Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Hat jemand dieses Buch/diese Bücher?

  1. #1
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    11.666

    Hat jemand dieses Buch/diese Bücher?

    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Sulmtaler, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 3,3 Mix-Küken, 0,3,1 Plymouth rock gestreift, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Dackeline

  2. #2
    Avatar von Anni Huhn
    Registriert seit
    17.11.2016
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    1.394
    Sind zu empfehlen, ich würde erst Hunde würden länger leben kaufen! Ich hatte beide von einer Freundin ausgeliehen.

  3. #3
    Moderator Avatar von zfranky
    Registriert seit
    14.06.2014
    Ort
    Essen
    Beiträge
    10.452
    Ich kenne beide. Das erste kann ich vollumfänglich empfehlen, dass 2. ist mir persönlich in Teilen zu wenig evidenzbasiert, denke aber, dir wird es gefallen.

    Liebe Grüße

    Frank
    nach 20 Jahren endlich wieder Hühner, spontaner Bruteier-Kauf bei Ebay, geliefert in die Packstation, Oktober 2014 erste Naturbrut... ein bisschen Natur in der Stadt..

    Aktuell 2,18 New Hampshire, dazu Pferd, Katze und Bienen ...

  4. #4
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    11.666
    Themenstarter
    Vielen Dank euch beiden!
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Sulmtaler, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 3,3 Mix-Küken, 0,3,1 Plymouth rock gestreift, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Dackeline

  5. #5
    Moderator Avatar von SalomeM
    Registriert seit
    29.04.2014
    PLZ
    41
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.197
    Ich habe auch beide. Einiges stimmt und eröffnet eine andere Sichtweise. Der negative Touch (besonders beim zweiten Buch) ist der generelle und hetzerische Rundumschlag gegen Tierärzte, ohne jedoch andere adäquate Behandlungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Es drängt sich sogar schwer der Verdacht auf, dass sie lediglich ihre eigenen Produkte vermarkten will. Trotzdem sind beide Bücher empfehlens- und lesenswert.
    Es gibt zwei Worte im Leben, die Dir viele Türen öffnen werden: ziehen und drücken.

  6. #6
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    11.666
    Themenstarter
    Danke auch dir! Ich habe jetzt mal Buch Nr. 1 bestellt.
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Sulmtaler, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 3,3 Mix-Küken, 0,3,1 Plymouth rock gestreift, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Dackeline

  7. #7
    Avatar von Nicolina
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Regenbogenbutterblümchenland
    PLZ
    25
    Beiträge
    13.036
    Zitat Zitat von Blindenhuhn Beitrag anzeigen
    Danke auch dir! Ich habe jetzt mal Buch Nr. 1 bestellt.
    Wenn du das noch rückgängig machen kannst - ich habe das hier und würde es dir schicken.
    Liebe Grüße – Nic und die bunte Truppe.

  8. #8
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    11.666
    Themenstarter
    Oh, das ist ganz lieb von dir, aber das Buch ist bereits auf dem Versandweg.
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Sulmtaler, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 3,3 Mix-Küken, 0,3,1 Plymouth rock gestreift, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Dackeline

  9. #9
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    11.666
    Themenstarter
    Ich habe ja das Buch "Hunde würden länger leben..." in der Zwischenzeit ausgiebig "studiert". Vieles, was drinnen steht, weiß man ja bereits als verantwortungsvoller Hunde-/Katzenhalter, trotzdem war es für mich erschreckend, so schwarz auf weiß, die Tatsachen zu lesen, vor allem die ganzen (teilweise sinnlosen) Impfungen sind einfach nur unglaublich.
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Sulmtaler, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 3,3 Mix-Küken, 0,3,1 Plymouth rock gestreift, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Dackeline

  10. #10

    Registriert seit
    07.04.2015
    PLZ
    08xxx
    Beiträge
    585
    Ja, beide Bücher sind sehr lesenswert, so empfinde ich es zumindest. Kennst du auch das dritte, das nicht auf Amazon erhältlich ist? Es geht um artgerechte Fütterung von Hund und Katze. "Rohkäppchen und der zahnlose Wolf". Warum wird wer durch welche Fütterung krank und wie geht es besser. Also eher ein Buch, das Lösungen zur Vermeidung erklärt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vogelmilben kennt jemand dieses Mittel???
    Von Egon im Forum Parasiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2015, 19:30
  2. Kennt jemand dieses Buch?
    Von Caecilie im Forum Bücher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 08:31
  3. Wer kennt dieses Buch
    Von keferl im Forum Bücher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 14:44
  4. Wer hat dieses Buch?
    Von Federzwerg im Forum Wachteln
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 06:24
  5. Wer kennt dieses Buch? Empfehlenswert?
    Von cimicifuga im Forum Dies und Das
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 19:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •