Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Probleme mit dem Janoel 12

  1. #11

    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Wien
    PLZ
    1080
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.335
    Wenn der Brüter absolut neu ist, kann man sich schon drauf verlassen. Hatte jedenfalls noch nie ein Problem mit den Eingaben bei den von mir verwendeten Geräten.

  2. #12

    Registriert seit
    18.11.2016
    Ort
    München
    PLZ
    80689
    Land
    Bayern
    Beiträge
    15
    ich habe den janoel auch. Einfach Wasser reingetan, angeschaltet nach einem Tag die Bruteier rein. letztes jahr hattte ich von 10 Eiern 7 Küken, zwei waren unbefruchtet und eines ist abgestorben. dieses jahr von 10 Eiern 9 Küken, eines war abgestorben. ist doch eine super Quote.ich hab nur immer Wasser nachgefüllt. ab dem 17 Tag habe ich Schwammtücher auf die schlupfhorde gelegt um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. nachdem er mir dieses jahr zu klein war, habe ich mir noch einen besorgt. macht was es soll. ist einfach zu bedienen auch für Anfänger wie mich.

  3. #13
    Hühnerparadies Avatar von Schnickchen
    Registriert seit
    29.02.2016
    PLZ
    25436
    Land
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.049
    Ich habe den Brüter für den Notfall. Vor dem ersten Einsatz habe ich ihn erstmal ein paar Tage laufen lassen und die Temperatur überprüft. Er zeigte auch nicht korrekt an und ich habe ständig nachjustiert bis es nicht mehr ging. Dann einfach auf Werkseistellung zurück und nix verstellt und mit anderen Thermometer gemessen und Bingo. Läuft recht genau!
    Viele Grüße Schnickchen!

    0,3 Araucana; 0,4 Marans; 1,8 Mixe; 0,1 Barnevelder; 0,2 Blumenhühner; 0,2 Orpi; 0,3 gelbe Ramelsoher; 0,1 Sussex - Wo ein Wille ist, ist ein Huhn!

  4. #14

    Registriert seit
    09.11.2018
    Ort
    Leipziger Land
    PLZ
    045xx
    Land
    Sachsen
    Beiträge
    39
    Ich hatte bei meinem RCom 50 in Abhängigkeit zur Raumtemperatur Abweichungen von 0,5°C entgegen der angezeigten Temperatur. Deshalb ist es immer sinnvoll, egal bei welchem Brüter die Temperatur zu überprüfen. Ich mache das mindestens zu Brutbeginn und Beginn der Schlupfphase.
    Erhaltungszucht: Sachsenhühner gesperbert, Mechelner gesperbert.
    Haltung: Marans s/k, Bresse Gauloise, Schwedische Blumenhühner und Grünleger.

  5. #15
    Avatar von Aubrey
    Registriert seit
    21.02.2012
    PLZ
    076
    Land
    Thüringen
    Beiträge
    1.488
    Zu dem Brüter gibt es schon einen Thread!
    -> https://www.huehner-info.de/forum/sh...ator-Janoel-12

    Wir sollten nicht alles doppelt machen...
    2,9 Marans, 1,4 Lavender Araucana, 0,1 Araucana, 0,2 Olivleger Mixe Marans/Araucana 0,4 Hybriden, 0,2 div. Mixe, 0,2 Blumenhühner 0,1 Orpington

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Janoel 12
    Von santa12 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.04.2017, 17:11
  2. Janoel 24
    Von Trallala im Forum Kunstbrut
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2016, 09:54
  3. Janoel 8-48
    Von Winnerl im Forum Kunstbrut
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.05.2015, 09:58
  4. Temperatur janoel 8-48
    Von Winnerl im Forum Kunstbrut
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.05.2015, 23:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •