Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Licht im Hühnerhaus ohne Strom

  1. #1

    Registriert seit
    14.06.2019
    PLZ
    35066
    Beiträge
    213

    Licht im Hühnerhaus ohne Strom

    Mein neues Hühnerhaus steht ja jetzt. Es ist zu weit weg vom Haus, um Strom da hin zu legen.

    Deshalb suche ich nach einer anderen Möglichkeit, um in der dunklen Jahrzeit da Licht rein zu bekommen.

    Ich will ja nicht mit der Taschenlampe füttern gehen, sondern die Hände frei haben.

    Hat da jemand eine gute Lösung?

  2. #2

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    134
    Hallo Liese,da gibt es LED Solarlampen. Die sind echt super.

    Mfg. Nicolino

  3. #3
    Moderator Avatar von SalomeM
    Registriert seit
    29.04.2014
    PLZ
    41
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.777
    Camping Laternen mit Batterie sind auch gut geeignet. Die sind langlebig und hell.

    Beispiel:

    https://www.google.de/shopping/produ...:1,prmr:1,cs:1
    Es gibt zwei Worte im Leben, die Dir viele Türen öffnen werden: ziehen und drücken.

  4. #4

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    134
    Zum Beispiel. Die sind auch super

  5. #5

    Registriert seit
    25.10.2018
    Beiträge
    1.239
    Du könntest dir auch eine Lösung aus einer so genannten Inselstromversorgung basteln (lassen). Eine oder mehrere Autobatterien werden über Solar geladen und über einen Wandler könntest ganz normale Lampen/Geräte betreiben.
    Wenn es einfacher sein soll, eine Stirnlampe.

  6. #6
    Avatar von cliffififfi
    Registriert seit
    06.03.2016
    Ort
    Bochum
    PLZ
    44
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.772
    Bei mir im Bauwagen, der als Hühnerstall dient, habe ich das mit einer Autobatterie und LED-Strahler mit Schalter dazwischen gelöst. Die Autobatterie muss man halt ab und zu laden.

  7. #7
    Hühner Tyche Avatar von magda1125
    Registriert seit
    08.09.2017
    Ort
    MV/fast Uckermark
    Land
    D
    Beiträge
    2.406
    Am einfachsten sind LED Lichterketten kaltweiß mit Batterien und Timer.
    Die leuchten 6 Std. täglich
    Kosten so 10 €.
    Hatte ich den ersten Winter rundumzu im Gartenhaus an die Wand i.H.v. 50cm getackert zur Winterbeleuchtung 15-21 Uhr.

    3AA Batterien reichten da länger als einen Monat.
    LG magda

    "Wer jammert, hat noch Reserven!" K.Duve

  8. #8

    Registriert seit
    14.06.2019
    PLZ
    35066
    Beiträge
    213
    Themenstarter
    Das sind gute Ideen, danke!

Ähnliche Themen

  1. Licht im neuen Hühnerhaus
    Von liebst im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.2016, 10:28
  2. Strom im Hühnerhaus (Solar Erfahrungen)
    Von denkzettel im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.05.2015, 21:09
  3. Lichtprogramm ohne Strom
    Von Phönix im Forum Innenausbau
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 09:23
  4. Tränkewärmer ohne Strom
    Von Zorani im Forum Innenausbau
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 00:27
  5. Strom zum Hühnerhaus
    Von Litizicke im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 20:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •