Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Schnelle Hilfe bei Geschlechtsbestimmung bitte :-)

  1. #1

    Schnelle Hilfe bei Geschlechtsbestimmung bitte :-)

    Hallo alle Hühner-Experten,

    ich bin neu angemeldet in eurem Forum, habe aber schon zahlreiche Threads mitgelesen und die besten Tipps und Hinweise durch euch erhalten!

    Nun schreibe ich euch direkt an, da ich mit Recherche nicht mehr alleine weiterkomme. Wir sind seit ca. 7 Wochen glückliche Hühnereltern! Gestartet haben wir mit einer gemischten 4er-Truppe, doch leider ist vor 2 Wochen unser süßes Orpi-Küken unerklärlich (selbst der Tierarzt konnte nicht die Ursache erklären) gestorben. Derzeit funktioniert es noch recht gut mit 3 Hühnern, doch der Gruppendynamik würde es sicherlich nicht schaden, wenn wir noch einmal mit 1-2 Hennen aufstocken! Deswegen haben wir für diesen Sonntag einen Termin bei einem Orpington-Züchter vereinbart.

    Die letzten Tage waren wir etwas verunsichert, ob wir nicht doch schon mehr als einen Hahn haben... Unser Araucana kräht schon seit Wochen ab und zu, weshalb wir bei ihm sicher sind, dass er männlich ist ;-) Der weiße Leghorn scheint für uns als Laien ein Mädchen zu sein - er hat so eine elegante Art! Aber ihr Kamm ist schon so ausgeprägt...
    Und der Marans? Klar, er ist ein Schwergewicht, das ist rassebedingt! Aber könnt ihr auf den Fotos schon erkennen, ob es ein Hahn oder eine Henne ist?

    Eure Experten-Einschätzung zu dem Geschlecht des Leghorns und des Marans würden uns so sehr helfen, so dass wir wüssten, wie viele Hennen wir am Sonntag noch dazu holen müssten. Vielen, vielen Dank im Voraus!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.640
    Hallo und Wilkommen im Forum ,
    deine 3 Jungtiere sind Hähnchen, wenn die mal groß sind werden sie sich wohl nicht vertragen.
    Da musst du schon 40 Hennen haben das es vielleicht klappt, das werden deine Platzverhältnisse aber wohl nicht hergeben.
    Besser 2 essen/abgeben und einen behalten und für den noch ein paar Hennen holen. Je nach Charakter reichen 5 bis 10 Hennen, da musst du gucken wie sich die 3 so entwickeln.

    Das wirst du noch häufiger haben wenn du Küken kaufst/ausbrütest. Wenn man die Hähne gut verwertet bekommt hat man davon meiner Meinung nach nur Vorteile . Rassewahl, keine fremden Schaderreger usw.

    LG Thorben
    Geändert von Kleinfastenrather (29.06.2019 um 09:56 Uhr) Grund: Original war was forsch
    Nein! - Doch! - Ohh!

  3. #3
    Avatar von Anna Chicken-Mama
    Registriert seit
    17.06.2019
    Beiträge
    13
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Kleinfastenrather Beitrag anzeigen
    Hallo und Wilkommen im Forum ,
    deine 3 Jungtiere sind Hähnchen, da musst du schon 40 Hennen haben das es vielleicht klappt, besser 2 essen/abgeben und einen behalten..

    Das wirst du noch häufiger haben wenn du Küken kaufst/ausbrütest. Wenn man die Hähne gut verwertet bekommt hat man davon meiner Meinung nach nur Vorteile .

    LG Thorben

    Hallo Thorben,

    herzlichen Dank für deine schnelle Antwort! Wobei die Nachricht natürlich ein Schock ist Ich befürchte, wir haben die Kleinen schon zu lieb, als das wir auch nur einen abgeben oder essen *waah* könnten.. Ich glaub, dann kaufen wir am Sonntag mal 40 Hennen

    Liebe Grüße
    Anna

  4. #4
    Hahnenflüsterer Avatar von Rocco
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Mittweida
    PLZ
    09648
    Land
    DE, Sachsen
    Beiträge
    3.764
    Herzlich willkommen bei den Hühnerverrückten und viel Spaß mit Deinen 3 Hähnchen.

    Mfg Rocco
    Meine Tiere kommen NICHT in den Topf und die wissen das!

  5. #5
    Avatar von Anna Chicken-Mama
    Registriert seit
    17.06.2019
    Beiträge
    13
    Themenstarter
    Vielen Dank, Rocco für dein "Willkommen" und deine Einschätzung *heul*

  6. #6
    Avatar von KerstinU
    Registriert seit
    16.07.2016
    Ort
    Völklingen
    PLZ
    66333
    Beiträge
    1.059
    40 brauchst du nicht , ich hab 16 auf zwei Hähne ...viel Glück beim Aufstocken
    LG Kerstin ( ehemalige Miss Puff )

  7. #7
    Avatar von Anna Chicken-Mama
    Registriert seit
    17.06.2019
    Beiträge
    13
    Themenstarter
    Zitat Zitat von KerstinU Beitrag anzeigen
    40 brauchst du nicht , ich hab 16 auf zwei Hähne ...viel Glück beim Aufstocken
    Das klingt schon besser! ;-D Aber ich befürchte, das Platzangebot gibt unser Garten nicht her :-( Ich habe ja die Hoffnung, dass die Kämpfe ausbleiben oder klein bleiben, da sie gemeinsam aufgewachsen sind!

    LG
    Anna

  8. #8

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.085
    Hallo und Willkommen
    Schließe mich ebenfalls meinen Vorschreibern an ..es sind 3 Hähne.
    Die ersten Küken sind immer was ganz besonderes auch wenn es Hähne sind.
    In ein paar Wochen werden die leider nicht mehr sooo ruhig bleiben, besonders wenn Du Hennen hast.
    Dann wirst Du Entscheidung treffen müssen.
    Nach 5 Jahren Hühnerhaltung mit regelmässig Küken ( und sehr vielen Hähnen) fällt es mir noch immer sehr schwer eine Entscheidung zu treffen.

  9. #9
    Avatar von Anna Chicken-Mama
    Registriert seit
    17.06.2019
    Beiträge
    13
    Themenstarter
    Zitat Zitat von nero2010 Beitrag anzeigen
    Hallo und Willkommen
    Schließe mich ebenfalls meinen Vorschreibern an ..es sind 3 Hähne.
    Die ersten Küken sind immer was ganz besonderes auch wenn es Hähne sind.
    In ein paar Wochen werden die leider nicht mehr sooo ruhig bleiben, besonders wenn Du Hennen hast.
    Dann wirst Du Entscheidung treffen müssen.
    Nach 5 Jahren Hühnerhaltung mit regelmässig Küken ( und sehr vielen Hähnen) fällt es mir noch immer sehr schwer eine Entscheidung zu treffen.

    Hallo Nero,

    vielen Dank für deine Einschätzung! Ich bin dann jetzt ganz überzeugt, dass wir 3 Boys haben.. :-( Hast du schon einmal gehört, dass jemand (aus welchen Gründen auch immer) nur Hähne gehalten hat? Ich denke, wir können nicht so viele Hennen dazu holen, dass das Verhältnis stimmt. Und abgeben wollen wir unsere jetzigen 3 auch nicht - natürlich würden wir es tun, wenn es blutig werden sollte. Aber vielleicht klappt ja eine Haltung mit ausschließlich Hähnen ohne Hennen, um die man sich streiten könnte!

    LG
    Anna

  10. #10
    Avatar von Shane
    Registriert seit
    12.03.2013
    Land
    RLP
    Beiträge
    133
    Hallo Anna,

    ich habe zwei reine Hahnengruppen,bestehend aus zwei Brahma und einem Pfälzer Kämpfer..und drei Pfälzer Kämpfern.Das klappt gut,kommt aber immer auf das Temperament der Hähne an,auf die Grösse des Stalls und des Auslaufs,damit sie sich auch mal aus dem Weg gehen können.


    LG
    Shane
    Geändert von Shane (29.06.2019 um 10:43 Uhr)
    Grammatik bei Yoda gelernt ich hab.

    Wo Unrecht zu Recht wird,wird Widerstand zur Pflicht.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schnelle Hilfe, bitte!Küken ist rausgeflogen!
    Von bommi1966 im Forum Naturbrut
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 19:10
  2. Bitte um schnelle Hilfe
    Von maritamaus im Forum Naturbrut
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 11:48
  3. King Suro Bitte schnelle Hilfe
    Von cochin-mama im Forum Kunstbrut
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 09:46
  4. Kropfprobleme?? schnelle hilfe bitte!!!
    Von flaum im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 11:29
  5. Bitte, bitte schnelle Hilfe !!!!
    Von chickenfreak im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 21:21

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •