Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Brutzeit von Maran und Araucana

  1. #1

    Registriert seit
    12.07.2019
    Land
    Ba-Wü
    Beiträge
    16

    Brutzeit von Maran und Araucana

    Hallo,

    ich möchte meiner Glucke Bruteier von Marans und Araucana unterlegen.
    Wie sind denn da die Brutzeiten Eurer Erfahrung nach?
    Kann ich die gleichzeitig unterlegen oder sollte ich das versetzt tun?
    Ich meine, dass ich mal gelesen habe, dass die Marans eher etwas später schlüpfen?

    Das Unterschieben mache ich dann am besten spät abends, um die Glucke möglichst wenig aufzuregen? Im Moment sitzt sie auf Gipseier, die müsste ich dann natürlich entfernen.

    Danke schonmal für Eure Hilfe!
    E.

  2. #2

    Registriert seit
    14.06.2019
    PLZ
    35066
    Beiträge
    196
    Falls die Glucke tagsüber aufsteht, kannst du die Eier dann austauschen.

    (Meine Glucke steht nicht freiwillig auf, aber ich nehm sie jeden Tag mal runter, damit sie frisst und trinkt, bei der Gelegenheit gucke ich auch nach den Eiern, da kann man dann auch austauschen)


    Ich habe mal gehört, dass Marans schon mal etwas später schlüpfen, aber so viel wird das wohl nicht ausmachen, deshalb würde ich alle gleichzeitig unterlegen.

  3. #3

    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    Goch
    PLZ
    47574
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.237
    Bei mir schlüpften Marans genau wie alle anderen um den 21. Tag herum. Daher lege ruhig alle gleichzeitig unter...
    Liebe Grüße vom Niederrhein!

    Sonja

  4. #4
    Avatar von Stanzi
    Registriert seit
    08.08.2015
    PLZ
    97...
    Beiträge
    5.438
    Ich würde auch alle gleichzeitig unterlegen. Bei mir ist auch schon ein Marans als erster geschlüpft. Nur Mut.

  5. #5

    Registriert seit
    12.07.2019
    Land
    Ba-Wü
    Beiträge
    16
    Themenstarter
    Super, dann lege ich die gleichzeitig unter.

    Noch was, ich habe gerade in dem anderen Thema gelesen, dass man Bruteier desinfizieren soll. Wie mache ich das, ohne dem Ei zu schaden? Waschen? Ich wäre jetzt gar nicht auf die Idee gekommen, aber ich will mir natürlich keine Keime reinholen....

    E.

  6. #6
    Avatar von Anni Huhn
    Registriert seit
    17.11.2016
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    1.371
    Bei Naturbrut würde ich nicht desinfizieren (Macht man mit Desinfektionsmittel). Das ist nur was für Brutmaschinen. Die Henne und das Nestmaterial kannst Du auch nicht desinfizieren, waschen würde die Schutzschicht vom Ei zerstören wodurch noch mehr Keime ins Ei kommen.

  7. #7

    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    392
    Ich würde auch bei Naturbrut desinfizieren, wenn die BE nicht aus dem eigenen Stall kommen. Im Nest sind ja "nur" die Keime, Viren und Bakterien der Glucke, mit denen sie klar kommt. Ob du nun Eier oder Hühner von auswärts mit deinen Hühnern in Kontakt bringst, dürfte in dem Fall wohl aufs Gleiche hinauskommen, sprich dass deine Hühner, in dem Fall die Glucke angesteckt wird.

Ähnliche Themen

  1. [PLZ DE 24] Suche Araucana, Maran Hennen
    Von wilddieb im Forum suche Hühner
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2019, 13:55
  2. Araucana Hahn und Maran Henne
    Von Bauernhuhn im Forum Verhalten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.01.2015, 17:28
  3. Brutzeit von Buschhühnern und Araucana
    Von Daniel150 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.06.2013, 22:08
  4. Suche Foto Maran x Araucana
    Von Phönix im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.01.2013, 11:17
  5. Suche Araucana und Maran Bruteier Österreich
    Von evamarie im Forum Das Brutei
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2012, 16:40

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •