Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Ein Stall für Zwergseidenhühner

  1. #21
    Aussteigerin Avatar von Heidi63
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Nideggen
    PLZ
    52385
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.169
    Zitat Zitat von equisport Beitrag anzeigen
    Und das stimmt definitiv nicht!
    Begehbare Ställe haben keineswegs IMMER - wie von Dir geschrieben - einen Vorteil.
    Bedeutet ja nicht begehbare Ställe haben immer einen Nachteil.
    Denn ganz speziell bei diesen von der Themenerstellerin genannten Bedingungen hat ein begehbarer Stall auf einer Bodenplatte für mich ganz klar den Nachteil 10% der Freilauffläche für die Hühner zu nehmen.
    Ein Stall auf Stelzen bietet eine optimale Arbeitshöhe und ist bei 5 Zwergseidenhühnern und deren Aufkommen an Hinterlassenschaften etc. defintiv leichter sowie zeitsparender sauber zu halten.
    Ja ja, und in den Stelzenstall kommen dann auch noch die Entgluckskäfige,die man bei Seidis definitiv braucht.

    Wenn ein Stall so gebaut wird wie in meinem Beitrag haben die Türe Platz genug ,aber da gehn die Meinungen halt auseinander.
    Gruß Heidi
    Ausstellungszucht: Javanesisches Zwerghuhn und Zwergseidi weiß.Und dann gibts da noch meine bunte Showgirl-Seidi Truppe.

  2. #22
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    2.692
    Liebe weilmeintraumgackert,

    es tut mir sehr leid und ich möchte mich dafür entschuldigen, das ich mich auf eine überflüssige Diskussion eingelassen habe und damit dazu beigetragen habe, dir deinen Thread gründlich zu versauen. Ich hoffe, du hast weiter Lust auf dieses Forum, denn nicht immer sind da ein paar alte Omas und Opas, die unbedingt ums letzte Wort feilschen müssen. Zumal du eh in Östereich wohnst und deutsche Verordnungen für dich ganz ohne Belang sind

    Wenn ein Mod mag, kann er gerne meine Beiträge löschen, denn ich will nicht riskieren, auch noch irgendwelche Newsletters zu verlinken

    Ich wünsche dir auf jeden Fall sehr viel Spaß beim Stallbau und mit deinen Hühnern . Du machst das schon!

  3. #23

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.087
    Ich habe einen 2x2 m2 grossen , begehbaren Stelzenstall.
    Erhöht ist er 60cm. Ich kann also noch ohne grössere Hilfsmittel ein und aussteigen. Doppeltüre damit Reinigung zügig geht. Darunter sind meine Zwergseidenhühner geschützt vor Wind und Regen.
    Somit wird auch keine Auslauffläche "vergeudet ". Im Stall selber schlafen zur Zeit 6 Tiere.
    Platz hätten natürlich deutlich mehr aber es gibt ja auch mal Wettertage wo die gar nicht soo gerne rausgehen.
    Dann ist auch für Futter, Wasser und Bewegung Platz.
    Schlafen tun sie alle auf einem Platz in der Ecke neben dem vergitterten Fenster.

  4. #24

    Registriert seit
    28.06.2018
    PLZ
    3228.
    Beiträge
    57
    ich habe auch einen geräumigen stelzenstall. ich finde ein stall darf groß sein. bei mir stehen auch futter und wasser im stall. bei schlechtem wetter halten sich meine gerne im stall auf. 2 hennen wohnen zur zeit (neu und stress mit dem althahn) separat in einem kaninchenstall. ich hab schon ein schlechtes gewissen wegen der enge...

  5. #25

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von horsgirly Beitrag anzeigen
    ich habe auch einen geräumigen stelzenstall. ich finde ein stall darf groß sein. bei mir stehen auch futter und wasser im stall. bei schlechtem wetter halten sich meine gerne im stall auf. 2 hennen wohnen zur zeit (neu und stress mit dem althahn) separat in einem kaninchenstall. ich hab schon ein schlechtes gewissen wegen der enge...
    Ställe sind selten zu groß, das Gegenteil ist meistens eher der Fall

  6. #26

    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    Wampen
    PLZ
    95707
    Land
    Franken
    Beiträge
    376
    da es ja um meinen stall geht werde ich mal antworten....die platten sind 12 mm osb-platten,die metallteile sind alu-profil 40*40*4 mm der stall ist 1500/1250/1250 mm,ich denke die größe ist ausreichent für 5 zwerge,der stall hat kein lüftungs oder feuchtigkeitsproblem,durch das große fenster.ich habe diese ställe für zuchtstämme 1.3 oder für küken und jung hühner seit jahren ohne probleme.wir haben solche ställe ca. 20 mal gebaut bisher sind alle nutzer zufrieden.
    der stall ist absolut raubzeug sicher,bisher keine verluste.jeder stall sollte einen gut gewählten standort haben und den jeweiligen verhältnissen angepasst sein.ich habe das bild nur als tip oder anregung verstanden.ich finde das ein stall eben tiergerecht und für den halter einfach sauper zuhalten sein sollte,deshalb das alu da der stall schnell auch zerlegt und wieder aufgebaut werden kann,z.b. bei milbenbefall,oder um etwar die weide zu wechseln.147.jpg152.jpg
    Auf das Huhn gekommen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Zukünftige Zwergseidenhühner als Bewohner - welcher Stall?
    Von khaleesismom im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2016, 21:05
  2. Erster selbstgebauter Stall für 0,4 Zwergseidenhühner
    Von luigee im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.10.2014, 17:38
  3. Planung für einen Volieren-Stall für Zwergseidenhühner
    Von shetty-antje im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.09.2013, 18:19
  4. Zwergseidenhühner stall
    Von Hobbyzüchter im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 14:26
  5. Zwergseidenhühner
    Von bayern89 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 18:30

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •