Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Hühnern Fisch verfüttern?

  1. #21
    Aussteigerin Avatar von Heidi63
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Nideggen
    PLZ
    52385
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.265
    Zitat Zitat von OLausitzer Beitrag anzeigen
    @Heidi63 - Krankheiten wie Gicht Das wird doch wie beim Menschen sein. Was der Eine gut verträgt, schadet dem Anderen. Und das sicherlich erst im Alter. Also abwarten!
    Dann hast wohl noch niemals von Gicht bei Jungtieren gelesen.............
    Gruß Heidi
    Ausstellungszucht: Javanesisches Zwerghuhn und Zwergseidi weiß.Und dann gibts da noch meine bunte Showgirl-Seidi Truppe.

  2. #22
    Na Gicht bei Jungtieren kenne ich beim Huhn nicht ( Auswahlfutter ). Aber bei Wachteln ab einem Jahr , sieht das schon recht böse aus mit Gicht und krassen Gelenkentzündungen . Zu DDR Zeiten haben die sogenannten " Broiler " oft sehr nach Fisch geschmeckt . Die müssen wohl mit großen Mengen Fischmehl groß geworden sein . L.G. Catrin
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  3. #23
    Avatar von Saatkrähe
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Nebelland
    PLZ
    2
    Land
    Generation: Führerschein auf Käfer
    Beiträge
    15.086
    .... Zu DDR Zeiten haben die sogenannten " Broiler " oft sehr nach Fisch geschmeckt
    Das war hier im Westen mit den Eiern so zu jenen Zeiten.
    LG, Saatkrähe

    Die übliche Bildung ist von niederem Wert, wenn die Herzensbildung fehlt.

  4. #24
    Wahrscheinlich waren " DDR Eier " nicht besser ! Aber wenn man nichts besseres kennt , bemerkt man es nicht so !? L.G. Catrin
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  5. #25

    Registriert seit
    13.02.2019
    Ort
    Dreiländereck
    PLZ
    02..
    Land
    Sachsen
    Beiträge
    18
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Saatkrähe Beitrag anzeigen
    Ich lasse meine Hähne immer um die 6 bis 8 Monate alt werde. Oft fast ein Jahr. Dann haben sie auch viel dunkles Fleisch - und sie haben ein Leben gahabt. Im Bräter bei niedriggaren wird das Fleisch sher zart und schmackhaft. Ohne jegliche Gewürze eine Delikatesse !
    Werde ich probieren. Danke! So mach ich auch Perlhuhn. Im Bratschlauch mit Rotwein und Gewürzen. Gemüse muss nachher noch aufgeköchelt werden. Das Huhn bekommt , vor dem Servieren, ne knusprige Haut durch Oberhitze.
    Ob sich meine Hähne 8 Monate lang benehmen, wird sich zeigen.
    Habe schon mal gefragt und wiederhole mich: Hat wer Interesse am Hahnentausch? Hätte gern neues Blut bei meinen Vorwerkern.

  6. #26
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Pfalz
    PLZ
    66***
    Beiträge
    11.576
    Schreib das Tauschangebot doch in die Rubrik "Suche" dort lesen viele, die hier in den Beiträgen nicht so aktiv mitlesen. Dort findet sich vielleicht eher ein Tauschpartner unter "Futter" sucht keiner nach Vorwerkhähnen
    Die Frau Werwolf sagt: "With me ist not good cherry eating."

  7. #27
    Hallo OLausitzer.., ich habe vor ca 14 Jahren mal die Vorwerker gezüchtet ! Da gab es einen Erhaltungszuchtring für diese Tiere . Es wurden Hähne und Bruteier getauscht um Inzucht zu vermeiden .Die Elterntiere und Nachzucht waren Spitze . Vielleicht gibt es den ja heute noch ?! L.G. Catrin
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  8. #28

    Registriert seit
    13.02.2019
    Ort
    Dreiländereck
    PLZ
    02..
    Land
    Sachsen
    Beiträge
    18
    Themenstarter
    @catrinbiastoch: Meine Vorwerk sind von einem Züchter aus dem Erhaltungszuchtring -Jens Berhardt. Bei dem habe ich schon angefragt. Keine Antwort, evtl. überlesen. Ich frage noch einmal.
    Gruß Frank

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Vom Fisch
    Von nbk im Forum Dies und Das
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 07:35
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 19:43
  3. Fisch als Zusatzfutter
    Von Markus 1 im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 09:08
  4. Fisch?
    Von Sunny im Forum Spezialfutter
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 20:04
  5. Fisch füttern
    Von masterjonas im Forum Hauptfutter
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 16:51

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •