Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Thema: Welche Rassen werden zuverlässig brütig?

  1. #1
    Avatar von zweithuhn
    Registriert seit
    11.07.2014
    Beiträge
    201

    Welche Rassen werden zuverlässig brütig?

    Hallo Ihr,

    ich habe jetzt sehr viel mehr Platz und einen zweiten, großen Hühnerstall.
    Würde daher gerne öfter als einmal im Jahr brüten lassen, aber meine bunte Hühnerschar tut sich schwer mit dem Brütigwerden... Letztes Jahr habe ich schliesslich eine Glucke mit Küken gekauft. Dieses Jahr brütet auch wieder nur eine Henne (und das Buschhuhn, die Glucke vom letzten Jahr, ist grade abgängig - aber auf die kann man sich nicht verlassen).
    Habe gehört, dass Zwerghühner gerne brüten? Wie sind die Erfahrungen?
    Ich habe hier an Jungvolk das Buschhuhn, ein Seidenhuhn, Schwedische Blumenhühner und ein paar Seidenmixe rumlaufen. Keine Zwerge dabei.

    Könnt ihr mir was raten? Ich habe jetzt sieben Ayam Cemani ausbrüten lassen, und ich hätte noch so gerne Sundheimer...

    Gesendet von meinem XT1562 mit Tapatalk

  2. #2

    Registriert seit
    09.06.2012
    PLZ
    4710
    Land
    Österreich
    Beiträge
    1.031
    Seidenhühner und Mixe daraus (die du ja eh schon hast) sollten jedenfalls zuverlässig brüten.
    Meine Seidenhühner tun das gerne.

    Zwergwyandotten sollen angeblich auch sehr gerne brüten. Das kann ich allerdings nur nachplappern, da ich diese Rasse noch nicht hatte.
    1,11,10 Altsteirer
    0,1 Sulmtaler/0,1 Cream Legbar/ 1,2 Seidenhuhn
    0,0,3 Alt-Seiden-Steirer

  3. #3

    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    164
    Ohne nun selbst Erfahrungen mit den beiden nachgenannten Rassen zu haben und nur nach dem was ich so über die Jahre gehört und gelesen habe sollen wohl Brahms und Orpingtons mit die Brutfreudigsten sein, wobei man den Brahmas nachsagt, dass sie etwas grobmotorig mit Gelege und Küken in der Form umgehen, dass Eier und Küken schon mal zertrampelt werden. Insofern würde ich Orpington favorisieren.

  4. #4
    Avatar von ClaudiaD
    Registriert seit
    02.05.2018
    PLZ
    52
    Land
    NRW
    Beiträge
    953
    Ich habe eine Zwergsundheimerin, die jetzt ins fünfte Jahr geht und noch nie gebrütet hat. Sollte diese Rasse auch eigentlich nicht.

    Zwei Zwergwyandotten in schwarz-gelb Columbia, die mehrmals im Jahr brütig werden.

    Dazu noch ein Mix aus Zwergsundheimer und Holländischem Zwerghuhn, die auch etwa zweimal im Jahr brüten will.

    Die Holländischen Zwerghühner, die ich vorher hatte, haben auch sehr zuverlässig gebrütet.

    Also mir wird es in diesem Jahr zu viel.
    Dat Claudia,..... immer einen Ringel voraus....

  5. #5

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    5.698
    Meine großen Orpington-Damen tun sich schwer mit brüten... dieses Jahr noch keine.
    1.4 große Orpington in gelb-schwarz-gesäumt (2017), 3 Orpington-Hennen (Schlupftag 29.06.2018 )
    18.05.2019 Schlupftag: 32 kleine große Wyandotten in schwarz-goldgesäumt und spalterbig aus blau-goldgesäumt

  6. #6
    Eulalia Avatar von Pfandfrei
    Registriert seit
    22.05.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.056
    meine beiden gelben Orpingtons werden jedes Jahr zuverlässig gluckig. Meistens sogar um die gleiche Zeit wie das Jahr davor
    und was ich richtig gut empfehlen kann sind Kämpfer und deren Mixe. Alter Verwalter, die kriegt man kaum entgluckt und die sitzen wie ein Stein
    LG Heike Sei Pippi -nicht Annika
    1.8 Kämpfer,0.3 Orloff,0.2 Marans,0.1 Araucaner,0.2 Orpingtons,0.1 Cream Legbar,0.1 Mixe, 0.1 Grünleger

  7. #7
    Avatar von ClaudiaD
    Registriert seit
    02.05.2018
    PLZ
    52
    Land
    NRW
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Pfandfrei Beitrag anzeigen
    und was ich richtig gut empfehlen kann sind Kämpfer und deren Mixe. Alter Verwalter, die kriegt man kaum entgluckt und die sitzen wie ein Stein
    Hach und die gefallen mir so gut.
    Aber noch mehr brutwütiges Volk brauche ich nicht.
    Dat Claudia,..... immer einen Ringel voraus....

  8. #8

    Registriert seit
    17.10.2015
    PLZ
    15378
    Land
    Brandenburg
    Beiträge
    360
    Hier werden federfüßige Zwerghühner in Blau und splash regelmäßig gluckig. Die führen und betreuen ihren Nachwuchs auch sehr zuverlässig. Die gleiche Rasse in wildfarbig hat hier noch nie Anstalten gemacht, zu glucken.
    federfüßige Zwerghühner 1/4 ;Zwergbrahma 0/2 ; Katze 1/1 ; Homo sapiens 1/1

  9. #9
    Avatar von zweithuhn
    Registriert seit
    11.07.2014
    Beiträge
    201
    Themenstarter
    Oh je, und ich dachte, es gäbe eine einfache Antwort

    Gesendet von meinem XT1562 mit Tapatalk

  10. #10

    Registriert seit
    25.10.2018
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    1.185
    Keine Ahnung ob das generell so ist, aber meine beiden Araucaner brüten beide.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Rassen werden gezüchtet 5.
    Von gizmo im Forum Umfragen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 12:10
  2. Welche Rassen werden gezüchtet 6.
    Von gizmo im Forum Umfragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 07:18
  3. Welche Rassen werden gezüchtet 7.
    Von gizmo im Forum Umfragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 06:45
  4. Welche Rassen werden gezüchtet 4.
    Von gizmo im Forum Umfragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 06:43
  5. Welche Rassen werden gezüchtet 2.
    Von gizmo im Forum Umfragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 20:27

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •