Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Thema: Hühner legen keine Eier

  1. #21
    Avatar von Saatkrähe
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Nebelland
    PLZ
    2
    Land
    Generation: Führerschein auf Käfer
    Beiträge
    15.151
    Ja, bei Vorwerks ist der Legebeginn viel später als bei vielen anderen. Da muß man sich gedulden. Ein wenig wie bei Marans, nur nicht ganz so spät.

    Die 'Araucana' sieht mir nicht nach einem Zwerg aus, verglichen mit den Blättern hinter ihr. Reinrassig ist sie aber nicht. Ihre Eier werden sicher noch schwerer. Die ersten Eier sind meist noch länger klein und werden erst mit der Zeit größer. Jedenfalls bei Rasse-Araucana.
    LG, Saatkrähe, die Euch allen wünscht, daß Ihr gesund und voller Zuversicht durch diese Zeit kommt !

  2. #22
    Avatar von 2Rosen
    Registriert seit
    15.02.2005
    Land
    Weserbergland
    Beiträge
    2.836
    Händler verkaufen fast alles was nicht nach Eintagsküken aussieht als "legereif".
    Ich hab schon als "legereif" gekaufte gesehen die sprachen noch die piepsige Kükensprache...

  3. #23

    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    2.036
    Wenn ich Angst hätte, dass zu wenig Protein im Futter sein könnte, weil die Hühner neben "Alleinfutter" noch den Auslauf durchstöbern und Essensreste bekommen, würde ich es statt mit Rinderhack lieber mit Magerquark versuchen. Der ist nicht nur billiger, sondern enthält pro kcal auch noch deutlich mehr Methionin (Rinderhack: 2.46 mg Methionin pro kal., Magerquark: 4.2 mg Methionin pro kcal.) Ausserdem hat Magerquark einen kleineren CO2-Abruck als Rindfleisch.
    Geändert von Oliver S. (18.07.2019 um 13:10 Uhr)
    LG Oliver

  4. #24

    Registriert seit
    17.07.2019
    Ort
    Regensburg
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    13
    Themenstarter
    Besten Dank für die Tipps. Ich werde versuchen ihnen mehr Einweis unterzujubeln. Die ersten Erbsen waren heute nicht der Hit... Ich werde es dann zusätzlich mit Quark probieren. Wann wäre es besser? Morgens oder Abends?

    LG Thomas

  5. #25

    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    2.036
    Zitat Zitat von 5Chicken Beitrag anzeigen
    Besten Dank für die Tipps. Ich werde versuchen ihnen mehr Einweis unterzujubeln. Die ersten Erbsen waren heute nicht der Hit... Ich werde es dann zusätzlich mit Quark probieren. Wann wäre es besser? Morgens oder Abends?

    LG Thomas
    ... ich würde es einfach zusammen mit den Küchenresten verabreichen. Mit etwas eingeweichtem Weissbrot ist das für meine Hühner die reinste Delikatesse.
    LG Oliver

  6. #26
    Avatar von ClaudiaD
    Registriert seit
    02.05.2018
    PLZ
    52
    Land
    NRW
    Beiträge
    1.005
    Ich bemühe mich, abends möglichst kein Feuchtfutter mehr anzubieten.
    Aber nicht, weil es die Huhns nicht vertragen würden, sondern weil die Häufchen, die nachts auf dem Kotbrett landen, dann doch mehr Feuchtigkeit in den Stall bringen.

    Also Feuchtfutter gibt's hier meist morgens.

    Erbsen haben meine sogar geschrotet aussortiert. Lediglich im fermentierten Futter waren sie einigermaßen gefragt, aber trotzdem nicht der Hit.
    Gekeimt lassen sie die erst recht liegen.
    Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt.

  7. #27
    Avatar von Saatkrähe
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Nebelland
    PLZ
    2
    Land
    Generation: Führerschein auf Käfer
    Beiträge
    15.151
    Meine Hühner bekommen gerade im Frühjahr und Sommer, zur Hauptlegezeit, ein bis zweimal die Woche Magerquark mit etwas Joghurt (damits nicht so fest wird), zusammen mit gekeimtem Weizen, oder anderen gekeimten Körnern. Gibt nix Besseres und darum lieben sie es auch. Und dann weiter alle Woche, oder so, Quark, bis die Mauser durch ist.
    Da Du auch Hybriden hast, die jeden Tag legen, würde ich Quark fst durchgehend wöchentlich füttern. Überhaupt muß das Futter für die wirklich stimmen, sonst gibts irgendwann Traurigkeit und Ärger. Das Futter sollte schon sehr konzentriert sein. Da ist die Frage, inwiefern da Küchenreste taugen, die u.U. den Platz für nötige Nahrung besetzen.
    LG, Saatkrähe, die Euch allen wünscht, daß Ihr gesund und voller Zuversicht durch diese Zeit kommt !

  8. #28
    Avatar von ClaudiaD
    Registriert seit
    02.05.2018
    PLZ
    52
    Land
    NRW
    Beiträge
    1.005
    Hier ist Quark und Kefir nicht so sehr gefragt.

    Warum hab ich eigentlich so verschnuppte Hühner?

    Ich koche rote Linsen, mische die noch heiß und inkl. Sud mit Getreideflocken, so dass das schön aufquellen kann. Da sind sie ganz jeck nach.
    Das gibt's abwechselnd mit Knochenmehl.
    Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt.

  9. #29

    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    2.036
    Zitat Zitat von ClaudiaD Beitrag anzeigen
    Hier ist Quark und Kefir nicht so sehr gefragt.

    Warum hab ich eigentlich so verschnuppte Hühner?

    ...
    ...vielleicht, weil sie auf anderem Weg schon genug Proteine aufnehmen.
    LG Oliver

  10. #30

    Registriert seit
    17.07.2019
    Ort
    Regensburg
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    13
    Themenstarter
    Vielen Dank an alle, die geantwortet haben. Ich werde das anze beobachten und erst mal mehr Proteine füttern. Etwas stutzig macht mich jedoch, dass das Futter aus dem Automaten fast nicht gefressenen wird. Heute waren es nur 100g. Anfangs habe ich regelmäßig auffüllen müssen. Kann es sein, dass das feine Futter nicht mehr mögen?
    Liebe Grüsse, Thomas

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hühner legen keine Eier
    Von OrpingtonHY im Forum Verhalten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.04.2015, 19:22
  2. Hühner legen keine Eier
    Von Huhuhn im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 19:18
  3. Hühner legen keine Eier
    Von Bix2710 im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.2012, 21:27
  4. Hühner legen keine eier
    Von rene567 im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 20:32
  5. Hühner legen keine Eier
    Von h.wienand im Forum Dies und Das
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 14:20

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •