Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Hühner legen zur Zeit sehr wenig Eier

  1. #1

    Registriert seit
    17.09.2018
    Land
    Sachsen
    Beiträge
    60

    Hühner legen zur Zeit sehr wenig Eier

    Hallo zusammen,

    ich bin etwas ratlos. Meine Hühner legen zur Zeit kaum Eier und ich weiß nicht woran das liegen könnte.
    Kurz zum Bestand:
    3 Blumenhennen
    2 Hybridhennen
    7 Chabohennen
    2 Chabohähne

    Bis vor ca. 2 Wochen legten alle Hennen jeden Tag ein Ei. Jetzt habe ich, wenn ich Glück habe, von den großen Hennen 2 Eier und von den Cabo´s 1 oder auch mal 2.

    Anfangs dachte ich, das das vorhandene Grit im Geflügelfutter zu wenig ist. Deshalb habe ich nun extra Grit im Auslauf, im Stall und als extra Napf bereit gestellt. Das ist jetzt 4 Tage her. Aber die Legeleistung wird nicht besser.

    Im Auslauf bleibt ja das Grün(Wiese) nicht lange grün, deshalb lassen wir alle Hühner täglich noch für 2-3 Stunden auf das Grundstück. Dort können sie sich den Gropf vollhauen.

    Weiterhin bekommen sie auch viel Essensreste. Da habe ich gehört, um so mehr Essensreste sie bekommen um so weniger Eier legen sie. Ob das stimmt, weiß ich leider nicht. Habt ihr da Erfahrungen gesammelt?

    Auch habe ich gelesen, das Eiweißmangel eine Ursache für eine schwache Legeleistung sein kann. Ich habe ab und an, auch heute erst wieder, ein Chabe-Ei auf dem Kotbrett liegen gehabt, welches aufgepickt und ausgefressen war. Ist das ein Hinweiß für Eiweißmangel? Wie kann ich den beheben?

    Ich weiß, soviele Fragen auf einmal..... Aber irgendwie kommt es gerade auch alles auf einmal.

    Mein Chabohahn kann seit ein paar Tagen nicht mehr richtig krähen und klingt heißer. Der andere Chabohahn macht ständige Gähnversuche, als wäre er müde. Ich weiß nicht wo ich anfangen soll.
    Sonst fühlen sich alle wohl und sind auch fit.

    Danke schon mal im Voraus für eure zahlreichen Tipps auf meine zahlreichen FragenHühner.jpgHühner1.jpgHühner2.jpgHühner3.jpgHühner4.jpg
    Geändert von Gnadenhof (24.05.2019 um 10:27 Uhr)
    Alle meine Tiere sind mein Lebensinhalt und bereichern mich täglich

  2. #2
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    10.870
    Wenn der Holunder blüht, werden die Hühner müd'!
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Sulmtaler, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 0,0,7 Mix-Küken, 2,0 Laufenten, 0,3 Legewachteln, 0,1 Dackeline

  3. #3

    Registriert seit
    17.09.2018
    Land
    Sachsen
    Beiträge
    60
    Themenstarter
    Ahh ist das so? wusste ich noch gar nicht. Und wenn der Holunder Früchte trägt wird es dann wieder besser??
    Alle meine Tiere sind mein Lebensinhalt und bereichern mich täglich

  4. #4
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    10.870
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Sulmtaler, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 0,0,7 Mix-Küken, 2,0 Laufenten, 0,3 Legewachteln, 0,1 Dackeline

  5. #5

    Registriert seit
    17.09.2018
    Land
    Sachsen
    Beiträge
    60
    Themenstarter
    Danke dir. Ich werde mich mal belesen.
    Alle meine Tiere sind mein Lebensinhalt und bereichern mich täglich

  6. #6

    Registriert seit
    17.09.2018
    Land
    Sachsen
    Beiträge
    60
    Themenstarter
    Hast du auch ein paar Tipps zu meinen anderen Fragen? Warum gähnt mein Hahn und der andere kann nicht mehr richtig krähen?
    Warum fressen sie das Ei aus, welches auf dem Kotbrett liegt?
    Alle meine Tiere sind mein Lebensinhalt und bereichern mich täglich

  7. #7
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    10.870
    Tja, wenn du viele Essensreste fütterst,vermindert sich natürlich der Eiweißgehalt deines normalen Futters. Gib ihnen lieber 1 - 2 x pro Woche rohes Rinderhack, Quark o.ä. Dass sie zerbrochene, dünnschalige oder Windeier fressen ist normal.
    Ich würde mal eine Kotprobe untersuchen lassen. KÖNNTE sein, dass (Luftröhren-)Würmer die Ursache für das Gähnen bzw. nicht mehr krähen verantwortlich sind. Merkst du bei den beiden Hähnen sonst noch was? Z. Bsp. Atemnot, Nasenausfluss, Niesen o.ä.?
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Sulmtaler, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 0,0,7 Mix-Küken, 2,0 Laufenten, 0,3 Legewachteln, 0,1 Dackeline

  8. #8

    Registriert seit
    17.09.2018
    Land
    Sachsen
    Beiträge
    60
    Themenstarter
    Den Hähnen geht es gut. Haben keinerlei andere Symptome. Ich werde mal eine Kotprobe zu TA schaffen.
    Was die Essensreste angeht, fahre ich die Mengen mal zurück und tausche gegen Rinderhack und Quark.
    Dann heißt es beobachten. Danke Dir für die Tipps.
    Alle meine Tiere sind mein Lebensinhalt und bereichern mich täglich

  9. #9

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    5.740
    Du hattest doch schonmal das Problem das deine Hühner keine Körner fressen....

    Was bekommen sie denn jetzt als "normales" Futter? Hast du in letzter Zeit irgendwas geändert?

    Die Windeier auf dem Kotbrett sind ja meist ohne ausreichende Schale, also eher ein Kalkmangel.
    Das die gefressen werden wenn sie kaputt gegangen sind und die Hühner dran kommen ist relativ normal. Da muss man keinen Mangel an irgendwas drin sehen.

    Fressen die Hühner den Grit denn auch?
    1.4 große Orpington in gelb-schwarz-gesäumt (2017), 3 Orpington-Hennen (Schlupftag 29.06.2018 )
    18.05.2019 Schlupftag: 32 kleine große Wyandotten in schwarz-goldgesäumt und spalterbig aus blau-goldgesäumt

  10. #10

    Registriert seit
    17.09.2018
    Land
    Sachsen
    Beiträge
    60
    Themenstarter
    Das sind keine Windeier sondern richtige feste Eier, die auf dem Kotbrett abgelegt werden (hatte ich jetzt 2-3 mal). Diese werden dann aufgepickt und leer gefressen.

    Ich füttere von Fubio Bio-Legemehl Premium Phase 1 (Bio - Legemehl Premium ) gemischt mit Fubio Körnerfutter v.M. GVO-frei. Das wird gut gefressen. Das Grit fressen sie auch. Wie gesagt, ich habe keine Windeier.
    Alle meine Tiere sind mein Lebensinhalt und bereichern mich täglich

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hühner legen zu wenig Eier
    Von Dadi xD im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.10.2013, 13:15
  2. Hühner legen sehr wenig - Warum?
    Von Litschi im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 17:18
  3. Hühner legen wenig Eier
    Von Petr5212 im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 08:26
  4. Hühner legen sehr wenig- Küken schuld
    Von keferl im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 13:12
  5. Mein Hühner legen zu wenig Eier!?
    Von -Mario- im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.07.2005, 20:23

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •