Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 66

Thema: Huhn ohne Hahn seit 2 Wochen gluckig

  1. #41

    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    403
    Themenstarter
    Gerade war ich draußen und habe mal nach gesehen. Berta sitzt im Eierkasten. Hatte ihn heute mal seit Wochen aufgelassen. Tagsüber sitzt sie nicht drin, sie weiß aber vielleicht auch nicht, das er offen ist. Berta habe ich rausgeschmissen, Kasten wieder dicht gemacht. Sie setzt Nachts auch ganz klar keinen Kot ab. Sie gluckst aber nicht, sie versteckt es...
    Also morgen früh Einstreu wieder raus, denn die dicke Wumme schläft nicht auf der Stange...

  2. #42

    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    403
    Themenstarter
    Kann ich theoretisch Berta auch einfach in Ruhe lassen? Sie sitzt tagsüber nicht im Nest oder im Stall sondern läuft mit den anderen mit. Eier legt sie sowieso nicht mehr regelmäßig.
    Würde sie irgendwann aufhören zu glücken, wenn sie es denn tut. Vielleicht wollte sie auch nur gemütlich schlafen nach so vielen kalten Nächten??

  3. #43
    Avatar von Mara1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    6.872
    Wenn sie tagsüber ganz normal mit den anderen Hühnern läuft ist sie nicht gluckig. Da hat sie sich anscheinend nur das Nest als gemütlichen Schlafplatz ausgesucht, warum auch immer. Ein gluckiges Huhn sitzt nicht nur nachts im Nest, sondern auch tagsüber. Sie stehen zwar mal auf für einen Ausflug, um zu machen was ein Huhn halt machen muß, fressen, trinken, einen großen stinkenden Haufen absetzen und evtl. auch ein Staubbad nehmen, aber dann gehen sie wieder auf´s Nest. So wie du das beschreibst würde ich sagen, sie ist nicht gluckig.

  4. #44

    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    403
    Themenstarter
    Ja, ich weiß. Es ist komisch, da sie Nachts keinen Kot absetzt, was für gluckig spricht. Das sie tagsüber rum läuft und das sie mausert spricht ja dagegen. Eier hat sie aber auch schon einige Wochen nicht gelegt.

    Dann werde ich sie ab morgen im Eierkasten schlafen lassen, danke Dir!

  5. #45
    Avatar von Mara1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    6.872
    Daß sie keine Eier legt wird daran liegen, daß sie mausert. Da machen Hühner Pause mit legen, das ist ganz normal. Sie brauchen viel Kraft für die neuen Federn, da können sie nicht auch noch Eier produzieren. Und im Winter machen auch viele Hühner eine Legepause.

  6. #46

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    6.901
    Frisst sie denn ansich genug? Ist der Kropf abends gut gefüllt?
    Mausernde Hühner sind ja immer mal ein wenig oder auch mal mehr... depressiv. Ich biete dann diesen Kandidatinnen schonmal das Futter oder auch was besonders angereichertes explizit an. Wobei ich bei zweien von diesen Hennen schon den leisen Verdacht haben die warten drauf das ich ihnen was gebe... und wenn es nur das normale Futter in einem extra Schüsselchen ist.
    0.2 große Orpington (2017) + 0.1 (2018 ) in gelb-schwarz-gesäumt / RIP Nanny
    1.14 Große Wyandotten von schwarz-goldgesäumten und spalterbig blau-goldgesäumten Eltern (Schlupftag 18.05.2019)

  7. #47
    Sorry.., das ich nicht jeden Beitrag gelesen habe ! Aber ich entglucke schon ganz lange nicht mehr . Schaue nur nach , ob die Glucke einen gefüllten Kropf hat . Ansonsten schmeiß ich sie mal aus dem Nest . Das Glucken ist eine wichtige Regenerationsphase für das weibliche Huhn .Super Beispiel ist meine 4 jährige Grünlegerin . Sie hat mit ganz kleinen Unterbrechungen , den ganzen Sommer gegluckt . Jetzt.., wo die anderen gemausert haben , legt sie schon seit Wochen täglich ihr schönes grünes Ei mit sehr fester Schale und wundervollem Dotter . Lasst den Tieren ihre natürlichen Lebensphasen . Die Eier nach einer längeren Gluckenzeit , haben eine ganz besondere Qualität ! L.G. Catrin
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  8. #48

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    6.901
    Das Huhn legt ja schon seit einigen Wochen nicht mehr, von daher wird sie kaum zum Legen gezwungen.
    0.2 große Orpington (2017) + 0.1 (2018 ) in gelb-schwarz-gesäumt / RIP Nanny
    1.14 Große Wyandotten von schwarz-goldgesäumten und spalterbig blau-goldgesäumten Eltern (Schlupftag 18.05.2019)

  9. #49

    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    403
    Themenstarter
    Ok, ich danke Euch sehr! Ich lasse sie dann einfach machen.
    Hier wird kein Huhn zum Eier legen gezwungen, Berta ist auch schon bissl älter. Und ich habe Hühner weil sie mir Freude bereiten und ich Eier von glücklichen Hühnern essen möchte. Jedes Huhn darf hier auch seinen Lebensabend verbringen.

    Sie frisst sehr gut, wie immer. Habe auch vor ein paar Tagen leckere Heimchen besorgt, da gibt es jeden Tag welche von.

    Heute Nacht hat sie zum ersten Mal wieder Kot abgesetzt.

    Also kann ich in Zukunft die Hühner auch ohne Hahn einfach glücken lassen, bis sie freiwillig aufhören? Ich muss mir keine Sorgen machen, das eins verhungert oder so?

  10. #50

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    6.901
    Da gehen die Ansichten auch wieder auseinander.
    Ich hab die Glucken einmal täglich vom Nest genommen und vor Futter und Wasser gesetzt. Ich wollte mich nicht darauf verlassen das sie es selber tun. Gewichtiger Grund bei echter Brut ist natürlich auch das man dann auf die Eier aufpassen kann.
    Was spricht dagegen so ein gluckwütiges Huhn trotzdem vom Nest zu holen und in den Auslauf zu setzen?
    0.2 große Orpington (2017) + 0.1 (2018 ) in gelb-schwarz-gesäumt / RIP Nanny
    1.14 Große Wyandotten von schwarz-goldgesäumten und spalterbig blau-goldgesäumten Eltern (Schlupftag 18.05.2019)

Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Huhn gluckig ohne Brüten
    Von Mietze im Forum Verhalten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.07.2018, 23:07
  2. Huhn lahmte seit 2 Wochen
    Von zfranky im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.02.2018, 21:00
  3. Werden Hennen gluckig ohne Hahn?
    Von Kimberly im Forum Naturbrut
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.11.2017, 08:05
  4. wie bekommt man Hennen ohne Hahn gluckig?
    Von Fendtman_moni im Forum Naturbrut
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 20:30
  5. huhn seit wochen auf leeren eiern
    Von tilli im Forum Das Brutei
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 11:18

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •