Seite 20 von 27 ErsteErste ... 10161718192021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 268

Thema: Indio Gigante

  1. #191
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.162
    Klar im Zusammenhang mit Hühnern, der Begriff stammt nicht von mir. Aber das als "ist doch nur ein Huhn" abzustempeln würde ich nicht, als Mann mit 1,80 kann man das vielleicht aber Frauen und Kinder haben so einen Hahn in Indiogröße schon eher mal im Gesicht hängen. Was wenn die Hühner mal ausbrechen oder Besucher in den Hühnerbereich gehen und es zu Verletzungen kommt?

    Aggressivität gegenüber Menschen und Aggressivität gegenüber anderen Hähnen und Beutegreifern sind zwei unterschiedliche Dinge. Aggressivität hat jetzt auch nicht direkt was mit Vitalität zu tun, zumindest die gegenüber Menschen.

    Ein Hahn der gegenüber Menschen aggressiv ist ist nicht unbedingt der Ranghöchste in der Gruppe, meine Kämpfer waren bis auf einen (der wohl mal meiner Mutti gedroht hat) auch nie aggressiv gegen Menschen (aber natürlich immer Ranghoch).

    Kampfhähne werden ja nicht gehalten damit man ständig vom Hahn angegangen wird, es geht bei ihnen um innerartige Aggressivität bzw. vielleicht noch die gegenüber Habicht und co.
    Man will ja auch mit den Hühnern interagieren und sie händeln können, ist doch kacke wenn man immer gucken muss das man nicht angegriffen wird.

    Kämpfer sind vielleicht nicht für Anfänger geeignet weil sie schlecht legen, viel glucken und vom Charakter halt ihre Besonderheiten haben, nicht aber weil sie Menschen angreifen.

    @SalomeM: Ah gut, solche Stänkerer sortiere ich auch immer früh aus. Toll der kleine Weiße.

    LG Thorben
    Geändert von Kleinfastenrather (24.02.2020 um 18:43 Uhr)
    Ist eine Herausforderung eine Möglichkeit oder ein Problem?

  2. #192

    Registriert seit
    23.07.2018
    Beiträge
    15
    Sorry zu hören das du da schlechte Erfahrungen gemacht hast. Zu der "Handzahm" aufzucht kann ich nur sagen: Unser "manfighter" ist so groß geworden,als er mit ca 8-9 Monaten seinen eigenen Harem bekam,war es ruckzuck mit der Friedfertigkeit vorbei
    Egal. Meine besten Wünsche begleiten dich. LG Gerd 👍

  3. #193
    Avatar von sushi
    Registriert seit
    12.01.2016
    Ort
    Bei den kalten Bergen
    PLZ
    572
    Land
    Deutschland / NRW
    Beiträge
    66
    Hallo zusammen,

    ich wollte euch nur mitteilen, das es von mir keine Bilder mehr geben wird.
    Leider ist mein "Versuch" mit Indio Gigante komplett gescheitert.

    Das Zittern hatte bei meinem ersten Kandidaten nach einem Tag aufgehört. Ich habe dann alle nach der Anleitung von SalomeM (Danke dafür) gefüttert. Zwei Tage später lag ohne Vorwarnung eins der Tiere tot im Gehege. Ich konnte äußerlich nichts finden und auch beim Öffnen des Körpers ist mir nichts an den Organen aufgefallen.
    Da sowas auch bei anderen Rassen mal vorgekommen ist, habe ich es als traurige Ausnahme abgetan.
    Dies sollte aber keine Ausnahme bleiben, zwei weitere starben zwei Tage später. Unter ihnen der Zitterkandidat.
    Heute dann der letzte Indio. Alle waren abends noch fit und haben sich auf das Futter gestürzt und lagen dann am nächsten Morgen tot im Gehege. Jetzt ist noch der Graue nicht - Indio über.
    Schade, ich bin total enttäuscht und kann es mir nicht erklären. Die Brahmas im Nebengehege sind alle fit und nicht eins was Probleme hat. Ich hatte mich echt auf die Erwachsenen Tiere gefreut.

  4. #194
    Moderator Avatar von SalomeM
    Registriert seit
    29.04.2014
    PLZ
    41
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.254
    Oh mein Gott......Mensch das tut mir total leid. Alle vier kurz hintereinander, das ist wirklich seltsam und sehr ungewöhnlich.

  5. #195
    Avatar von cliffififfi
    Registriert seit
    06.03.2016
    Ort
    Bochum
    PLZ
    44
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.826
    Sushi, das tut mir total leid. Ich kann mir gut vorstellen wie enttäuscht du bist.
    Vielleicht gibt es eine zweite Chance? Gib nicht auf.

  6. #196
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.162
    Das hört sich nach Milben an.
    Ist eine Herausforderung eine Möglichkeit oder ein Problem?

  7. #197
    Moderator Avatar von SalomeM
    Registriert seit
    29.04.2014
    PLZ
    41
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.254
    Milben könnte sein. Es ist zwar eigentlich noch recht kühl für eine Invasion, aber mit Wärmequelle, die bestimmt noch vorhanden war, durchaus gut möglich.

  8. #198
    Avatar von sushi
    Registriert seit
    12.01.2016
    Ort
    Bei den kalten Bergen
    PLZ
    572
    Land
    Deutschland / NRW
    Beiträge
    66
    Aber dann hätten die Brahmas die Milben ja auch, da sie nur durch ein Gitter von den Indios getrennt waren, damit ich das Futter besser rationieren konnte. Ich kann mir die Milben schlecht vorstellen, aber auch nicht garantieren. Aber sollte dann nicht das kleinste und schwächste Tier ( das graue Kleine was auch immer es wird) als erstes umfallen davon?
    Wie dem auch sein, ich werde mich gleich mit Kieselgur bewaffnet ans Werk machen.

    Das mit der der zweiten Chance sehe ich im Moment nicht. Ich möchte nicht wirklich wieder Eier von dem Gleichen haben, da SalomeM ja schon sagte das das Zittern bei einigen Linien auftritt und die hier betroffen waren will ich das nicht noch fördern.
    Bei Kleinanzeigen gibt es auch im Moment nichts, da das schon genannte Verbot eingeführt wurde.
    Also erstmal nichts neues in Sicht.
    Schade aber ist dann halt so.

  9. #199
    Moderator Avatar von SalomeM
    Registriert seit
    29.04.2014
    PLZ
    41
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.254
    Das kleinste und schwächste hatte vielleicht eine bessere Schlafposition und hat nicht so viele Milben abbekommen. Bisher.....
    Ich würde dringlichst nach evtl. Befall schauen. Du musst nur 1-2 Std. nach Einbruch der Dunkelheit Deine Hand ins Gefieder halten und alles drumherum mit einer Taschenlampe ableuchten. Dann wirst Du schnell merken, ob Du Milben hast.

    Zitat Zitat von sushi Beitrag anzeigen
    Also erstmal nichts neues in Sicht.
    Och.....uns hier gibt es ja auch noch.

  10. #200

    Registriert seit
    23.07.2018
    Beiträge
    15
    Sorry zu hören das es bei dir so tragisch verlaufen ist. Ich denke in ein paar Wochen kann ich dir sicher mit einigen Bruteiern aushelfen. Lg Gerd

Seite 20 von 27 ErsteErste ... 10161718192021222324 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Indio Gigante
    Von Hermann20 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 17.01.2020, 20:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •