Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Fragen über Fragen - alles komisch !

  1. #11
    Putenflüsterer Avatar von Stallknecht
    Registriert seit
    24.12.2015
    Ort
    Lummerland
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.628
    Blog-Einträge
    1
    Themenstarter
    Zitat Zitat von melachi Beitrag anzeigen
    falls es sich überhaupt zeigt. Im Eingangpost war von weißen Hennen die Rede. Dominant weiß?

    Seit wieviel Wochen waren die Hennen denn streng getrennt von anderen Hähnen, bevor die Bruteier gesammet wurden?
    Ich hatte als Ausgangsmaterial hier bei den Cou Nu nur gelbe Hennen. Alles was ich an farblichen Abweichungen bisher zusammen bekommen habe, ist eine Aufsplittung und beruht auf den 4 Elterntieren der Cou Nu plus meiner verschiedenen Brahma seit der letzten Generation. Ich habe aber jede Menge Cou Nu Nachzuchten vorweg von denen gemacht. Heute kamen 2 weitere Kükis an, eines ist interessant, Nackthals und schön auf dem Rücken gezeichnet. Ich vermute das wird in Richtung splash gehen.

    Meine Hennen sitzen generell mindestens 4 Wochen abseits der Hähne, vorher verwende ich keine Bruteier. Somit düften die Hennen ganz sicher sauber gewesen sein.
    "Das Niveau eines Landes und dessen moralische Werte
    können an der Weise, wie ihre Tiere behandelt werden,
    gemessen werden.“
    ( Mahatma Gandhi )

  2. #12
    Putenflüsterer Avatar von Stallknecht
    Registriert seit
    24.12.2015
    Ort
    Lummerland
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.628
    Blog-Einträge
    1
    Themenstarter
    Ist ja auch noch die Frage, war der Brahma-Großvater rein blau, oder eine Farbform mit blau (mit den vorhandenen Farben in den Brahma kenne ich mich nicht aus).
    Bei den blauen Brahma ist das so, es gibt 3 Farbschläge, schwarz, blau und splash und man sieht es am ersten Tag des Schlupfes was es mal wird.

    Und da wo die Damen sonst waren, war kein Hahn dabei? Und wie lange waren sie vor dem Sammeln Hahnenlos?
    Ich setze die Hennen wegen der Zucht immer in Zuchtabteile, dort verharren sie in kleinen Gruppen 4 Wochen, danach geht 1 Henne pro Tag mit zur Voliere zu dem ausgewähltem Hahn. Ich halte derzeit noch 8 Hähne zusammen ohne Hennen in einer Männerrunde, wenn da also ne Henne auftaucht, geht die Post aber sowas von ab. Da wird die Henne dann recht oft getreten, danach nehme ich sie wieder aus der Voliere heraus und sie kommt zurück in das Zuchtabteil. Nach 3-4 Tagen sind alle Hennen einmal durch, danach werden die Eier gesammelt.

    Wenn ich Dich richtig verstehe sind ja noch nicht mal alle Küken geschlüpft. Und scheinbar erwartest Du ja auch noch eine ganze Menge mehr an Küken. Vielleicht machen ja die vollbeflaumten nur den Anfang, um Dich erstmal gehörig zu verwirren.
    Also wenn ein Mittelzeh so stark befiedert ist, dann bleibt das auch so. Und ja, da kommen noch einige Kükis nach, so um die 50 Kükis sollten es am Ende schon werden. Aber ganz ehrlich, ich glaube kaum, dass sich da noch viel ändern wird. Statistisch betrachtet ist nun 1:16 dabei heraus gekommen, das ist arg mau. Gelbe Cou Nu Kükis sind im Normalfall bei mir auch immer rot / braun geblieben, also genau die Farbe die ich optisch nicht mag und die ich bisher gut ausselektiert hatte. Aktuell habe ich wegen der vielen Kükis alle Zuchtmöglickeiten belegt, aber ich glaube wenn ich in ca. 2 Monaten wieder Platz habe, dann werde ich den tollen Hahn mal auf ne blaue Brahmahenne ansetzen. Mal sehen was dann passiert. Tja, jedes Jahr will ich weniger machen und am Ende werden es dann doch immer noch mehr.
    "Das Niveau eines Landes und dessen moralische Werte
    können an der Weise, wie ihre Tiere behandelt werden,
    gemessen werden.“
    ( Mahatma Gandhi )

  3. #13
    Putenflüsterer Avatar von Stallknecht
    Registriert seit
    24.12.2015
    Ort
    Lummerland
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.628
    Blog-Einträge
    1
    Themenstarter
    So, das eine Küki zeigte sein wahres Gesicht dann, nachdem es trocken und die Federn komplett sauber waren. Es ist, nicht splash, es ist auch nicht von den 3 Hennen, denke ich mir jetzt mal. Ich hatte beim Schieren mal Eier umgepackt und das hatte ich nicht mehr bedacht. Das Kükis hat eine tolle Zeichung auf dem Rücken, es ist ein Küki von meiner Eigenzuchtlinie und wird schwarz - braun werden. Es scheint also so, dass der passende Hahn die Hennen doch richtig getreten hatte, wobei ich dachte er wäre zu blöd dazu gewesen, denn er riss die Henne sofort seitlich auf, so dass ich sie umgehend klammern und wieder separieren musste. Mittlerweile habe ich weitere gelbe Kükis erhalten, alle mit voller Beinbefiederung und oh Wunder, gestern kam dann ein blaues Cou Nu Küki mit aus den Eiern, das ist nun wirklich das erste Küki, so wie ich sie haben wollte und die Beine sind nicht befiedert. Nun bin ich mal gespannt, was davon
    ggfs. noch nach kommt. 22 Eier sind nun noch im Rennen.
    "Das Niveau eines Landes und dessen moralische Werte
    können an der Weise, wie ihre Tiere behandelt werden,
    gemessen werden.“
    ( Mahatma Gandhi )

  4. #14
    Putenflüsterer Avatar von Stallknecht
    Registriert seit
    24.12.2015
    Ort
    Lummerland
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.628
    Blog-Einträge
    1
    Themenstarter
    Die Kükis sind nun alle gross, das Ergebnis ist stark ernüchternd ! Ca. 90 % haben keinen nackten Hals bekommen, dazu hat ein Grossteil die Farbe weiss, teilweise mit leichten Gelbanteil behalten. 3 Hennen sind schwarz geworden, ein Hahn ist schwarz geworden, alles Nackthälse. Dazu 2 Splashähne und eine Henne, die ich farblich nicht beziffern kann, die sieht aber auch mal richtig toll aus. Vom Gewicht her, da ist nichts mit schnellem Wachstum, ausser bei einem Splashhahn, der kleine Kerl ist verdammt stramm geworden und er meinte mit nur 8 Wochen erstmals schon ein Putenküken treten zu müssen.


    Tja also diese Versuche waren leider nichts, da lief das in 2018 aber deutlich besser.
    "Das Niveau eines Landes und dessen moralische Werte
    können an der Weise, wie ihre Tiere behandelt werden,
    gemessen werden.“
    ( Mahatma Gandhi )

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Blacky wird Mama - HILFE - Fragen über Fragen
    Von hühnermami1304 im Forum Naturbrut
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.01.2013, 11:31
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.09.2012, 16:58
  3. Fragen über Fragen,brauche DRINGEND Hilfe!
    Von no_name im Forum Naturbrut
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 08:28
  4. Amrock Hühner, Hahn, Eier, Platz Fragen über Fragen !
    Von BlogTier im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 14:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •