Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 62

Thema: Albino-Wachtelküken, brauche Rat!

  1. #31
    Avatar von diane
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Villa Kunterbunt
    PLZ
    255xx
    Land
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.888
    Themenstarter
    danke, er hält sich wacker wir waren heute Mittag immerhin bei 16,2g angekommen... Das wichtigste ist aber: Er ist unglaublich energisch am Scharren, wuselig und fit. Der WILL! Seine schwersten Schlupfgeschwister sind mittlerweile bei 28g... Zusammen mit den jüngeren Zimtern (und einem Blauen) klappt es gut. Sie sind jetzt zu 6. Alle munter und fidel. Die anderen 28 werden morgen nach draußen umziehen mit ihrer Wärmeplatte, sie stinken mir die Bude voll Die 6 Kleinen bleiben aber noch im Haus unter Aufsicht.
    Ems, Bolle, Fritte, Ghanndi, Konrad, Kojak.
    1,19 Isis, 1,1 Laufenten, 0,1 Orpi-Ente, 0,1 Sachsenente, 2,11 Wachteln

  2. #32
    Federviehfieber *-* Avatar von julia.h
    Registriert seit
    10.01.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    PLZ
    67
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.840
    Da sagst du was! Die riechen 10x schlimmer wie Hühnerküken. Hab aktuell auch 3 Tage alte im Haus. Die müssen auch am Donnerstag ausziehen!!!
    Sieht man denn mittlerweile vom Gefieder schon was? Wird er eher weiß oder beige / zimt?
    LG Julia und Federvieh
    1,1 Singsittich/2,9Japanwachteln/ 3,29 Hühner (Buntleger)

  3. #33
    Avatar von diane
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Villa Kunterbunt
    PLZ
    255xx
    Land
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.888
    Themenstarter
    die mickerigen Federchen, die es bekommt, sind schneeweiß. Es ist ein Albino. Schau dir diese hellroten Augen an... Ich hab grad eben Fotos gemacht und es auch gewogen. Es hatte gerade eben 18,2g. Na immerhin... Ein Vergleichsgeschwister, einer der größeren Tenebrosus-Schecken hat 45g... Also ganz ehrlich: Wer solche Albinos bewusst züchtet, der muss einen an der Waffel haben. Das Tierchen ist extrem sehbehindert und wird es auch immer bleiben. Es nimmt gerade soviel Futter auf, dass es nicht verhungert. Wäre es nicht so quicklebendig und energisch, hätte ich es längst erlöst...









    Ems, Bolle, Fritte, Ghanndi, Konrad, Kojak.
    1,19 Isis, 1,1 Laufenten, 0,1 Orpi-Ente, 0,1 Sachsenente, 2,11 Wachteln

  4. #34
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    16.434
    Konnte ja keiner ahnen, dass das so schlimm ist .
    Schade, dass Wachtel- Albinos scheinbar bei weitem nicht so fit sind wie andere.
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  5. #35
    Tomatenflüsterin Avatar von Muri
    Registriert seit
    06.01.2016
    Ort
    Wichtelhausen
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    8.631
    Gut das es bei Dir in fürsorglicher Obhut ist, wer weiß ob da nicht extra mit gezüchtet würde bei verantwortungslosen Haltern.
    Die wahre Ehrfurcht geht niemals aus der Furcht hervor.

    Marie von Ebner-Eschenbach

  6. #36
    Avatar von diane
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Villa Kunterbunt
    PLZ
    255xx
    Land
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.888
    Themenstarter
    Der kleine hässliche Kerl gibt alles. Wir sind bei 19,4g angekommen Quälkram würde ich mir nicht angucken und zwangsfüttern kommt auch nicht in Frage. Aber anscheinend will das Kerlchen unbedingt leben. Nun gut. Für die Zukunft werden wir eine Lösung finden
    Ems, Bolle, Fritte, Ghanndi, Konrad, Kojak.
    1,19 Isis, 1,1 Laufenten, 0,1 Orpi-Ente, 0,1 Sachsenente, 2,11 Wachteln

  7. #37
    Federviehfieber *-* Avatar von julia.h
    Registriert seit
    10.01.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    PLZ
    67
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.840
    Ich kann mir vorstellen, dass die Augen mit zunehmendem Alter etwas weniger empfindlich sind. Aber sie sind echt unglaublich rot!! Bei den Zimtern hat man ja mittlerweile eher diese Dunkelroten Augen. Die machen kaum Probleme, fressen nach einigen Tagen auch genauso gut wie die Andersfarbigen und sind eben ganz hübsch. Bei den Adulten merkt man dann gar keinen Unterschied mehr.
    Ich hätte auch gerne wieder Zimter, leider scheint meine einzige Zimt-Gold Henne nicht besonders dominant zu vererben

    Halte uns mit dem Albino-Tierchen auf dem Laufenden
    LG Julia und Federvieh
    1,1 Singsittich/2,9Japanwachteln/ 3,29 Hühner (Buntleger)

  8. #38
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    2.987
    bei Albinismus wird oft angeführt, das die Augen besonders bei hellem Licht empfindlich reagieren, da sind dann Sonnenbrillen angebracht. Vielleicht kannst du mal versuchen, das Futter in einer eher dunklen Ecke zu servieren, vielleicht sieht es das dann besser und nimmt schneller zu. Wahrscheinlich ist es auch günstig, wenn das Futter im Vergleich zum Boden oder Napf viel Kontrast hat, also helles Futter im dunklen Napf oder umgekehrt.

  9. #39
    Avatar von diane
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Villa Kunterbunt
    PLZ
    255xx
    Land
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.888
    Themenstarter
    es hat sich leider ausgewachtelt

    Das Kerlchen nahm gut zu, ich hatte gestern sogar noch Videos gemacht bei mir auf dem Sofa. Klein, aber fit und munter.
    Dann habe ich das Ställchen sauber gemacht und die verschmutzte Windelunterlage nach draußen in eine Mülltüte getan. Wachtelchen mit den Zimtern zusammen wieder in den Hamsterkäfig, alle eifrig am Wuseln. Im angrenzenden Zimmer (Tür geschlossen) schlief einer meiner Kater. Der EINZIGE, der auch Vögel jagt. Bei ihm muss ich immer sehr aufpassen, der versucht auch, Wachtelküken durch die Gitterstäbe zu ziehen... Ich weiß das. Er ist ein Jäger. Ich weiß das...

    Kater schlief in der Stube, ich gehe außen herum mit der Mülltüte ums Haus zum Mülleimer. Die Tür zum Garten dieses Zimmers ließ ich offen stehen, damit auch mal frische Luft rein kommt. Am Mülleimer habe ich dann noch die blaue Papiertonne wieder reingeholt, die noch an der Straße stand.

    Ich gehe außen ums Haus zurück in das Zimmer und finde ein Massaker.

    4 kleine Wachteln, darunter der Albino, komplett weg, 1 halb gefressen, die 6. auch tot. Der Kater stand neben dem Ställchen und fraß noch

    Ich mache dem Kater keinen Vorwurf. Ich kenne ihn ja. Es ist meine Schuld. Ich hatte auch noch den Deckel von dem Hamsterkäfig offen stehen, er brauchte nur einsteigen.
    Es tut mir so furchtbar leid, aber ich kann es nicht rückgängig machen ...
    Ems, Bolle, Fritte, Ghanndi, Konrad, Kojak.
    1,19 Isis, 1,1 Laufenten, 0,1 Orpi-Ente, 0,1 Sachsenente, 2,11 Wachteln

  10. #40
    Avatar von Knallerbse
    Registriert seit
    17.06.2019
    PLZ
    57
    Land
    D
    Beiträge
    355
    Oh nein, das tut mir so leid
    Wie traurig!!!

    Aber das ist menschlich...
    Man denkt nicht jede Sekunde daran, dass etwas passieren kann. Manchmal ist man auch einfach zu optimistisch und denkt "da wird schon nichts passieren" oder "ich gehe nur mal kurz....". Was ja auch eigentlich gut ist. Ansonsten hätten wir alle ständig nur Angst und Panik.
    Und oft bzw. meistens geht ja auch alles glatt. Und dann gibt es doch diese Momente, wo man sich anschließend riesen Vorwürfe macht, weil man zu "nachlässig" war. Aber bitte sei nicht so streng mit dir und mach dir keine Vorwürfe.
    Ich glaube wirklich JEDEM Mensch auf dieser passieren genau solche Dinge.


    Gesendet von meinem HRY-LX1 mit Tapatalk

Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wachtelküken
    Von FunforChill im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2015, 19:27
  2. Wachtelküken
    Von Julienna89 im Forum Wachteln
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 17:03
  3. Wachtelküken
    Von Ocirne im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 14:47
  4. Albino-Wachtel????
    Von O_L_I im Forum Wachteln
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 18:13
  5. Wachtelküken
    Von Baralai im Forum Enten, Gänse & Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 18:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •