Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Wo Bierhefe kaufen?

  1. #11
    Aussteigerin Avatar von Heidi63
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Nideggen
    PLZ
    52385
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.022
    Na ja, aber von der Leiber BT Bierhefe brauchst ja auch viel mehr um auf das selbe Ergebnis zu kommen.
    Gruß Heidi
    Ausstellungszucht: Javanesisches Zwerghuhn und Zwergseidi weiß.Und dann gibts da noch meine bunte Showgirl-Seidi Truppe.

  2. #12
    Avatar von Haitu
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    Ahütte
    Land
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    755
    Zitat Zitat von Heidi63 Beitrag anzeigen
    Na ja, aber von der Leiber BT Bierhefe brauchst ja auch viel mehr um auf das selbe Ergebnis zu kommen.
    Beispiel: Ich will am Tag 100g reine Bierhefe verfüttern,

    dann muss ich von der BT-Bierhefe 250g verfüttern um auf die 100g reine Bierhefe zu kommen das entspricht = 69ct für 100g reine Bierhefe
    von der reinen Bierhefe muss ich ja nur 100g füttern aber = 77ct für diese 100g reine Bierhefe ausgeben.
    Gruß aus der Vulkaneifel

  3. #13
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    16.006
    Wobei aber 50 g BT- Bierhefe am Tag oder alle zwei Tage (für 15- 25 Hühner) auch reichen ^^.
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  4. #14
    Avatar von Airwin
    Registriert seit
    26.12.2014
    PLZ
    35
    Land
    Hessen
    Beiträge
    205
    Zitat Zitat von Haitu Beitrag anzeigen
    Da bin ich anderer Meinung.

    Kaufe ich 25kg Leiber BT-Bierhefe bestehend aus 40% Bierhefe und 60% Biertreiber für 27,60€, das ist der momentane Preis bei der BayWa, dann, lasse ich den Biertreber mal außer acht, zahle ich für 10 Kg Bierhefe 27,60€ oder für 1Kg 2,71€.
    Will ich aber 25Kg reine Leiber Bierhefe kaufen, dann will der selbe Händler für die 25Kg 76,65€ = 3,07€ per Kg.

    Die verfüttere ich auch. Wird von den Hühnern gern genommen. Ich bin sehr zufrieden damit. 25 kg für 26,35 €

  5. #15
    Avatar von Airwin
    Registriert seit
    26.12.2014
    PLZ
    35
    Land
    Hessen
    Beiträge
    205
    Zitat Zitat von julia.h Beitrag anzeigen
    Aber darauf achten dass ihr reine Bierhefe kauft. Oft ist Bierhefe noch mit Biertreber gestreckt. Das macht die ganze Sache deutlich günstiger.
    Haitu hat das ja schon mathematisch erläutert.
    "...mit Treber gestreckt." klingt als ob der völlig wertlos sei. Aber da ist recht viel Eiweiß enthalten, weshalb es das für Hühner nochmal zusätzlich interessant macht. Bei Pferdehaltern wird das wiederum, im Zusammenhang mit Huferkrankungen, kritischer gesehen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Bierhefe
    Von tosca im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.01.2018, 16:26
  2. Bierhefe!
    Von 11kuh im Forum Hauptfutter
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 06:36
  3. Bierhefe??
    Von Irma64 im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 22:46
  4. Bierhefe
    Von Jonas im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 15:00
  5. Bierhefe
    Von Berthe im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 11:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •