Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Thema: Mein Zwergseidenhuhn oder - Henne schreit stundenlang

  1. #21

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von Tequila Beitrag anzeigen
    ok-dann entscheide ich mich für diese Antwort-die gefällt mir



    mit dem Geschrei.....wow-das hab ich so noch nie gehört....mich störts nicht....könnt mich wegwerfen...aber das sehn leider nicht alle so

    vielen dank für eure vielen Antworten
    Ich hoffe wir meinen das silber -wilde

  2. #22

    Registriert seit
    09.07.2019
    Beiträge
    19
    Themenstarter
    Ja-die silberne meinte ich in diesem Fall.....auch da war/bin ich mir unsicher ob Hahn oder Henne

    Die Weiße mit den Kuhflecken - was meint ihr da🤔auch Henne 🤔🍀

  3. #23
    Avatar von LadyDzuranya
    Registriert seit
    05.05.2018
    Ort
    Rurgebiet
    PLZ
    445
    Land
    DE
    Beiträge
    384
    Ne, zwei Nester werden wohl reichen. Dann evtl noch n Gipsei rein. Ansonsten wohl Charakter Sache...

  4. #24

    Registriert seit
    09.07.2019
    Beiträge
    19
    Themenstarter
    Zitat Zitat von LadyDzuranya Beitrag anzeigen
    Ne, zwei Nester werden wohl reichen. Dann evtl noch n Gipsei rein. Ansonsten wohl Charakter Sache...
    Ok-danke-dann probier ichˋs mit dem Gipsei.....soll ich in beide Nester eines legen ?

  5. #25
    Avatar von Kükenmädchen
    Registriert seit
    24.05.2018
    PLZ
    34***
    Beiträge
    167
    Zitat Zitat von sternenstaub Beitrag anzeigen
    Oh ja, da kann ich auch ein Liedchen von singen. Chanel, meine Marans ist so ein Fall. 2-3 Stunden am Stück plärren ist absolut kein Problem, auch wenn das Lieblingsnest frei ist und auch, wenn sie auf dem Nest sitzt.
    Sie plärrt ab dem Punkt, wo sie merkt, dass sie ein Ei legen will, bis zu dem Punkt, wo sie es gelegt hat. Ganz so, als würde das Eierlegen schmerzen, was bei dem Riesentrumm von Henne und den eher kleinen Eiern eigentlich nicht sein kann. Schlimmer als jeder Hahn, das Weib.
    Meine Marans Lulu ist zwar nicht ganz so schlimm, aber wehe das Gemeinschaftsnest (wo zwei bis drei Hühner reinpassen) ist vom wem anders als ihrer besten Freundin belegt. Dann wird so lange geschrien, bis beide Hähne und sämtliche Hühner in drei Gehegen mit einstimmen, und das so lange, bis die andere Henne das Nest räumt. (Und, wenn gerade Auslaufzeit im Garten ist, kommt man dann unverrichteter Dinge zehn Minuten später doch wieder vom Nest, weil man könnte ja was verpassen. )

    Und dann ist da noch meine Zwergwyandotte Mint, die seit der Brut mit ihrer Kollegin Pepper nicht mehr als eigenständiges Wesen existieren kann und anfängt, den Garten zusammenzuschreien, wenn Pepper auch nur etwas zu lange auf dem Nest sitzt. Deswegen, auch nochmal so als Vermutung und so dumm es klingt, sind die beiden Hennen sehr dicke miteinander und die andere fühlt sich einfach nur einsam und verloren ohne die andere?

  6. #26

    Registriert seit
    09.07.2019
    Beiträge
    19
    Themenstarter

    Ich brech ab-die Art wie ihr das erzählt.....Sau gut

    Hühner sind doch super

    Also-wenn es wirklich so ist, dass die Weiße ne Henne ist-dann könnt das mit „dicke Freundinnen“ durchaus sein
    Es kommen ja alle 4 aus dem gleichen Stall....sie treiben sich im Garten nur „im Haufen“ rum.......stimmt
    Dann werden die Nachbarn wohl durch müssen.......au weia

    Trotzdem find ich, dass die Statur nicht gedrungen sondern eher gestreckt ist.....bleibt ihr dabei, dass es ne Henne ist .....dann müsst sie aber schon bald mal zu Legen beginnen........oder eben zu krähen - oder .

    Nochmal wegen dem Gipsei....... in beide Nester oder nur in eines ?

  7. #27
    Avatar von Gitti
    Registriert seit
    10.03.2007
    Ort
    Prignitz
    PLZ
    169xx
    Beiträge
    358
    In beide Nester - dann "denkt" die jeweilige Henne: boah, das muss ja ein tolles Nest sein, da hat ja schon jemand ein Ei gelegt...........

    So ist ihr die Qual genommen zu entscheiden, welches der beiden Nester denn nun besser ist - ich hatte mal eine Henne, die rannte (allerdings stumm) ewig von einem Nest zum anderen, saß Probe, stand wieder auf, rannte wieder umher, saß im nächsten Nest Probe........ es hat mir immer total leid getan, daß ihr Ei sie so in Entscheidungsnöte brachte
    LG - Gitti mit Konstantin (Seidi-Barnevelder 2012), Ilse (Chabomix? 2010), Esmeralda (Araucanamix 2011), Uschi (Wilder Mix 2014), Ida (Zw.Bielefelder 2017), Dotti (Zw.Wyandotte 2017), Babette + Bärbel (Zw.Lachse 2018 )

  8. #28

    Registriert seit
    09.07.2019
    Beiträge
    19
    Themenstarter
    .....in beide Nester....

    Super-so mach ichˋs

    Versteh allerdings noch immer nicht was das der Weißen helfen soll-weil die in kleinster Weise dran denkt zu legen

  9. #29

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.087
    Wäre auch mal gut zu wissen wie alt sie genau ist....März hat 4 Wochen.

  10. #30

    Registriert seit
    09.07.2019
    Beiträge
    19
    Themenstarter
    Zitat Zitat von nero2010 Beitrag anzeigen
    Wäre auch mal gut zu wissen wie alt sie genau ist....März hat 4 Wochen.
    Es geht ja eigentlich in erster Linie um die weiße mit den Kuhflecken-sie/er ist von Weihnachten 2018 (sie/er ist der „Schreihals“)

    Die silberne und die schwarze sind von Mitte März 2019

    Die Braune ist von Sept. 2018-momentan die Einzige die Eier legt
    Geändert von Tequila (23.07.2019 um 20:09 Uhr)

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zwergseidenhuhn Hahn oder Henne
    Von Ati im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.05.2016, 19:43
  2. Zwergseidenhuhn - Henne oder Hahn
    Von katja99 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.10.2015, 13:49
  3. Zwergseidenhuhn - Hahn oder Henne
    Von katja99 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2015, 16:39
  4. Zwergseidenhuhn- Hahn oder Henne?
    Von rockadoodle im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.09.2014, 13:26
  5. Zwergseidenhuhn - Hahn oder Henne?
    Von LisaWillich im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.01.2012, 14:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •