Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Sitzstangen für Italiener

  1. #1

    Registriert seit
    23.04.2019
    PLZ
    09600
    Land
    DE
    Beiträge
    2

    Sitzstangen für Italiener

    Wir haben seit 3 Tagen erstmals Hühner und den Stall nach bestem Wissen ausgebaut. Zuvor haben wir ausgiebig recherchiert im Internet, Forum und Fachbüchern. Wir haben hinsichtlich der Sitzstangen alles von hinten nach vorne und zurück gelesen.... nun sind 4 Italienerhennen, Luigi der Italienerhahn und zwei Zwerg Amrocks Damen eingezogen, alle von einem Züchter und 4-5 Monate alt. Hat alles super geklappt und die sind auch gleich am ersten Tag alle auf die Sitzstange gehüpft und geflattert. Zusammen brauchen die nicht mal einen Meter, so eng kuscheln die.... Nun aber unsere Frage an die erfahrenen Hühnerhalter: Die Sitzstange ist 6 x 4, die Ecken etwas abgehobelt und die breite Seite nach oben. Wir sind uns nicht sicher, ob die Breite ausreicht... die Italienerhennen haben ganz schön grosse Füsse und der Hahn erst! Wer hat auch Italiener und welche Stangengrösse dafür? Wir sind total begeistert von den Hühnern und wollen nichts falsch machen.
    Vielen Dank schon mal vorab!
    Liebe Grüße Regina & Jürgen

  2. #2

    Registriert seit
    09.06.2012
    PLZ
    4710
    Land
    Österreich
    Beiträge
    1.065
    Habe zwar keine Italiener, aber meine Altsteirer sind größen- und gewichtstechnisch mit den Italienern in einer Liga und die kommen mit 6x4 cm wunderbar zu recht. Sollte eigentlich für deine auch passen, denke nicht dass Italiener ausnehmend große Füße haben , lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.
    6,16 Altsteirer
    0,1 Sulmtaler/0,1 Cream Legbar/ 1,2 Seidenhuhn
    0,0,1 Alt-Seiden-Steirer

  3. #3
    Avatar von Santana
    Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    1.769
    Wie stark werden die Dachlatten denn abgeschliffen?
    Ich hatte jetzt eine Henne mit beidseitigem Fußballenabzeß. Die Dachlatte ist jetzt erstmal rausgeflogen.

  4. #4

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    6.578
    Ne 6x4 ist ja schon fast keine Dachlatte mehr. Dachlattenholz find ich auch von der Qualität nicht besonders. Männe schrägt mir die Oberseite immer so ab, das die Oberseite schon fast eine komplette Rundung ist, also die Kante kann man nur noch ganz leicht sehen.
    1.6 große Orpington in gelb-schwarz-gesäumt(aus 2017 und 2018 )
    32 Große Wyandotten in schwarz-goldgesäumt und spalterbig aus blau-goldgesäumt(Schlupftag 18.05.2019)
    suche Hahn weiß-goldgesäumt-kein splash, nicht von blau-goldgesäumten Elterntieren

  5. #5

    Registriert seit
    23.04.2019
    PLZ
    09600
    Land
    DE
    Beiträge
    2
    Themenstarter
    Wir haben keine Dachlatten genommen, sondern gehobeltes Holz aus dem Baumarkt und bei diesem haben wir die Ecken noch abgehobelt. Das sieht dann aus wie im Bild drei.....
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 22:31
  2. Ist das ein Italiener?
    Von Lygodactylus im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 07:53
  3. italiener
    Von tichabo im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 11:35
  4. Italiener
    Von arheinzl im Forum Verhalten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 19:52
  5. Italiener
    Von Kandi im Forum Portraits von Hühnerrassen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.07.2005, 14:15

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •