Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Bodenaufbau bzw. Beschichtung im Bauwagen

  1. #1

    Registriert seit
    17.06.2019
    Ort
    DÜW
    PLZ
    67...
    Land
    RLP
    Beiträge
    6

    Bodenaufbau bzw. Beschichtung im Bauwagen

    Hallo zusammen,

    ich bin gerade dabei einen Teil (5,9qm) meines Bauwagens zum Hühnerstall auszubauen und stehe nun vor der Frage wie ich den Boden aufbauen bzw. beschichten soll.
    OSB Platten sind schon drin.
    Mir geht es lediglich um die Beschichtung der OSB Platten auf die später das Einstreu kommt.

    Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps und Anregungen für mich.

    Gruß Frank

  2. #2

    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    392
    Teichfolie oder besser noch Kautschukfolie/-plane zum Herausnehmen reinlegen. Die Teichfolie verhärtet bzw wird steif wie ein Brett je kälter die Umgebungstemperatur.

  3. #3
    Avatar von cliffififfi
    Registriert seit
    06.03.2016
    Ort
    Bochum
    PLZ
    44
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.874
    Ich habe im Bauwagen Linoleum und dann rundum mit Silikon abgedichtet. Darauf dann Strohmehl.

  4. #4
    Avatar von kükenei
    Registriert seit
    06.09.2015
    Ort
    da wo das Land furchtbar platt ist
    PLZ
    47...
    Beiträge
    1.637
    Wir haben Siebdruckplatten als Boden im Bauwagen.
    Die gibt es auch in ganz dünn, dann kannst Du sie noch auf den OSB verlegen.
    Liebe Grüße vom Kükenei

    mit einer großen bunten Hühner- und Gänseschar

  5. #5

    Registriert seit
    09.06.2012
    PLZ
    4710
    Land
    Österreich
    Beiträge
    1.183
    Möchtest du überhaupt etwas auf die OSB-Platten drauf machen ?

    Ich habe schon seit 6 Jahren die "nackten" OSB Platten am Boden und die sehen noch immer super aus.

    Aus meiner Sicht ist das eigentlich gar nicht mehr nötig, aber das ist natürlich deine Entscheidung.

    Wenn du noch was drauf haben willst würde ich auch am ehesten zu Siebdruck tendieren, aber meines Erachtens ist eigentlich nichts mehr nötig - überall wo Zwischenräume entstehen gibt es Versteckmöglichkeiten für Ungeziefer.
    1,11,34 Altsteirer
    0,1 Cream Legbar/ 1,2 Seidenhuhn
    0,1 Alt-Seiden-Steirer

  6. #6

    Registriert seit
    17.06.2019
    Ort
    DÜW
    PLZ
    67...
    Land
    RLP
    Beiträge
    6
    Themenstarter
    Erstmal Danke für die schnellen Antworten. Bin gerne für weitere Ideen offen.

    Eigentlich habe ich das Thema gestartet, weil nicht wie Hühner-Rookie nicht als Kalk auf die OSB Platten machen wollte und mir dann aber Zweifel gekommen sind.

    @ Hühner-Rookie: welches Einstreu verwendest Du?

  7. #7

    Registriert seit
    09.06.2012
    PLZ
    4710
    Land
    Österreich
    Beiträge
    1.183
    Zitat Zitat von HelloYellow Beitrag anzeigen
    Erstmal Danke für die schnellen Antworten. Bin gerne für weitere Ideen offen.

    Eigentlich habe ich das Thema gestartet, weil nicht wie Hühner-Rookie nicht als Kalk auf die OSB Platten machen wollte und mir dann aber Zweifel gekommen sind.

    @ Hühner-Rookie: welches Einstreu verwendest Du?
    Ich verwende gehäckselten Miscanthus als Einstreu.

    Unter den Sitzstangen habe ich Kotbretter und unter Tags sind die Hühner eigentlich immer im Freien, sodass deren Hinterlassenschaften nur ganz selten auf dem Boden in der Einstreu landen.

    Der Boden wird also" schmutz-technisch" so gut wir gar nicht beansprucht.
    1,11,34 Altsteirer
    0,1 Cream Legbar/ 1,2 Seidenhuhn
    0,1 Alt-Seiden-Steirer

  8. #8
    Avatar von Haitu
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    Ahütte
    Land
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.113
    Zitat Zitat von HelloYellow Beitrag anzeigen
    Erstmal Danke für die schnellen Antworten. Bin gerne für weitere Ideen offen.

    Eigentlich habe ich das Thema gestartet, weil nicht wie Hühner-Rookie nicht als Kalk auf die OSB Platten machen wollte und mir dann aber Zweifel gekommen sind.

    @ Hühner-Rookie: welches Einstreu verwendest Du?
    Wenn ich einen Boden aus OSB-Platten hätte, dann würde ich wahrscheinlich noch eine Hartfaserplatte (glatte Seite nach oben) aufbringen bzw. schrauben. Hartfaserplatte ist das, aus dem oft Schrankrückwände gemacht sind und sehr preiswert.
    Eine OSB-Platte scheint mir für die Reinigung zu rau, insbesondere wenn man da drüber kratzen müsste würde man doch immer wieder an groben Spänen hängen bleiben; An Stellen wo feuchter Kot mit der OSB-Platte in Verbindung gerät, würde die Platte dort aufquellen.

    Ich persönlich habe einen gepflasterten Steinboden und gar keine Einstreu.
    Hier zu sehen.
    Gruß aus der Vulkaneifel

  9. #9
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Palatinate
    PLZ
    66***
    Beiträge
    14.157
    Ich habe in einem Stall auch OSB pur - gekalkt und mit Kieselgur bestäubt. Als Einstreu verwende ich Häckselstroh.

    Funktioniert seit 5 Jahren einwandfrei. Keine losen Späne, keine Probleme wenn ich mal ein Häufchen abkratzen muss. Bisher ist am Boden noch keine Abnutzung zu sehen.
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!
    --------------------------------------------

  10. #10

    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    392
    Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass dünne und durch das Begehen des Stalles festgetretene Kacke auf den OSB-Platten spurlos zu beseitigen ist. Mit der Zeit müsste sich doch eine Kotschicht bilden auf der doch recht anhaftungsfreudigen Oberfläche der Platten. Desweiteren müssten die Platten mit der Zeit durch Herumschlabbern mit Wasser aufquellen. So mal meine Vermutung.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Voliere - Bodenaufbau
    Von frederik im Forum Der Auslauf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.12.2018, 09:55
  2. Bauwagen-Innenausbau
    Von Jussi im Forum Innenausbau
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.05.2014, 07:18
  3. Ein Bauwagen ......
    Von Schwelmis im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 12.11.2013, 07:54
  4. Bauwagen
    Von Irma64 im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 19:25
  5. Bauwagen als Hühnerstall
    Von Gina im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 10:36

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •