Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Glucke mit Federlingen befallen

  1. #1

    Registriert seit
    18.05.2018
    Beiträge
    27

    traurig Glucke mit Federlingen befallen

    Unsere Glucke verliert seit gestern Federn. Habe nachgesehen und finde viele Federlinge.
    Kann ich sie und die 1 wöchigen Küken schon mit Ballistol oder Kieselgur behandeln? können die Küken das ab?
    Wäre über eine rasche Antwort dankbar,

  2. #2
    Avatar von LadyDzuranya
    Registriert seit
    05.05.2018
    Ort
    Rurgebiet
    PLZ
    445
    Land
    DE
    Beiträge
    1.114
    Kieselgur hilft nicht wirklich gegen Federlinge. Ballistol hat bei mir auch nicht wirklich geholfen sondern nur dezimiert. Versuch doch aus dem Fressnapf Verminex.
    Im Thema: "Küken + Verminex" steht, das Küken ab einer Woche einen Tropfen in den Nacken bekommen dürfen...

  3. #3

    Registriert seit
    18.05.2018
    Beiträge
    27
    Themenstarter
    Vielen Dank für die rasche Antwort. Letztes mal hat das Silikat gut geholfen. Ob ichs jetzt schon geben kann, obwohl die Küken noch so klein sind? wo bekomme ich Verminex?

  4. #4

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    11.488
    Ich würd emulgiertes Neemöl nehmen.
    1 Hahn: Z-Wyandotte gold weißges. und 16 gr. Wyandottenmädels gold schwarzges. aus 2019/2020 + 1 Gsg-Orpingtondame aus 2017 + 2 Grün-, 3 Rotleger + 9 Küken (16.04.) + 2 Küken (04.06.) + 9 Küken (03.07.)

  5. #5
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    8.176
    Kieselgur sollte auch den Küken nicht schaden - hab ich immer in den Nestern und Ställen. Aber gegen Federlinge hats bei mir nie gewirkt. Verminex gibts in D im Fressnapf, steht auch oben.
    Das würde ich auch geben. Habe schon mehrmals auch kleine Küken damit behandelt wenn sie befallen waren.

  6. #6
    Avatar von Santana
    Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    2.141
    Bei mir haben Präparate mit dem Wirkstoff Geraniol gut geholfen. Auch bei jungen Küken.
    Komischerweise habe ich seit langem keinen Federling mehr gesehen...

Ähnliche Themen

  1. Schon wieder befallen
    Von Pâtri im Forum Parasiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2019, 17:37
  2. Apathisch wegen Federlingen?
    Von AxSa im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.04.2014, 14:58
  3. Was hilft bei Federlingen?
    Von kamikatze im Forum Parasiten
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 06:54
  4. Hühner und Stall von Milben befallen
    Von Julian1994 im Forum Parasiten
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 19:43
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 16:59

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •