Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 60

Thema: Notfall Rotschwänzchen-Nestling

  1. #11
    Avatar von 2Rosen
    Registriert seit
    15.02.2005
    Land
    Weserbergland
    Beiträge
    2.765
    Unser am Samstag entlassene Sperling-Mini bekam die erste Zeit gemörserte Trockeninsektenmischung mit etwas Eifutter gemischt als Brei.
    An(auf)gelöste Beo-Perlen sollen auch funktionieren.
    Hier kurz nach Einchecken und eine Woche vorm Auschecken.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von 2Rosen (23.07.2019 um 13:10 Uhr)

  2. #12

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.180
    Themenstarter
    Zitat Zitat von MGrie Beitrag anzeigen
    Oh, wie schön!!!


    Bitte Vorsicht mit Angelködern! Die sind dazu da, Fische zu fangen, die dann sowieso gleich tot sind.
    Kommt sicher drauf an, was es ist... aber die Regenwürmer sind mir nicht geheuer.
    Regenwürmer sind das keine. Eher Wachsmaden oder weiße Mehlis. Die Seidenraupen sollen ideales Futter sein. Aber ich bekomme hier bei uns herum nur getrocknete Insekten. Auch Fressnapf hat keine Lebend-Insekten zur Auswahl. Möchte heute auch mit dem Vogel nicht bei den Temperaturen noch länger im Auto rumfahren. Dehner hätte evtl. mehr Auswahl, da auch Terraristikabteilung. Vielleicht suche ich noch Ameiseneier heute Abend. Nester haben wir genug

  3. #13

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.180
    Themenstarter
    Zitat Zitat von 2Rosen Beitrag anzeigen
    Unser am Samstag entlassene Sperling-Mini bekam die erste Zeit gemörserte Trockeninsektenmischung mit etwas Eifutter gemischt als Brei.
    An(auf)gelöste Beo-Perlen sollen auch funktionieren.
    Hier kurz nach Einchecken und eine Woche vorm Auschecken.
    Wie hübsch

  4. #14

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.180
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Rocco Beitrag anzeigen
    https://play.google.com/store/apps/d...lephotoresizer
    Mit dieser App lassen sich Bilder auf Androidhandys leicht in die passende Größe bringen.



    Hat der Glück gehabt!

    Mfg Rocco
    Die App lade ich mir runter, sobald ich mein Handy ersetzt habe. Das Alte hat zu viel Störungen inzwischen.

    Glück hatte er, eine unserer Katzen hat ihn schon in einer Seelenruhe beäugt... vor dem Ausfliegen habe ich Angst. Die Eltern füttern ja normalerweise noch weiter. Wenn der Kleine mir stiften geht vorzeitig, hat er verloren.
    Außerdem muss ich mir noch einen Käfig besorgen. Ich habe da leider nichts mehr daheim von den Wellis.

  5. #15
    Hahnenflüsterer Avatar von Rocco
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Mittweida
    PLZ
    09648
    Land
    DE, Sachsen
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von 2Rosen Beitrag anzeigen
    Unser am Samstag entlassene Sperling-Mini bekam die erste Zeit gemörserte Trockeninsektenmischung mit etwas Eifutter gemischt als Brei.
    An(auf)gelöste Beo-Perlen sollen auch funktionieren.
    Hier kurz nach Einchecken und eine Woche vorm Auschecken.
    Sperlinge sind Körnerfresser, die mit Insekten aufgezogen und später auf Körner umgestellt werden. Unabhängig davon fressen Sperrlinge auch später Insekten. Dir verdauen alles.

    Bei reinen Insektenfressern muss man schon bei Insektenkost bleiben.

    MfG Rocco
    Meine Tiere kommen NICHT in den Topf und die wissen das!

  6. #16

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.180
    Themenstarter
    Also, Fr...Napf hatte nur das Nestling futtert von Claus. Das wurde hier im Forum nicht so gut bewertet, die Rezeptor hört sich aber nicht schlecht an. Aber es steht auch neue Rezeptur drauf.
    das besteht überwiegend auch aus Seidenraupen.
    die kleineren neuen Maden aus dem Anglershop habe ich eingefroren und werde diese zusätzlich füttern.

    Das Kleine hat heute ganz schön was weg gefuttert und jetzt wollte es in meine Hand. Ihm war nach der brüllend Hitze jetzt doch kühl. Jetzt ist es im Brüter und hat das letzte Mal gefuttert. Der Kot Absatz funktioniert auch bis jetzt.

    Ich wäre sehr enttäuscht, wenn es doch noch eingehen würde. Ich hab mich schon anden Zwerg gewöhnt.
    Geändert von Snivelli (23.07.2019 um 20:59 Uhr)

  7. #17
    Hahnenflüsterer Avatar von Rocco
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Mittweida
    PLZ
    09648
    Land
    DE, Sachsen
    Beiträge
    3.795
    Wenn das Futter hauptsächlich aus Insekten besteht plus paar Vitamine, ist alles gut.
    Das Futter von Claus eignet sich super für Vögel, die nicht nur auf Insekten angewiesen sind. Rotschwänzchen fressen aber ausschließlich Insekten.

    Ja, die Zwerge werden ganz schnell zahm und anhänglich.

    MfG Rocco
    Meine Tiere kommen NICHT in den Topf und die wissen das!

  8. #18
    Avatar von 2Rosen
    Registriert seit
    15.02.2005
    Land
    Weserbergland
    Beiträge
    2.765
    Zitat Zitat von Rocco Beitrag anzeigen
    Bei reinen Insektenfressern muss man schon bei Insektenkost bleiben
    Das mag sein, ich schrieb von Aufzucht Sperling.

  9. #19

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.180
    Themenstarter
    Guten Morgen
    erste Fütterung 6:30 Uhr.

    später haben wir Frühgymnastig gemacht. ich habe auf dem Hometrainer gestrampelt und er hat Krallübungen auf dem Lenker gemacht und ein wenig mit den Flügeln geübt. Ich denke er braucht noch ein paar Tage, bis wir mal draussen auf die Wiese gehen für Flugübungen. Der Schwarz ist ca 1 cm lang

  10. #20
    Hahnenflüsterer Avatar von Rocco
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Mittweida
    PLZ
    09648
    Land
    DE, Sachsen
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von 2Rosen Beitrag anzeigen
    Das mag sein, ich schrieb von Aufzucht Sperling.
    Das ist schon klar. Es las sich aber so, dass das für alle Jungvögel gilt.
    Deshalb nochmal mein Einwand.

    Mfg Rocco
    Meine Tiere kommen NICHT in den Topf und die wissen das!

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rotschwänzchen traut sich nicht mehr ins Nest
    Von nina83 im Forum Anderes Geflügel
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.05.2019, 19:42
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.08.2015, 13:49
  3. Notfall!!!
    Von July im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 14:27
  4. notfall
    Von lollek im Forum Das Brutei
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 11:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •