Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: Anfängerfragen zu Haus, Auslauf und Rassen

  1. #31

    Registriert seit
    03.05.2019
    Beiträge
    63
    Themenstarter
    Verdammt, @LittleSwan Du hast Recht gehabt. Inzwischen (nach nur vier Wochen) treiben sich bei mir schon 1.4 Totleger, 1.2 Brahmas (seit gestern), 0.2 Zwerg-Brahma und 1.5 (?) Totleger Küken rum. Die Hühneritis hat mich erwischt .
    Der Stall der Großen sieht Außen jetzt so aus:


    Innen:


    Nicht groß, aber sie schlafen ja nur drin. Früh morgens um 6 mach ich die Tür wieder auf.

    Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, wie ich die Brahmas besser unterbringen kann. Die Totleger und die Zwerge sitze auf der obersten Stange (1,20 breit) zu siebt. Ein bis zwei Hühner könnten noch dazu drauf. Die untere Stange wird zur Zeit nicht genutzt. Mal sehen ob ich die Stange einfach etwas breiter mache, damit die Brahmas aufsitzen können. Der Züchter der Brahmas meinte, dass sie bei ihm nur auf dem Boden geschlafen haben. Naja..mal sehen. Die eine Henne hat es sich schon auf der Anflugstange vom oberen Nest bequem gemacht. Das will ich eigentlich nicht. Muss den Stall wohl doch schon etwas verlängern, damit ich in 2-3 Wochen die Kücken dann auch noch unterbringen kann.

  2. #32

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    5.697
    Auf dem Kükenfoto sieht es so aus als wenn die oberen Kanten der Sitzstangen nicht abgerundet sind.
    Welches Maß haben die?

    Meine Orpis hab ich dazu gebracht auf der Stange zu schlafen. Allerdings stehen meine Kotbretter auf Pflastersteinen auf dem Boden, die Tiere können auf dem Kotbrettgitter rumlaufen und über den Gitterrahmen bequem auf die Stange gelangen. Ab und an schläft auch mal eine Henne auf dem Kotbrettgitter, weil alle zusammen in einer Ecke ist ja schöner als nebeneinander.
    Allerdings hab ich wochenlang die Hühner abends auf die Stange gesetzt.
    Ich hab übrigens runde 8er Zaunspfähle als Sitzstangen, für meine großen Orpis passt das, 7x4(oder5?) cm Latte geht aber auch, hab ich probiert.
    Selbst die Brahma die wir mal hatten, hat auf der runden Stange geschlafen.
    1.4 große Orpington in gelb-schwarz-gesäumt (2017), 3 Orpington-Hennen (Schlupftag 29.06.2018 )
    18.05.2019 Schlupftag: 32 kleine große Wyandotten in schwarz-goldgesäumt und spalterbig aus blau-goldgesäumt

  3. #33

    Registriert seit
    03.05.2019
    Beiträge
    63
    Themenstarter
    Abgerundet und ohne harte Kante sind die Stangen. Aber ich denke für die Brahma zu schmall. Werde meine untere Stange einfach austauschen gegen eine breitere. Mal gucken was die drei dann sagen...hätte deren Kot lieber auf dem entsprechenden Brett

  4. #34

    Registriert seit
    03.05.2019
    Beiträge
    63
    Themenstarter
    Witzig. Da schreib ich gerade obige Worte und geh zwischendurch zum Stall um die Tür zu schließen und was sehe ich? Der dicke fette Brahma Hahn hat sich zu den 5 Totlegern und den zwei Zwergbrahma auf die oberste Stange gequetscht. Wobei eigentlich ist da sogar immer noch etwas Platz. die zwei Brahma-Hennen saßen auf der unteren Stange, obwohl sie die Totleger draußen immer schön scheuchen, sitzen sie jetzt tiefer. Naja, scheint auch mit den schmalen Stangen zu klappen. Trotzdem werde ich sie verbreitern, das ist dann bestimmt bequemer.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Anfängerfragen zum Stall, zur Voliere und zum Auslauf
    Von EvaP im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.03.2019, 12:59
  2. Auslauf und Hühnerstall nicht am Haus
    Von Anni Huhn im Forum Der Auslauf
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.03.2019, 10:27
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.07.2014, 19:18
  4. Anfängerfragen Auslauf/Nester
    Von tomy38 im Forum Der Auslauf
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.11.2012, 20:36
  5. Anfängerfragen: Hühner im Garten - welche Rassen?
    Von Federlesen im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 21:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •