo im Mittelfeld liegen, weil spätere noch nicht geschlüpft sind. Dadurch entsteht eine Lücke in der Brut zwischen den ersten zwei bis drei Küken und den späteren. Das trägt wohl zur Entzerrung bei. Aber das sind insgesamt noch eher vage Überlegungen.

  5. #325
    Avatar von Floyd
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Im Osten, da wo die Sonne aufgeht
    Land
    Slowakei
    Beiträge
    8.388
    Melachi, herzlichen Dank für deine Erklärung.
    Ich habe mir wirklich schon seit Tagen Gedanken gemacht, warum der bewusste Unterschied so ist.

    Bei Futterknappheit müssen bei den Störchen die kleinsten und schwächsten Küken auch dran glauben, die werden aus dem Nest geschmissen. Das haben wir sogar schon mal erlebt, den kleinen Stoche wollten wir aufpäppeln, nur hatte er den Sturz nicht überlebt.

    Viele Grüße von Brigitte
    LG Brigitte

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. A.Einstein

  6. #326

    Registriert seit
    24.05.2014
    PLZ
    193..
    Land
    M-V
    Beiträge
    1.542
    Das stand hier schon mal irgendwann:
    Es liegt wohl MINDESTENS 1 Tag zwischen den Eiern, gebrütet wird aber von Anfang an.
    Die ganz Kleinen müssen wohl notfalls "herhalten", wenn die Futterbeschaffung hakt...
    Haben wir leider hier schon beobachten müssen.
    Die Gefahr scheint nun vorbei zu sein. Wenn Mama aber nicht ab und zu gezielt Futter zer- und ver-teilt, dann wachsen die Lütten auch nicht ordentlich...
    Was interessiert mich mein dummes Gewäsch von vorgestern.....

  7. #327
    Avatar von Bibo2707
    Registriert seit
    29.12.2016
    Ort
    Schwabenländle
    PLZ
    884
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    905
    die Mama ist auf Achse. Das Kleinste sitzt vor seinen
    Geschwistern und ich finde, sie sehen seeeehr hungrig aus
    noch 0,18 bunte Truppe, 3,3 WWK, 3,1 Löwenköpfchen
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Sei immer du selbst! Außer du kannst Batman sein, dann sei Batman!

  8. #328
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    3.075
    Ist schon krass, wie winzig das Jüngste im Vergleich zu den anderen jetzt gerade ist. Sobald die eine Maus im Ganzen runterbringen, schießen die wirklich ins Kraut. Mittlerweise ist der Kasten schon richtig voll mit den Küken, wenn man bedenkt, das die alle mal ein kleines Knäuel in der rechten Ecke waren .

  9. #329
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    12.516
    Ja, das habe ich heute auch gedacht, so ein kleiner Zwerg. Meistens sehe ich es gar nicht (und hab dann schon schlimmste Befürchtungen), bis es irgendwo unter einem Geschwisterchen rauskrabbelt.
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Sulmtaler, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 1,3 Mix-Junghühner, 0,3,1 Plymouth rock gestreift, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel

  10. #330
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    3.075
    hm ja, gerade sah man dann, wie schnell das passieren kann... Mama kommt mit ner Maus, alle Küken noch hungrig und richtig Leben in der Bude. Das älteste Küken kriegt die Maus, die anderen suchen rum, ob für sie auch was da ist, und schon hat eines der jüngeren Küken das Kleinste im Schnabel. Aber anscheinend konnte es auf den Irrtum aufmerksam machen und wurde wieder fallen gelassen...

Seite 33 von 53 ErsteErste ... 2329303132333435363743 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •