Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Küken gefunden

  1. #1
    Avatar von LadyDzuranya
    Registriert seit
    05.05.2018
    Ort
    Rurgebiet
    PLZ
    445
    Land
    DE
    Beiträge
    425

    Küken gefunden

    Hallo zusammen,
    ein Nachbar hat mich eben geholt, weil er ein Hühnerküken im Garten hat und wusste, dass ich Hühner habe. Ich habe es erstmal mitgenommen aber noch nie Küken gehabt. Habe hier schon einiges gelesen und die vermutlich kleine Knirpsin zunächst in einem Käfig gesichert bei Futter und Wasser.
    Meine Fragen:
    1. braucht sie noch Wärmelampe? Ist noch nicht voll befiedert
    2. kann sie Hanf, Weizen, Hermetia/Mehlwürmer bekommen? Habe auch noch Sittichfutter und Waldvogelfutter da. Ist das ausreichend oder braucht es sonst noch etwas?
    3. Kann jemand etwas zum Alter sagen?
    4. Oder zur Rasse? Mein Verdacht wäre ja Bielefelder Kennhuhn, daher auch die Annahme einer Henne. Aber da kenn ich mich nicht wirklich aus.

    Vielen Dank!




  2. #2

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    6.421
    Das Küken muss ja irgendwo her sein... weitere Hühnerhalter in der Nähe? ich würde versuchen es zurückzugeben.

    Wenn die Temperaturen nachts so weit absinken wie hier, dann braucht es noch Wärme.
    1.6 große Orpington in gelb-schwarz-gesäumt(aus 2017 und 2018 )
    32 Große Wyandotten in schwarz-goldgesäumt und spalterbig aus blau-goldgesäumt(Schlupftag 18.05.2019)
    suche Hahn weiß-goldgesäumt-kein splash, nicht von blau-goldgesäumten Elterntieren

  3. #3

    Registriert seit
    13.04.2015
    Ort
    Lummerland
    Beiträge
    401
    Ja, das darf sie alles haben, je nachdem, wie groß es ist, müsstest Du es evtl. schroten. Dazu feine Haferflocken, gekochtes Ei (mit Brennessel am Besten, aber geht erstmal auch so) und Bierhefe.

    Sie braucht noch eine Wärmelampe.
    Alter schätze ich auf maximal zwei Wochen.
    Viele Grüße, Sabine

    0.1 Dresdner, 0.4 Dorking, 0.1 Dorking-Grünleger-Mix, 1.2 Mechelner
    1.0 Spitz und 0.1 Katze

  4. #4
    Avatar von LadyDzuranya
    Registriert seit
    05.05.2018
    Ort
    Rurgebiet
    PLZ
    445
    Land
    DE
    Beiträge
    425
    Themenstarter
    Danke!
    Andere Hühnerhalter kenne ich nicht hier in der Gegend.
    Darf sie bei den aktuell hohen Temperaturen draußen bleiben oder muss ich sie zwischendurch rein holen? Im Keller ist es kühler, aber andererseits habe ich da auch Strom für eine Wärmelampe... Wie warm sollte sie es denn haben?

  5. #5

    Registriert seit
    07.05.2015
    Ort
    Oberderdingen-Flehingen
    PLZ
    75038
    Land
    BaWü
    Beiträge
    559
    Hallo - das Küken ist auf jeden Fall älter als zwei Wochen.
    Ich denke mindestens 4 Wochen alt. Bei den Temperaturen braucht es tagsüber definitiv keine Wärmequelle mehr. Aber eigentlich muß doch eine Glucke die eventuell versteckt gebrütet hat noch dabei sein und gegebenenfalls weitere Küken. Bitte Frage in der Nachbarschaft nach ob jemand Küken hat und Du wirst schnell erkennen ob es dazu gehören würde. Vielleicht auch dran denken dort zu fragen wo es bisher keine Hühner gab weil sich jemand z.B. neu für Hühnerhaltung entschieden hat und mit Küken glaubt zu starten. Irgendwie sieht das aus als hätte es sich verlaufen weil ausgebüchst.
    Ein Küken allein aufziehen ist definitiv sehr schlecht für das Tier. Es wird sich vom Sozialverhalten einfach niemals normal entwickeln.
    2.0 Dalmatiner, Stamm I: Zwergorpington gsg 1.8 Stamm II: Zwergorpington gsg 1.7: Stamm III Zwergorpington gsg 1.8 sowie 2019 0.0.164

  6. #6
    Avatar von LadyDzuranya
    Registriert seit
    05.05.2018
    Ort
    Rurgebiet
    PLZ
    445
    Land
    DE
    Beiträge
    425
    Themenstarter
    Wie gesagt, es war bei Nachbarn im Garten. Weit und breit keine Glucke und sonst keine Hühnerhalter bekannt. Werde gleich mal einen Aufruf über Fb und ebay starten.
    Meine Hühner sind alle schon über 1 Jahr alt.

  7. #7
    Avatar von sternenstaub
    Registriert seit
    31.03.2014
    Land
    im schönen Frankenland
    Beiträge
    1.698
    Von der Befiederung her würde ich sagen, es ist 2-3 Wochen alt, das Schultergefieder schiebt gerade. Wärmelampe wäre nachts noch sinnvoll. Schaut aus wie ein (Z-)Welsumer oder (Z-) Bielefelder und dürfte ein Hahn sein - Hennen haben normal einen stärkeren Lidstrich.
    Habt ihr jemanden mit diesen Rassen oder solchen Mixen in der näheren Umgebung? Evtl. auch nur jemand, der solche Hühner gebrütet hat? Es könnte einer Glucke verloren gegangen sein - Hähnchen neigen manchmal dazu zu sehr auf Erkundungstour zu gehen.
    Gruß sternenstaub

    Das Los des Anfängers ist es, Fehler zu machen. Und Erfahrung hat man sowieso erst nachdem man sie braucht.

  8. #8
    Avatar von LadyDzuranya
    Registriert seit
    05.05.2018
    Ort
    Rurgebiet
    PLZ
    445
    Land
    DE
    Beiträge
    425
    Themenstarter
    weit und breit niemand bekannt, der Hühner hat. Habe schon mit meiner Züchterin gesprochen. Sie hat 2 Wochen alte Lachshuhn Küken. Da können wir heute Abend 2 abholen gehen.
    Die Lampe für die Nacht hänge ich dann so auf, dass die kleinen 32 Grad haben? Werde aber natürlich auch gleich die Züchterin fragen.

  9. #9
    Moderator Avatar von SalomeM
    Registriert seit
    29.04.2014
    PLZ
    41
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.190
    Wenn ihr das Küken relativ einfach einfangen konntet, war es entweder Menschen gewöhnt (Kunstbrut) oder es saß dort schon länger und hatte mächtig Durst/Hunger. In Frage kommt auch eine Katze, die es bespielt und ein gutes Stück mitgeschleppt hat. Das beste wäre tatsächlich, wenn seine Geschwister ausfindig gemacht werden könnten. Ich würde es fotografieren und paar Flugblätter aushängen.
    Es gibt zwei Worte im Leben, die Dir viele Türen öffnen werden: ziehen und drücken.

  10. #10
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    16.198
    Das Küken ist etwa 2-3 Wochen alt, wie schon gesagt, gut zu erkennen am Befiederungstatus. Bei "mindestens 4 Wochen" wäre da schon viel mehr Brust- und Allgemeingefieder. Außerdem dürfte es ein Hahn sein (PS: Sehe grad', auch das wurde schon gesagt ^^...), steht so steil und kuckt auch so.
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Küken gefunden
    Von Katja Bemmann im Forum Enten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.2018, 19:55
  2. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.11.2017, 12:53
  3. Verletztes Küken gefunden:(
    Von Lara44 im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 14:48
  4. 1 Tag alte Küken gefunden !!!!
    Von Duckygirl2008 im Forum Naturbrut
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 11:37

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •