Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: neue Hühner eingewöhnen

  1. #1

    Registriert seit
    03.03.2019
    PLZ
    82205
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    18

    neue Hühner eingewöhnen

    Hallo zusammen, am Samstag habe ich mir vier neue Hühner gekauft und wir versuchen gerade die einzugewöhnen.

    Leider sind meine Vorwerks ziemlich böse zu den kleinen neuen. Heute sind sie gar nicht aus dem Stall gegangen.

    Gibt es hier irgendwelche Tricks? Mir tun die kleinen sehr leid und ich würde sie am liebsten wieder aus dem Gehege nehmen.

  2. #2

    Registriert seit
    05.11.2014
    PLZ
    41..
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.318
    Hallo münzli123
    wenn du unter "Verhalten" schaust, da gibt es zur Vergesallschaftung und Hackordnung schon einiges an Tipps
    Nur kurz, das Verhalten ist normal...

  3. #3
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    16.268
    Zitat Zitat von münzli123 Beitrag anzeigen
    ............
    Leider sind meine Vorwerks ziemlich böse zu den kleinen neuen. Heute sind sie gar nicht aus dem Stall gegangen.

    Gibt es hier irgendwelche Tricks? Mir tun die kleinen sehr leid und ich würde sie am liebsten wieder aus dem Gehege nehmen.
    Die sind nicht böse, die regeln nur die Hackordnung!

    Tricks = gib ihnen viel Zeit! Das wird schon
    bzw. gib DIR viel Zeit und Nerven, das regelt sich schon von selbst
    Es ist einfacher die Menschen zu belügen,
    als ihnen klar zu machen, das sie belogen werden
    (Mark Twain)

  4. #4
    Eulalia Avatar von Pfandfrei
    Registriert seit
    22.05.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.033
    Wie gross ist dein Auslauf ? Haben die kleinen Möglichkeiten sich vor den anderen zu verstecken bzw denen aus dem Weg zu gehen?
    Generell ist so ein Verhalten normal aber durch Verstecke wie Büsche oder strukturierten Auslauf wird es nicht ganz so hart für die kleinen. Und am besten mehrer Futterstellen einrichten damit die kleinen nicht immer verjagt werden.
    LG Heike Sei Pippi -nicht Annika
    1.8 Kämpfer,0.3 Orloff,0.2 Marans,0.1 Araucaner,0.2 Orpingtons,0.1 Cream Legbar,0.1 Mixe, 0.1 Grünleger

  5. #5

    Registriert seit
    03.03.2019
    PLZ
    82205
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    18
    Themenstarter
    Vielen Dank schonmal für eure Nachrichten! Ich denke es sieht einfach schlimmer aus als es letztendlich ist.

    Zum Auslauf:
    Ich würde sagen der Auslauf ist ca. 25-30 qm groß. Es sind schon paar Möglichkeiten, sich zu verstecken oder aus dem Weg zu gehen. Zum Fressen und Wasser kommen sie gut dran. Ich habe ihnen aber trotzdem noch ein Schälchen extra gestellt.

    Euren Nachrichten zufolge müssen sie da einfach durch oder 🙈🙈

    Wann legt sich das erfahrungsgemäß?

  6. #6

    Registriert seit
    05.11.2014
    PLZ
    41..
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.318
    Ja, da müssen sie durch und es ist für die Hühner tatsächlich nicht so schlimm als es für uns aussieht.
    Wie lange es dauert kann man pauschal so nicht sagen, ich hatte Mädels da war es nach 1 Woche gut und mit den anderen dauerte es 5 Wochen ( Zw.Lachse)
    Nicht zuviel einmischen und Geduld haben

  7. #7

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    5.502
    Hast du dich bei der qm Angabe vertan?
    Wieviel Hühner hast du jetzt insgesamt?
    1.4 große Orpington in gelb-schwarz-gesäumt (2017), 3 Orpington-Hennen (Schlupftag 29.06.2018 )
    18.05.2019 Schlupftag: 32 kleine große Wyandotten in schwarz-goldgesäumt und spalterbig aus blau-goldgesäumt

  8. #8

    Registriert seit
    03.03.2019
    PLZ
    82205
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    18
    Themenstarter
    Mein Mann sagt, es sind eher 40 qm Auslauf, ist das zu klein? Es sind jetzt vier Hühner.

  9. #9

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    5.502
    40 qm bei 4 Hühnern klingt schon besser.
    Wenn mehr Auslauf nicht möglich ist, sollten es aber auch die 4 bleiben und du musst dir dann überlegen wie du den aufwerten willst und kannst.
    1.4 große Orpington in gelb-schwarz-gesäumt (2017), 3 Orpington-Hennen (Schlupftag 29.06.2018 )
    18.05.2019 Schlupftag: 32 kleine große Wyandotten in schwarz-goldgesäumt und spalterbig aus blau-goldgesäumt

  10. #10

    Registriert seit
    03.03.2019
    PLZ
    82205
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    18
    Themenstarter
    Was meinst du mit aufwerten?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Hühner eingewöhnen
    Von dehöhner im Forum Verhalten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.12.2016, 12:38
  2. Neue Hennen eingewöhnen
    Von Jazz12 im Forum Verhalten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.2016, 05:53
  3. neue Hühner eingewöhnen
    Von tanja heller im Forum Verhalten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.11.2015, 13:50
  4. neue Hühner eingewöhnen??
    Von Zensi im Forum Verhalten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 20:56
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 20:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •