Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Draht für Voliere

  1. #1

    Registriert seit
    13.12.2009
    PLZ
    745..
    Land
    D-Baden Württemberg
    Beiträge
    20

    Draht für Voliere

    Hallo zusammen,
    ich bin seit einiger Zeit stiller Mitleser.
    Nun ist es aber soweit.
    Bei uns ziehen in absehbarer Zukunft 4 Hühner ein. Schlafhaus ist schon vorhanden, momentan wird eine Voliere aus Holz gebaut (5x3x3 Meter, auf Ringfundament aus ausbetonierten Schalungssteinen). Tagsüber haben sie Freilauf im Garten.
    Nun die Frage: was für Draht nehme ich ?
    Brauche ich verzinkten, punktgeschweissten Volierendraht (welche Maschung) oder gehr auch ganz normaler
    Maschendrahtzaun/Hasendraht ?
    Über Eure Hilfe würde ich mich freuen

    Viele Grüße
    Micha

  2. #2
    Avatar von Freehill
    Registriert seit
    07.04.2019
    Ort
    Dresden
    PLZ
    011
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    56
    Am sichersten ist ein enger, verzinkter, punktgeschweißt er Volierendraht. Nur so hälst Du auch kleine Räuber (Marder, Wiesel, ...) und kleine Futterdiebe Mäuse, Spatzen) fern.

    Schutz vor Wildvögeln ist bei Aufstallpflicht wichtig ...

    Maschendraht eignet sich gut für den Auslauf. Hasendraht ist nicht sicher.

  3. #3
    Avatar von Pepsikatze
    Registriert seit
    11.09.2018
    Ort
    Land am Meer
    PLZ
    18...
    Land
    Meck-Pomm
    Beiträge
    349
    Oh, hier hänge ich mich mal mit dran: komme grade vom Agrarhandel, wo ich u.a. nach Volierendraht geguckt habe. Den gibt es verzinkt und grün. Der grüne ist billiger, wo ist da der Haken? Von der Stärke und Maschengröße waren beide gleich.
    Rettet die Erde, sie ist der einzige Planet, auf dem es Schokolade gibt!

  4. #4
    Avatar von Ana
    Registriert seit
    07.08.2016
    Ort
    Pfälzer Wald
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.988
    Wir haben bei Siepmann bestellt.

    https://www.siepmann.net/Landwirtsch...eschweißt.html

    Der Baumarkt hat mit den gleichen Bildern geworben und fast das doppelte gekostet...

    Ich meine wir hätten die 12,7 x 12,7 in 1,05 Stärke bestellt.

  5. #5
    Avatar von Freehill
    Registriert seit
    07.04.2019
    Ort
    Dresden
    PLZ
    011
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    56
    Zitat Zitat von Pepsikatze Beitrag anzeigen
    Oh, hier hänge ich mich mal mit dran: komme grade vom Agrarhandel, wo ich u.a. nach Volierendraht geguckt habe. Den gibt es verzinkt und grün. Der grüne ist billiger, wo ist da der Haken? Von der Stärke und Maschengröße waren beide gleich.
    ... nein, bei dem Grünen ist der Draht deutlich dünner! Das Meiste ist da nur Farbschicht.

    Also: z.B. 1,2 mm verzinkter Draht = 1,2 mm Drahtstärke

    1,2 mm grüner Draht = 0,3mm Farbe, => dann in der Mitte 0,6mm Draht, <= und wieder 0,3mm Farbe - Drahtstärke also nur 0,6mm

  6. #6

    Registriert seit
    25.10.2018
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    1.208
    Zitat Zitat von Freehill Beitrag anzeigen
    ... nein, bei dem Grünen ist der Draht deutlich dünner! Das Meiste ist da nur Farbschicht.
    Bist da sicher? Habe auch schon grünen Volierendraht gesehen, da stand in der Beschreibung Drahtstärke 1,2mm. Dann gibt es entweder verschiedene oder die Hersteller bescheißen dann bei der Beschreibung.

  7. #7
    Avatar von Freehill
    Registriert seit
    07.04.2019
    Ort
    Dresden
    PLZ
    011
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    56
    Ja - die Angabe zu der Dicke bezieht sich immer auf die Gesamtstärke. Da muss immer die Farbe abgezogen werden. Ob die Farbschicht nun 0,3mm dick ist (man also 0,6mm abziehen muss, da ja an beiden Seiten) hab ich nur geschätzt, sollte aber in etwa hinkommen.

  8. #8

    Registriert seit
    19.05.2010
    Ort
    ` wo de Vugelbeer blüht`
    PLZ
    082XX
    Land
    D - Erzgeb.-Sachsen
    Beiträge
    404
    Ich habe vor10Jahren grünen Maschendraht (weil echt günstiger)genommenen, habe darüber Laubnetze vom FeinkostA.di
    gespannt(waren günstig)und mit so kleinen Verbindern fixiert -da kommt normal kein Wiesel durch -an diversen Stellen habe ich das letztens mit Netz-Resten mal ausgebessertAm Draht habe ich noch keinen Schaden gefunden.
    Für obendrüber aber habe ich "Engel-netze" genommen, die sind echt gut !
    Mit freundlichen Grüssen Ria

  9. #9
    Avatar von Freehill
    Registriert seit
    07.04.2019
    Ort
    Dresden
    PLZ
    011
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    56

  10. #10

    Registriert seit
    25.10.2018
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    1.208
    Ja... in deinem Beispiel hat der Draht 0,65mm und mit der Ummantelung dann 0,9mm.
    Und dann schau mal hier, da steht eindeutig Drahtstärke.
    Screenshot_2019-05-13 Punktgeschw Gitter grün 13x13x1,1mm 25m Rollen.jpg

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hühnerauslauf/Voliere welcher Draht?
    Von Santana im Forum Der Auslauf
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.11.2017, 06:45
  2. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 03.04.2016, 12:30
  3. Draht für Voliere
    Von La_Paloma im Forum Der Auslauf
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.02.2016, 21:31
  4. voliere Draht,günstig
    Von chicken ed im Forum Der Auslauf
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.03.2014, 17:56
  5. Draht für Voliere
    Von Lily of the Valley im Forum Der Auslauf
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 09:47

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •