Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 36 Legehennen pro qm ?!?

  1. #1
    Avatar von Freehill
    Registriert seit
    07.04.2019
    Ort
    Dresden
    PLZ
    011
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    77

    36 Legehennen pro qm ?!?

    Laut verschiedener Nachrichten ist gestern ein Hühnerstall in Neuenkirchen-Vörden abgebrannt. Dabei starb die unglaubliche Zahl von 86500 Legehennen.

    Der Stall war aber nur 20x120 Meter groß, also 2400qm. Das würde bedeuten, das da 36 Hennen/qm gelebt haben. (oder sogar mehr, falls nicht die gesamte Fläche für die Hühner nutzbar war?! z.B. wegen Futterlager, Heizung o.ä.).

    Das ist doch Wahnsinn - wie soll das gehen? Das kann doch nicht erlaubt sein?! Das entspricht 16,5*16,5cm pro Hühn!

    Ist doch eine Schweinerei.

  2. #2

    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    392
    Aus dem Foto könnte sich des Rätselslösung ergeben. Wie es aussieht handelt es sich bei dem in Flammen stehenden Gebäude wohl um den betreffenden Stall, ein mehrgeschossiges Gebäude, so dass davon auszugehen ist, dass die Hühner auf mehreren Etagen gehalten wurden, infolgedessen nicht nur die Grundfläche des Gebäudes mit der Haltungsfläche gleichzusetzen wäre.

    https://www.focus.de/panorama/welt/f..._10958550.html

  3. #3
    Avatar von Tomate
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Thal der Hennen
    PLZ
    653XX
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    301
    Selbst wenn das Gebäude nur eingeschossige wäre, können die Hühnchen auf mehreren Gitterrostebenen gehalten werden.
    Konnte man gestern bei der Sendung über Rettet das Huhn im WDR sehen.

  4. #4
    Avatar von Tomate
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Thal der Hennen
    PLZ
    653XX
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    301
    86.000 .... diese Zahl ist so unglaublich

  5. #5
    Osterwichtelfee Avatar von anna.u
    Registriert seit
    27.05.2009
    Ort
    Hühnchen-Dorf
    PLZ
    31
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    9.507
    Das Gebäude war fünfgeschossig.
    Es ist eine Tragödie.....
    Ich könnte nach solchen Meldungen ausrasten... aber es gibt keinen Aufschrei, alles bleibt beim Alten.

    Am gleichen Tag ist auf der A5 ein holländischer Tiertransporter angehalten worden: 4500 Hennen an Bord, von denen ein Großteil elendig verdurstet ist. Keinerlei Maßnahmen seitens des Transportunternehmens zur besseten Versorgung der Tiere. An dem Tag waren Tiertransorte wegen der Hitze verboten.....
    Geändert von anna.u (26.07.2019 um 07:01 Uhr)
    lg Anna

Ähnliche Themen

  1. Legehennen
    Von goestaberling im Forum Spezialfutter
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 14:55
  2. Legehennen
    Von Pascal96 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 20:30
  3. Legehennen
    Von *Sam im Forum Dies und Das
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 15:25
  4. Legehennen
    Von Grigiolina im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 17:09
  5. Legehennen
    Von Tyrael im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 11:33

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •